Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Relock des Bootloaders möglich?

  • 42 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Relock des Bootloaders möglich? im Root / Custom-ROMs / Modding für Motorola Moto X (2014) im Bereich Motorola Moto X (2014) Forum.
TrippleT

TrippleT

Experte
Relock geht nicht...stichwort e-fuse [Atrix]...

E-Fuse i.o.=Locked, E-Fuse blown=Unlocked...eine durchgebrannte sicherung laesst sich logischer weise nicht durch einen software befehl reparieren...
 
S13gfried

S13gfried

Lexikon
Hat das moto tatsächlich einen physischen eFuse? Wäre mir neu. Bisher ging ich davon aus, dass nur Samsung das macht. Offiziell ja auch wegen Knox...
 
TrippleT

TrippleT

Experte
Seit dem atrix ja...allerdings setzen sie sie manchmal ein und manchmal nicht...so wie ich das sehe immer nur bei den geraeten die bei verkaufsstart etwas teurer sind...
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Wobei sich mir nicht ganz erschließt, warum man den Bootloader wieder sperren sollte, denn Garantie ist eh weg. Und man hat dadurch keinerlei Nachteile.
 
S13gfried

S13gfried

Lexikon
Auch war. Vielleicht um eine gefühlte Sicherheit wiederzuherstellen
 
TrippleT

TrippleT

Experte
Manche ota's lassen sich bei offenem nicht installieren...
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Gilt aber nicht für Motorola...
 
TrippleT

TrippleT

Experte
Bei meinem RazR war es so...beim atrix ging es wieder...mal so mal so...man muss auch bedenken Moto ist ja jetzt Google...wenn die vorschriften gemacht haben ist jetzt alles anders als frueher...
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Motorola ist jetzt Lenovo :D

Davon abgesehen, ist es trotzdem irrelevant, ob der BL wieder schließbar ist oder nicht. Da das Telefon als geöffneter BL bei Motorola registriert ist, ist es unerheblich und (in meinen Augen) sinnlos, den BL wieder schließen zu wollen.
 
TrippleT

TrippleT

Experte
Es geht beim schliessen sicher nicht jedem um die garantie...
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Da es aber hier um das Moto X 2nd Gen geht und nicht um andere Geräte: Nein ist nicht möglich. Ende :D
 
TrippleT

TrippleT

Experte
Sag ich doch... :)
 
David94392

David94392

Fortgeschrittenes Mitglied
Gibt es denn Risiken mit einem offenen Bootloader durch die Welt zu laufen? Stichwort "Schadcodes"?

BTW: Bei meinem Moto X (2013) ging es den Bootloader zu relocken.. da hatte ich ebenfalls erst die selben Probleme wie hier geschildert und alle sagten es würde nicht funktionieren... die Frage ist nur, da ich ja die FW neu flashen muss.. wo bekomme ich ein Android 6 (Full Version) her?
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Nein, der entsperrte Bootloader bringt keine direkten Nachteile. Nur eben keine Garantie mehr und die Freiheit Custom Recovery und Custom Roms zu flashen. Mehr nicht.
 
O

ooo

Lexikon
Wenn der Bootloader geschlossen ist, kann niemand das Phone unbeausichtigt mal eben schnell in irgendeiner Form präparieren.
Ist der Bootloader offen, passiert dann z. B. Folgendes:
fastboot boot custom-recovery.img
adb sideload evil-blackhat-exploit-preparation.zip
fastboot reboot
o. ä. ... 2 Minuten Arbeit.
Der Besitzer war in dieser Zeit Im Meeting, auf der Toilette oder eine rauchen und wundert sich zukünftig, warum sein Leben plötzlich so Schei... läuft ...
 
David94392

David94392

Fortgeschrittenes Mitglied
Das macht mir ja schon ein wenig Angst... dennoch sollte durch die normale Benutzung (ohne ein in die Hand geben von Dritten) aber nichts passieren können, oder?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Cua - Grund: Direktzitat entfernt /Cua
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Im normalen Betrieb sollte da nichts passieren...
Auch das Beispiel von ooo erfordert doch einiges an Vorbereitung (Custom Recovery besorgen, adb und fastboot auf dem Rechner haben, die evil zip besorgen, Kenntnisse im Umgang mit fastboot, Kenntnisse über Motorola-Phones...)
 
David94392

David94392

Fortgeschrittenes Mitglied
Was mir aufgefallen ist, ihr verwendet vor dem flashen bzw. relocken gar nicht den Befehl: fastboot oem lock begin, danach dann flashen und dann am ende nach dem löschen der userdata und des cache den Befehl: fastboot oem lock.

Leider habe ich keine komplette 6.0 FW.... wie sieht es mit einem downgrade auf 5.1.1 aus?


Ich will eigentlich nur relocken, weil ich keinen unlocked bootloader benötige und das Gerät irgendwann verkaufen will.
 
Starsurver

Starsurver

Stammgast
Der Bootloader dess Moto X 2014 lässt sich (aktuell) nicht relocken!
 
S13gfried

S13gfried

Lexikon
Jo, einmal offen = immer offen. Garantie gibt es bei Moto dann auch nicht mehr, auch nicht für den Nachbesitzer.