Verschiedene Custom Roms Vorteile/Nachteile

  • 48 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Verschiedene Custom Roms Vorteile/Nachteile im Root / Custom-ROMs / Modding für Motorola Moto G im Bereich Motorola Moto G Forum.
pspuser97

pspuser97

Erfahrenes Mitglied
Hey,
Ich will jetzt nicht jede testen, also frage ich mal mit welcher custom rom ihr so die besten erfahrungen habt.
Ich lege besonders viel wert auf eine bugfreie rom und sehr gute Performance, so das es auch mit lwp nicht laggt. (Bei cm11 mit pink kernel laggt es nicht und ich habe die gewünschten 60fps. Aber der ram bug lässt mich erstmal wechseln.).
Also, was schlagt ihr so vor?

Gesendet von meinem Moto G mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Patman75

Guru
Hi,
die Auswahl ist momentan ja noch nicht so massig, zudem befindet sich ein guter Teil noch in Beta-Stadien.
Eine Übersicht findest du hier:

https://www.google.com/url?q=http:/...jBAwAQ&usg=AFQjCNHWByBoFlhhJjE1x6I7uXaTY9pXFQ

...und hier:

https://www.google.com/url?q=http:/...jBAwAg&usg=AFQjCNGd3R81UXbvhaCZ3sn7Z6IAITP77Q

Ich persönlich nutze am Moto G das Nexus Rom Nexus-G, ist wie der Titel umschreibt das Stock KK 4.4.2 Rom vom Nexus, allerdings mit dem Faux Kernel....
Ich empfehle es auszuprobieren, obgleich einige User bei der letzten Version, 08, über Probleme klagen.

https://www.android-hilfe.de/showthread.php?t=540613

Persönlich kann ich keine Bugs oder Fehler bestätigen.
MfG
Pat

Gesendet von meinem Nexus 4 mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Snake89

Stammgast
Ich sage ganz klar Stock ROM! Habe alle bis auf PA Getestet und finde die Stock am besten.
 
H

hYdro

Experte
So ich habe meine Odyssee gehabt.. Ich habe so ziemlich alles durchgeflasht und bin nun endgültig zu GPE zurück. Eines Tages werde ich wieder cm11 probieren, aber erst wenn dieser Teufel von RAM Bug weg ist.

Leider basieren die meisten roms auf cm11. Also haben sie bis auf 3,4 roms ziemlich alle diesen Bug.
 
M

Marvinx98

Ambitioniertes Mitglied
Hab inzwischen auch schon alle Rom's die ich über Google finden konnte ausprobiert und bin im Moment auf Liquid Smooth. Komme auf bis zu 7Std Screen on Zeit. Es funktioniert alles. Scheint bugfrei zu sein, hat eine Menge Einstellungen und OTA. Außerdem hab ich grade untertaktet auf 800mhz und es läuft immer noch alles akzeptabel. Hier der xda Thread
Ich würde sie dir echt empfehlen:)[ROM][4.4.2][UNOFFICIAL]LiquidSmooth 3.0 Beta - Falcon - 3/5/14 - xda-developers
 
K

karlsberg

Erfahrenes Mitglied
Im Grunde genommen ist es sehr schwierig bezüglich Rom's Tipps zu geben. Da hat ja jeder so seine persönlichen Vorstellungen und Vorlieben. Es ist ja nicht so das, das Angebot inzwischen unüberschaubar wäre. Und wenn man im Voraus, mittels Recovery ein Backup erstellt ist es ja kein großer Akt sich zumindest mal einige Roms anzuschauen und dann in die engere Auswahl zu nehmen.

Ich habe momentan diese "China"-Rom auf dem Gerät, wo ich im Vorfeld sehr skeptisch war. Aber momentan bin ich immer noch sehr angetan davon.
Link: https://www.android-hilfe.de/forum/...st-mokee-os-china-rom-fuer-moto-g.549232.html

Ich warte derzeit noch auf eine MIUI-Rom.

Gesendet von meinem Nexus 7 2013 mit der Android-Hilfe.de App
 
H

hYdro

Experte
Seitdem mir neulich der Wecker früh abgestürzt ist wegen des rambugs...
 
K

karlsberg

Erfahrenes Mitglied
*grins* Aus diesem Grund habe ich immer noch meinen guten alten Wecker von Braun. Da kann ich wenigstens mit gutem Gewissen sagen die Batterien waren leer.… Und die halten mal locker fast 2 Jahre. ;-)
Aber du hast recht, das ist der Preis, ob Stock oder Custom-Rom. Eine Garantie auf Fehlerfreiheit gibt es nicht mehr.

Gesendet von meinem Nexus 7 2013 mit der Android-Hilfe.de App
 
pspuser97

pspuser97

Erfahrenes Mitglied
Ich denke ich bleibe erstmal auf nexus G+ bis in cm11 der RAM bug beseitigt ist. Läuft lange nicht so gut wie cm aber was solls

Gesendet von meinem XT1032 mit der Android-Hilfe.de App
 
HC444

HC444

Stammgast
Wird bestimmt noch eine weile dauern bis ram bug weg ist.. Bleibe auch erstmal auf stock mit xposed.. Ist denke am besten.
 
Hardy32

Hardy32

Stammgast
Ich bleibe momentan auch noch auf Stock mit Root und Xposed. Damit konnte ich alles so anpassen wie ich es brauche und mag. Stabilität ist top und Akkuleistung befriedigend.

Ich mag CM sehr und habe es auf auf meinem Tablet und meinem "Ersatzhandy" jeweils in Version 11 installiert, aber ist mir für mein Hauptgerät (Moto G) noch zu buggy.

Gesendet von meinem GT-P3100 mit der Android-Hilfe.de App
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Ich hab den Titel mal angepasst, denn auf das "Beste Rom" wird man sich sowieso nicht einigen können und solche Threads sind nicht so gern gesehen. Solange hier vernünftig diskutiert wird, kann der Thread bleiben. :)
 
wolder

wolder

Guru
Was mich wundert ist die Tatsache, dass schon einige verschiedene Roms ausprobiert haben, diese hier aber nicht vorgestellt werden.
Warum nicht?
Nicht jeder liest bei xda mit.
Wäre vielleicht nicht schlecht und so kann man dann direkt über die Roms in deren thread diskutieren.

gesendet von meinem Moto G
 
K

karlsberg

Erfahrenes Mitglied
Das Problem ist das solche Threads vom Ersteller in gewisser Weise auch gepflegt werden sollten. Selbstverständlich kann man nicht erwarten das ein jeder hier auch im Xda-Forum unterwegs ist. Auch kann man nicht erwarten das ein jeder der englischen Sprache mächtig ist. Aber ich denke jemand der die Kenntnisse besitzt ein Costum-Rom zu installieren, sollte auch fähig sein mit den Anleitungen im Xda-Forum zurecht zukommen.

Und wie bereits erwähnt, was der Eine bevorzugt kann für den Anderen von Nachteil sein. Deshalb sind generelle Aussagen wirklich schwierig. Aber wenn man die Resonanzen auf die verschiedenen Roms im Auge behält kann man sehr leicht schon mal eine Vorauswahl treffen. Denn solche mit großem Zuspruch werden in der Regel auch von den den Entwicklern gepflegt, und erhalten auch regelmäßige ihre Updates. Und nur das macht in meinen Augen auch Sinn.

Gesendet von meinem Nexus 7 2013 mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
bhf

bhf

Lexikon
@wolder
Ich würde dir aber tunlichst empfehlen, bei XDA mitzulesen. Und sei es mit einer autom. Übersetzung, falls englisch nicht zu deinen Kernskills gehören sollte. Nur dort findest du einen ungehübschten Eindruck, in was für Fallen du tappen könntest. Hier - so mein Eindruck - erhälst du nur die Zuckerguss-Version von eher unkritischen Nutzern. Ansonsten kann ich mir nicht wirklich erklären, wieso man ausgerechnet CyanogenMod dem um Welten stabileren StockROM vorziehen sollte. Allen Einstellungen von CM zum Trotz.

Ich würde wärmstens Stock, Root und Xposed empfehlen. Dann hätte man sozusagen ein best of both worlds. Ein stabiles, ressourcenfreundliches Grundsystem und mit Xposed kann man sich dann so richtig austoben.
 
K

karlsberg

Erfahrenes Mitglied
@bhf: CM wurde in meinen Augen schon immer überbewertet. Und gerade für das Moto G ist es momentan noch nicht zu empfehlen. Auch wenn inzwischen offiziell. Da sind inzwischen einige Entwickler, die selbst CM als Basis nutzen wesentlich weiter.

Ich teste auch gerne, und gebe Erfahrungen weiter. Aber momentan bin ich auf dem Standpunkt das ein Custom-Rom für das Moto G erst dann sinnvoll wird wenn Motorola/Lenovo den offiziellen Support einstellen. Und man nur noch via Rom die Möglichkeit hat zur nächst höheren Android-Version upzugraden.



Gesendet von meinem Nexus 7 2013 mit der Android-Hilfe.de App
 
wolder

wolder

Guru
Es geht nicht um mich.
Ich bin zwar nicht so gut in Englisch, aber ich verstehe schon worum es geht und welche Fehler auftauchen.

Ich meinte nur, dass man vielleicht eigene Threads für diverse Roms machen kann, so wie es in anderen Foren auch ist, wo dann die Rom vorgestellt wird mit den eventuellen Bugs etc. So können auch diejenigen, die nicht so gut Englisch können, hier auch Fragen stellen und die Rom mal ausprobieren.

Weiterhin gibt es durchaus Rom´s, die nicht auf CM basieren sondern auf AOSP.

Ist nur ein Vorschlag und Anregung. Ob jemand eine Rom flasht ist ja seine Sache. Jedem das sein.

Gruß wolder
 
bhf

bhf

Lexikon
wolder schrieb:
Ich meinte nur, dass man vielleicht eigene Threads für diverse Roms machen kann,
Natürlich kann man für jedes erhältliche ROM einen Thread machen. Nur krankt es halt am man. Irgendjemand wird es machen müssen. Allerdings, solch ein Unternehmen ist aufwändiger und Zeit fressender als du es vielleicht annehmen würdest.

Auf der anderen Seite gibt es dank des ausgezeichneten Stock-ROMS überhaupt keine Notwendigkeit, ein bugbehaftetes custom Rom auszuprobieren und detailliert vorzustellen, nur weil es existiert. Denn dafür gibt es xda, weil das das Entwickler-Forum ist.

Mal abgesehen davon, dass Threads hier keinem Selbstzweck dienen, sondern einen Bedarf befriedigen. Und populäre custom Roms haben ihren Thread und werden diskutiert.

Es steht dir weiterhin frei, dein favorisiertes custom Rom vorzustellen.

Gesendet von meinem XT1032
 
K

Kyomo

Experte
Momentan gibt es mMn nur eine einzige wirklich brauchbare custom ROM und die hat ja auch ihren eigenen Thread. Nexus g+ meine ich.

So ziemlich alle anderen Sachen sind CM based und daher sowohl in Stabilität als auch in Bugs sehr ähnlich. Über pac, stock cm, Slim, carbon etc einzeln in verschiedenen Threads zu diskutieren führt daher nur zu extrem viel Redundanz, das ist zumindest meine Erfahrung.

Den CM Hype generell kann ich auch nicht verstehen. Ich hatte CM auf dem LG p920, p990 und Samsung Ace und es bleiben einfach immer Bugs bestehen die nervtötend sind. Das hängt hauptsächlich damit zusammen, dass CM den Treibercode nicht vollständig von den Firmen erhält, das weiß ich, aber wer nun Schuld hat ist im Ergebnis nicht so wichtig. Bis jetzt habe ich einfach noch nie bugfreies CM gesehen und ich denke mal, das gibt es auch gar nicht.
Daher lege ich mein Interesse immer auf custom ROM- und Kernelentwickler.
Nicht vergessen, ist alles nur meine persönliche Meinung.