[ROM] Moto E Android 5.x Lollipop - CM12 / 12.1

  • 77 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM] Moto E Android 5.x Lollipop - CM12 / 12.1 im Root / Custom-ROMs / Modding für Motorola Moto E im Bereich Motorola Moto E Forum.
S

starbright

Stammgast
Im XDA Forum sind die ersten Custom Roms für Android 5 (Lollipop) - Cynanogenmod 12 - erschienen.
Inzwischen ist das ROM sogar in den offiziellen Cyanogenmod Status erhoben worden.

Auch Android 5.1 / CM12.1 hat inzwischen offiziellen Status bekommen.

Das Update erfolgt ganz gewöhnlich:
- In Recovery booten
- Factory Reset. (wipe data,cache and dalvik cache)
- das Rom (*zip) flashen und reboot

Optional die Gapps (passend zu 5.0 oder 5.1) flashen

Bekannte Bugs:
-


Offizielle ROMs CM12:
CyanogenMod Downloads

Offizielle Roms CM12.1:
http://download.cyanogenmod.org/?device=condor

GApps von hier (CM12):
https://itvends.com/gapps/gapps-lp-20141212-signed.zip
(Bitte Link kopieren, kein direkter Download möglich)

GApps von hier (CM12.1):
https://github.com/jrizzoli/vendor_google/releases/tag/2015-04-20




Credits
Google
CyanogenMod Team
Motorola
Dhacker29
JackpotClavin
cybojenix
percy_g2
scritch007

Quellen (englisch):
[ROM][5.0.2] CyanogenMod 12.0 CAF [CONDOR][N… | Motorola Moto E | XDA Forums

http://forum.xda-developers.com/moto-e/orig-development/rom-unofficial-cyanogenmod-12-1-t3066007

Noch wichtig:

Unbedingt vor dem Flashen der CM12/CM12.1 in der Stock Rom GPS einschalten. Diesen kleinen Bug gab es bereits bei CM11, scheinbar kann nicht alles von CM korrekt initialisiert werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

steve8x8

Stammgast
Danke für den Hinweis!
Die DL-Location dürfte sich im Laufe der Zeit aber noch mal ändern, oder? (Außerdem steht der falsche Gerätetyp im <title>.)
 
S

starbright

Stammgast
Also inzwischen scheint lediglich der Akkuverbrauch noch ein Problem zu sein und bereit für den täglichen Einsatz.
Möglicherweise wird es auch bald einen offiziellen CM Status bekommen.

Zu GPS gilt das bereits für CM11 gesagte. GPS muss im Stock-Rom aktiv sein, wenn CM geflasht wird. Ansonsten geht nur der Weg zurück zu Stock, GPS an und CM erneut flashen.

Ich denke, die Download-Angaben sind soweit korrekt. Wundert mich, dass es so wenig Anhänger für CM12 hier gibt.

PS.: Gibt es einen Grund, warum ich das OP nicht mehr ändern kann?
 
Zuletzt bearbeitet:
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
starbright schrieb:
PS.: Gibt es einen Grund, warum ich das OP nicht mehr ändern kann?
Erweiterte Rechte für dich habe ich eben beantragt.
 
Y

yy1

Neues Mitglied
Hatte das CM 12 bis heute auf dem MOTO E (SingleSIM). Mit Version vom 03.03.2015.

GPS geht nur wenn in Stock GPS an war. Ansonsten alles Stable und als tägliche ROM zu verwenden.

Einziges Problem war und ist noch der Akku-Verbrauch. Wer sein Telefon eh jeden Abend an den Strom hängt kann damit leben. Da ich mit CM11 bis zu 4 Tage kam, bin ich jetzt über TWRP-Restore wieder zurück.

Letzter Beitrag bei XDA zum Akku --> Wahrscheinlich im nächsten Nightly gefixt (?)
 
S

steve8x8

Stammgast
Ja, das mit dem GPS war schon bei CM11 so - anscheinend tut Motorola da etwas bei der Initialisierung, das CM nicht nachmachen kann. (Muss wirklich gut versteckt sein...).
Da ich mein Moto E inzwischen weitergegeben habe, bin ich, was Experimente angeht, sehr limitiert. Ob ich mir noch eins hole? ;)
 
D

Danny4927

Neues Mitglied
Sehr cool, dann werde ich wohl mal cm12 ausprobieren...habe erstmal noch gewartet weil es hieß das einige Sachen noch nicht richtig funktionieren...mit dem Akkuverbrauch werd ich denk ich leben können solange es ein Tag hält...
muss allerdings erst mal noch rooten...
 
magicw

magicw

Ehrenmitglied
Akku ist soweit ich verstanden habe so langsam gefixt. "Official" ist die CM12 auch gegangen. Man kann nun also mit OTA-updates leben:

CyanogenMod Downloads
 
D

Danny4927

Neues Mitglied
ok dann warte ich doch noch bis das offizielle stable is...weil OTA fänd ich schon schick...
also es sind definitiv unterschiedliche Versionen, da die md5 sum anders ist....
weiß da jemand Hintergründe warum die sich unterscheiden? Verschiedene Entwickler?
 
magicw

magicw

Ehrenmitglied
Jup, die official MUSS strikten SELinux-Modus haben und scheinbar hakt da noch was.
Die Unofficial ist derzeit noch auf SELinux-Modus moderate (oder so ähnlich) - und damit läuft es. Also irgendwelche Configs für Berechtigungsmanagement müssen da noch gefixt werden.
Entwickler sind es die selben.
 
S

starbright

Stammgast
Hab den OP mal auf den aktuellen Stand gebracht, jetzt - wo ich das darf.

Was hat es denn mit dem SELinux auf sich? Welche Nebenwirkungen hat das?
 
O

ooo

Lexikon
Falls noch nicht bekannt:
Ich hatte gerade das folgende Problem zu lösen mit der offiziellen CM12-ROM für das Moto E:

Wer eine *offizielle* CM12-ROM für das Device auseinander nehmen und/oder verändern möchte und Probleme mit der neuen Art der Kompression unter Android 5 Lollipop hat (.dat-Datei), kann sich hier auf XDA mal umschauen. - Die *inoffiziellen* Nightlies sind momentan noch ohne Probleme zu öffnen/entpacken/bearbeiten, wie bereits bekannt.
_
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
S

starbright

Stammgast
Was moddest du denn an den offiziellen ROMs?
 
O

ooo

Lexikon
Nichts, ein Bekannter hatte Schwierigkeiten mit dem Thema und ich habe ihm eine Lösung gesucht. - Ich dachte, die Info können die CM12-/Android 5-Anwender gebrauchen ...

Klar, wenn ich zum Moto E/Moto E 2nd Gen. komme, werde ich mich natürlich hier melden, wenn es etwas Wissenswertes gibt ... ;)

Der ursprüngliche Beitrag von 10:30 Uhr wurde um 11:23 Uhr ergänzt:

Sagt mal Leute, kann man das Moto E/Moto E 2nd Gen. mit CM12 jetzt eigentlich verschlüsseln? - Mit dem Moto G gibt es ja zumindest mit CM11 Probleme. - Hat das jemand von euch gemacht? - Wenn ja, mit welchem Ergebnis?
 
Pipolino

Pipolino

Experte
Habe Cm12 mit dem vorgestrigen Build auch mal getestet.
Bin positiv überrascht. Ich denke auch, dass man sie als daily Rom verwenden kann, wenn man mit der ein oder anderen Gedenksekunde und dem einen oder anderen Ruckler leben kann.
Ich kann damit allerdings nicht leben, daher bin ich wieder zurück zur modifizierten Stockrom.
Über so manche kleinen Features von Cm12 würde ich mich in der Stockrom allerdings freuen (ZB Livebildschirm...).
Großes Lob an die Entwickler. Freut mich.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

starbright

Stammgast
Zum Update. Da ist doch ein Full Wipe fällig.
Apps kann man mit TB wieder einspielen. Aber sämtliche Anpassungen und Einstellungen im CM und Platzierung der Icons auf den Screens wieder einrichten ... davor scheu ich mich noch.
 
S

starbright

Stammgast
Bei der Begeisterung über CM12 hier, wage ich keinen neuen Tread für CM12.1, sondern werd das OP anpassen.