Moto G2 4G/LTE - Downgrade auf KitKat

  • 6 Antworten
  • Neuster Beitrag
B

binkino

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich habe mir vor einigen Wochen das G2 geholt ... eigentlich ein tolles teil.
Aber dieses Android 5 bringt mich zur Weißglut!!!
Man kann zwar auch ohne es schon gerootet zu haben, vieles durch andere Anwendungen ersetzen, einen anderen Launcher drauf werfen ... ey aber sind so viele Dinge einfach nur hirnfrei ...

Kann man hier nicht auf ein 4er Android runter?

Wenn ja, welche Version / Rom ?


Es fängt bei der Bar oben an, man muss sie zwei Mal runter ziehen, um die einfachsten Dinge, die man zuvor über Widget lösen konnte, einzusehen oder umzuschalten. Das "Energiespar widget" funzt unter 5 nicht mehr.
Widgets die man noch ohne Sorge <5 zum de/aktivieren von Wlan, Internetverbindung, Flugmodus usw usf auf den Screen legen konnte, hat Gurgel die direkte Funktion abgeschafft.
Die Kamera ist der nächste Knieschuss.
Die Google Bar oben ist so nutzlos und Platzverschwendung, wie des Papstes 'Gehänge'
Telefonfunktion - was soll diese Kachelschei*e? Kann man da nicht ne einfache simple Liste wie früher haben?
Telefonbuch ... ne das erspare ich euch.
Der direkte Zugriff auf die eingelegte SD-Karte ist so nicht möglich, man muss mit einem brauchbaren Explorer über storage zugreifen.
Beim internen Bildbetrachter kann man nicht mehr zum nächsten Bild "wischen" und beim ES-Betrachter fehlt bei der SD-Speicherung die "Senden" Funktion.
Schaltet man den Bildschirm ein, muss der Inhalt erst wieder aufgebaut werden? Hallo??? Sieht man die Symbile / Widgets erst mal nacheinander erscheinen.

... und noch einiges mehr ...

Die Akku-Leistung ist vorbildlich, bei mir gut zwei Tage ... so die Arbeitsgeschwindigkeit ist auch nicht schlecht eigentlich ...

Aber Android 5 ist der absolute Schuß ins Bein - der Länge nach ...


Was für Drogen nehmen diese Android Entwickler, bzw die Entscheidenden ???

Kanns doch wieder mal nicht ganz sein.


Genug aufgeregt.

Gibbet da ne kompatible 4er ROM Version, und wie nagle ich die drauf? :D

Ich versuche es jetzt mal zu rooten ...

vielleicht kann man auch einige APps austauschen um es wieder wie unter 4.2 benutzbar zu bekommen?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
ScrewDriver

ScrewDriver

Stammgast
Der Nutzer ist im falschem Unterforum gelandet.
Siehe Screenshot:
Moto G (2. Generation) mit 4G/LTE
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Tatsächlich.
Ins richtige Forum verschoben und meinen Post gelöscht, da so nicht mehr zutreffend.

Edit: und mit passendem Thread vereint.
 
ScrewDriver

ScrewDriver

Stammgast
@Cua
Ich habe Deinen obigen Beitrag gleich gemeldet, ist aber nichts passiert und bevor hier jemand eine Falsche Firmware zu flashen versucht….

Mmn ist der Beitrag von @binkino hier auch am falschen Ort, denn der
"1-Klick-Downgrade auf KitKat 4.4.4. [offener Bootloader nötig]" Thread bezieht sich auf das "alte" Moto G2 (XT1068) mit Dual-SIM und 3G.
Aber @binkino hat das "Moto G2 (XT1072) mit 4G/LTE".

@binkino
Das mit dem Downgrade auf KitKat 4.4.4 wird wohl nichts, denn wie ich es im Internet nachlesen konnte, wurde das "Moto G (2. Generation) mit 4G/LTE" von Anfang an mit Lollipop 5.0 ausgeliefert und die ROM das alten G2 laufen auf Deinem nicht, egal ob Stock oder Custom.

Falls ich hier Blödsinn geschrieben habe, oder einen Fehler gemacht, möge man mich berichtigen.
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Sowas passiert, wenn
1. Der Moderator nicht ausgeschlafen ist :)
2. Der Titel nicht Aussagekräftig ist
3. Die Telefoninformationen fehlen/unvollständig sind.

@ScrewDriver
Nochmals Danke.
Hatte dir nach der Meldung eine PN geschickt.

Großes Sorry für das Hin- und Hergeschiebe.
 
B

binkino

Neues Mitglied
Threadstarter
Oh - Danke für die Korrektur ;)

War eben voll verwirrt :D
Erst im 2014er gelandet, jetzt aber im richtigen ;-)


Okay wird also nichts mit einem alternativen originalen ROM ... schade ...

Ob es noch einen CWM / CyanogenMod geben wird?
Hatt ich noch nie ausprobiert ... müsste die HW halt vollständig unterstützen, und je mehr verschiedene Android Geräte es geben wird, um so zerstreuter wird alles ... hat mich bislang davon abgehalten, da immer irgend was nicht ganz funktionierte / unterstützt wurde ... mal die Kamera, mal so und das ...

Gibt es vielleicht einen Launcher der alles ändern kann?
Oder hätte man die Möglichkeit ein anderes Android OS über das originale zu legen, wie in einer Emulation?
Wenn das den Betrieb nicht zu sehr ausbremst ...


Wäre das das richtige?
[Recovery] Unofficial CWM - 6.0.5.0 - peregr… | Moto G | XDA Forums

oder

 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten