Moto E Condor Probleme mit Android Upgrade und Adb Tools

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Moto E Condor Probleme mit Android Upgrade und Adb Tools im Root / Custom-ROMs / Modding für Motorola Moto E im Bereich Motorola Moto E Forum.
G

Gismo04092015

Neues Mitglied
Hallo,


das Moto E Condor, ist mein erstes Android Smartphone, deswegen bin ich bzgl. Android ein absoluter Laie. Ich hoffe ihr könnt mir bei meinen Problemen weiterhelfen. Ich habe bereits durch Google einige Foren durchstöbert, die mich teilweise einen Schritt weiter gebracht habe. Allerdings trat dann schon das nächste Problem auf….


Also folgendes:

Nach mehreren schweißtreibenden Stunden hatte ich es endlich geschafft meinen Bootloader zu entsperren und mit SuperSu zu rooten. Nachdem ich allerdings feststellen musste, dass mir die Apps wie z.B. Link2SD nicht den gewünschten Erfolg brachten, nämlich mehr interner Speicherplatz, habe ich über die SuperSu App mein Moto E wieder „ungerootet“. Mehrere Monate später hat mir mein Handy vorgeschlagen das System auf Android 5 zu upgraden, was allerdings immer an fehlenden Speicher gescheitert ist. Vor kurzem habe ich allerdings mein Moto E auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, da mein Speicher nur endgültig überfüllt war. Nach dem zurücksetzen wollte ich direkt das Upgrade auf Android 5 durchführen, was allerdings daran scheitert, dass ich bei der Installation immer folgende Fehlermeldung bekomme:


„Nicht vertrauenswürdige Zip Datei installieren. Das kann nicht aufgeschoben werden“


Als Möglichkeiten gibt es „Ja“ und „Nein“. Egal welche Antwort ich auswähle am Ende kippt mir mein Android Männchen immer um und hat ein rotes Warndreieck über seinen Bauch… Hat vielleicht jemand eine Idee wo da das Problem liegen könnte? Immerhin habe ich mein Handy auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und alle meine persönlichen Daten löschen lassen.


Durch Zufall habe ich herausgefunden, dass man sein Moto E condor mit Hilfe von root und CyanogenMod auf Android 6 upgraden kann. Also habe ich mein Handy mit Hilfe von Kingroot wieder gerootet. Mithilfe einer Anleitung aus dem Internet, habe ich versucht auf meinem Moto E Android 6 zum Laufen zu bekommen. Abgesehen davon, dass ich mir immer noch nicht sicher bin ob ich alles richtig verstanden habe, musste ich feststellen, dass mein Moto E auf meinem PC als offline Angezeigt wird, obwohl ich die Adb Tools installiert habe (aktuelle Version), auf meinem Handy bei den Entwickleroptionen das USB Debbuging aktiviert habe und meine autorisierten Computer gelöscht habe. Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte und benötigt man für die Installation von Android 6 Android 5 auf seinem Handy?


Schon mal vielen Dank für eure Antworten.