XT1039 über Nacht tot - nun geht es wieder...?

  • 0 Antworten
  • Neuster Beitrag
M

marexel

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo,

meine peregrine mit Lineage14.1-20180901-NIGHTLY hat sich letzte Woche über Nacht (es war voll aufgeladen und im Flugmodus) verabschiedet. Der Bildschirm war schwarz, es hat auf keine Tasten mehr reagiert und auch das Aufladen von mehr als 1 Tag hat keine Reaktion hervorgerufen. Später habe ich es nochmal ans Ladekabel gehängt und nach einiger Zeit habe ich zufällig gesehen, dass es im fastboot-Mode war, zudem mit "battery low". Da es am Ladekabel hing, habe ich "normal powerup" gewählt woraufhin wieder alles schwarz blieb.
Gestern Abend habe ich noch einen Versuch gestartet und beim Anschließen des Ladekabels leuchete nun die Led weiß. Das schien mir ein Fortschritt, ich habe es längere Zeit geladen und ... nun geht es wieder.

Nun aber meine Frage: Was ist denn da passiert? Und gibt es in einem solchen Fall eine bessere Lösung?

Ich vermute mal das irgendwas übergelaufen ist oder den Akku leer gesaugt hat. Aber warum reagiert es dann danach so seltsam? Ich hatte erwartet, dass es durch das lange Laden entsprechend wieder hoch kommt (oder eben nicht), aber nach so einer Prozedur?

Danke für Infos, Grüße,

marexel
 
Oben Unten