Original Firmware für das Moto G2 XT1072

  • 19 Antworten
  • Neuster Beitrag
Steaven

Steaven

Stammgast
Threadstarter
Moin liebe Moto Gemeinde, sollte es das Thema ect. schon geben, bitte ich um verzeihung.

Hat jemand schon die folgende Firmenware zum flashen genutzt, und kann seine Erfahrungen mitteilen?

[Windows Tool] Moto G 2015 XT1072 Restore to to Stock Android 5.0.2

Ich habe die Dateien bereits heruntergeladen. Wie bei XDA von einem User geschrieben wird, muss man halt in den Builds das " M " entfernen.

Ich frage nur deshalb, falls ich das Moto G neu flashen müsste.

Mit TWRP bekomme ich ja keine Updates mehr. Deswegen meine Frage.



Der Moderator ergänzt um weitere Quellen:
stockrom.net : Stock Rom / Firmware Original Motorola Moto G 4G 2015 XT1072 Android 6.0 Marshmallow - Stock Rom
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von cptechnik - Grund: ergänzt – Gruß cptechnik
Steaven

Steaven

Stammgast
Threadstarter
Habe heute die Stock Rom wie oben beschrieben installiert! Hat alles super funktioniert, und dauerte ca. 5 Minuten.Ihr müsst nur das " M " in den ganzen Builds entfernen und der Anleitung wie im Link beschrieben folgen!

Allerdings handelt es sich um die EU Version. Ich habe dann mich nach diesem Link orientiert!


[GUIDE] Restore Moto G (2015) Stock Firmware

Dort bekommt man auch die deutsche Firmware!
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gothicVI

Ambitioniertes Mitglied
Vielen Dank. Das steht bei mir evtl auch bald an, wenn mm rauskommt - oder ich steig ganz auf cm um.
Atm hab ich stock lp gerootet und twrp mit xposed framework. Läuft gut aber die stagefright bugs sind noch nicht gefixt. Deswegen muss ein Update her - sei es stock mm oder cm :)
 
Steaven

Steaven

Stammgast
Threadstarter
Gern geschehen:)

Bootloader bleibt bei mir auch weiterhin geöffnet.Auch habe ich vorsorglich bei meinem ADB Ordner Thea.img entfernt. Nun kam dann auch die Meldung für das Systemupdate wegen Stagefright ect.

Ich werde nun auf das Update von Android M ( Motorola ) warten bzw. CM 13 in ca. 2 Monaten installieren, wenn es offiziell ist!
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gothicVI

Ambitioniertes Mitglied
Kann mich noch nicht entscheiden. Cm 13 ist bereits offiziell! Aber wohl atm noch bisschen buggy...
 
N

nille02

Fortgeschrittenes Mitglied
gothicVI schrieb:
aber die stagefright bugs sind noch nicht gefixt.
Bei meinem Moto G2 mit LTE werden alle als gefixt angezeigt.

22.46.12
 
G

gothicVI

Ambitioniertes Mitglied
nille02 schrieb:
Bei meinem Moto G2 mit LTE werden alle als gefixt angezeigt.

22.46.12
O.O bin auf der gleichen Version, aber:
uploadfromtaptalk1450177369487.png
 
N

nille02

Fortgeschrittenes Mitglied
Ne hast recht, ich hatte eine ältere Version drauf, da war der nicht drin.
 
G

gothicVI

Ambitioniertes Mitglied
Ältere Version von was?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Cua - Grund: Direktzitat entfernt
N

nille02

Fortgeschrittenes Mitglied
Von dem stagefrightdetector. Nach dem letzten update des stock Roms hatte ich den laufen lassen und alles war "geschlossen"
 
G

gothicVI

Ambitioniertes Mitglied
Alles klar.
Wie wirst du weiter verfahren? Wartest du auf stock mm oder wäre cm eine Option für dich?
 
N

nille02

Fortgeschrittenes Mitglied
Noch benutze ich Stock aber teste hin und wieder CM13. Wenn das rund läuft, wird das vielleicht dauerhaft.
 
N

nille02

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo und frohes Fest,

Ich habe ein Moto G2 mit LTE und denke über Cyanogenmod 12.1/13 nach. Bisher hat mich immer ein Punkt verunsichert, und zwar die Issue mit dem GPS Signal Lock.

Laut Wiki ist das "Problem" sehr einfach zu lösen, indem man einfach modemst1 und modemst2 mit fastboot leert.

Nun zur Frage: Ist das reversible? Ist man dennoch in der Lage, zurück zum Stock Rom zu gehen mit einem funktionierenden GPS?
 
Steaven

Steaven

Stammgast
Threadstarter
Wenn ich Deine Frage richtig verstanden habe, ja das GPS funktioniert bei der Rückkehr zur Stockrom. Bei mir ist alles wieder im originalen Zustand. Außer der Bootloader, der bleibt geöffnet.
 
N

nille02

Fortgeschrittenes Mitglied
Also hattest du den GPS Workaround (fastboot erase modemst1&2 ) genutzt aber im Stock rom geht GPS weiterhin.
 
Steaven

Steaven

Stammgast
Threadstarter
Ja hatte ich damals bei der CM genutzt. Bei neuinstallation der Firmware brauchte ich dieses nicht tun. Ich spreche aber nur für mich. Ich weiß nicht, wie es sich bei Dir oder den anderen verhält.

Es wird ja so gesehen die Firmware komplett neu installiert, und die Partitionen neu geschrieben.
 
L

logona44

Neues Mitglied
Wenn ich versuche mit Fastboot zurück auf das Stockrom zu gehen zeigt mir der Bootloader immer Image is too Large an gibt es da eine Lösung ??
 
Steaven

Steaven

Stammgast
Threadstarter
Ich vermute, dass das Image bzw. die Datei beschädigt ist. Ob beim Herunteruladen ect. keine Ahnung.

Versuche es mal mit dieser hier. Ich würde auf 5.0.2 zurück gehen. Dann Updates durchführen. Achte auf das richtige Gerät! Wenn es funktioniert, lasse uns es wissen.

Original Motorola Firmware Collection [4.4.4][5.0.2][6.0.1]
 
Zuletzt bearbeitet:
ScrewDriver

ScrewDriver

Stammgast
Kurze Anmerkung:
Die erste Firmware auf dem Moto G2 LTE/4G (XT1072, Codename: Thea), war Lollipop 5.0.2.
 
Steaven

Steaven

Stammgast
Threadstarter
@ScrewDriver habe ich korrigiert, danke!:)
 
Oben Unten