[How2] Root fürs Motoluxe

  • 160 Antworten
  • Neuster Beitrag
RAB

RAB

Stammgast
Threadstarter

5. Überarbeitung (02.06.2013):
-
CWM-Root


"Superuser should be open source..."

Das fand ich eigentlich auch immer, und nun gibt es diese Möglichkeit dank dem ClockworkMod-Superuser (Nähere Infos: hier)

Wegen der Viren-Alarme bei der alten Root-Methode, und weil die anderen SuperUser- und SuperSU-Apps eben nicht OpenSource sind, habe ich mich entschlossen, zukünftig nur noch die ClockworkMod-Version zur Verfügung zu stellen. Außerdem ist die Installation via ClockworkMod-Recovery definitiv einfacher und schneller zu bewerkstelligen.

Um mögliche Komplikationen beim Austausch der su-Binaries von zuvor schon gerooteten Handys zu vermeiden, rate ich von der einfachen Installation des im Store angebotenen Programms ab. Bei der hier vorgestellten Installationsmethode gab es diesbezüglich überhaupt keine Probleme...


Benötigt werden:

  • CWM-Recovery (gibts hier...)
  • XT615_cwmSU.zip (Build in der Zip ist 1.01.8, kann über den Store geupdatet werden)
Der Motorola-Treiber sollte schon installiert sein, und im Handy muss "USB-Debugging" (zu finden unter: "Einstellungen" >> "Anwendungen" >> "Entwicklung") aktiviert werden...


Installation:
  • die "XT615_cwmSU.zip" einfach auf die SD-Karte kopieren (nicht entpacken, nicht in ein Unterverzeichnis)
  • die "_CWM_RECOVERY.zip" entpacken
  • die "_BootRecovery.exe" starten und den Anweisungen folgen bis das Recovery-Menü im Handy zu sehen ist
  • Natürlich habe ich das ganze vorher getestet, trotzdem ist es allemal sicherer, jetzt erst mal ein Backup zu erstellen
  • NEU!!!! - Vorherige Installationen von "Superuser", bzw. "SuperSU" sollten durch die Installationsroutine automatisch entfernt werden. Ist dem nicht so, müsste das ganze von Hand nachgeholt werden...
  • Als nächstes "install zip from sdcard" wählen, danach "choose zip from sdcard", und dann runter im Menü bis zur "XT615_cwmSU.zip". Daraufhin noch die Sicherheitsabfrage bestätigen und warten bis das Update abgeschlossen ist
  • zum Schluss wird wieder über "+++Go Back+++" und "reboot system now" das Handy neu gestartet - fertig...


Und eine Frage: Was hält Euch ganzen Leecher in diesem Forum eigentlich davon ab, wenigstens mal "Danke" zu sagen?


_________________________________________________


Liebe Grüße, RAB


.
 

Anhänge

  • XT615_cwmSU.zip
    1.7 MB Aufrufe: 528
Zuletzt bearbeitet:
P

Pex

Ambitioniertes Mitglied
Hat jemand eventuell auch schon eine Seite gefunden, auf der man ROMs für das Motoluxe findet bzw. kennt jemand welche?
 
Helix

Helix

Experte
Ich habs mal angepinnt und den Titel angepasst, den Download direkt verlinkt und deinen Link verschöner. Übrigens, ich bin ab jetzt euer Moderator hier. Mein Motoluxe sollte die nächsten Tage kommen, dann wird es direkt mal gerootet.

Falls sich kein Customrom finden lässt, bauen wir ein eigenes :)

In diesem Sinne auf gute Zusammenarbeit,
Helix
 
Defy@1.1Ghz

Defy@1.1Ghz

Stammgast
Grad wegen dem Thema eigene Custom-ROM: meint jmd, er kann mir die Systemdateien vom Motoluxe geben?
Sollte mit root ganz einfach über adb gehen :)

Bis jetzt hab ich nämlich noch keine Daten im Netz gefunden ;)

Liebe Grüße
 
A

Android2012

Neues Mitglied
Danke für die Anleitung ich hab meins gestern gerootet funktioniert einwandfrei :thumbsup:
 
RAB

RAB

Stammgast
Threadstarter
Defy@1.1Ghz schrieb:
Sollte mit root ganz einfach über adb gehen :)
Tja, wohl aber nur bei Android 4.0...

Ich würde die Dateien ja gerne zur Verfügung stellen, habe im Internet recherchiert, und verschiedene Wege probiert die Systemdateien zu sichern.

- Mit installiertem SDK kein Zugriff auf Daemon

- Mit entzipptem SDK und romdump hab ich über adb zwar Zugriff aufs Phone, bekomme von romdump aber Fehlermeldung "[1] Segmentation fault /data/local/install"

- Das gleiche mit romdump via terminal emulator

Scheint bei mir (und anderen auch) nicht zu funktionieren. Ich bin zwar lange mit PCs unterwegs, incl. ein bischen Programmiererfahrung, aber Android und Linux sind Neuland für mich. Da bin ich mit meinem Latein vorläufig am Ende.

Falls jemand einen zuverlässigen Weg kennt die Sysfiles zu sichern, würde ich noch einen Anlauf wagen (ich lern ja gern dazu), sonst müssen da erfahrenere Leute ran...

Liebe Grüße
 
Defy@1.1Ghz

Defy@1.1Ghz

Stammgast
Im adb-shell musst du folgendes eingeben:
Code:
su
Dann auf dem Display bestätigen, und anschließend das hier eingeben:
Code:
dd if=/dev/block/system of=/sdcard/CG39.smg
Die CG39.smg Datei ist dann auf deiner SD-Karte, wenn du die hochladen würdest, wäre es perfekt :)

LG
 
H

heathcliff

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Leute,

ich sehne mich nach einer Hardwaretastatur und plane mein Motoluxe zu verkaufen. Möchte es dazu in Werkszustand versetzen.

Kann man den Root eigentlich rückgängig machen und wenn ja, wie geht das?
Bei Super One Click einfach auf Unroot klicken?
 
M

myromeo13

Neues Mitglied
Also iwie gehts bei mir nicht. Nach dem hier kommt nix mehr:

 
RAB

RAB

Stammgast
Threadstarter
@myromeo13:

Bei Android2012 hats geklappt, ich hab auf diesem Wege inzwischen zwei Motuluxe gerooted, mein eigenes sogar zweimal, da ich zwischenzeitlich mit einer anderen Superuser-App was ausprobieren wollte.

Warum sollte es bei Dir also nicht funktionieren?

Bei Dir hat kurz vor Erreichen der Ziellinie irgendwas nicht geklappt, wahrscheinlich bei der Installation des Superusers; Superoneclick kann aber nicht auf system zugreifen.

Überprüf bitte noch mal, ob Du auch wirklich alle Einstellungen und Schritte vorgenommen hast.

Wenn du Dir sicher bist, starte zur Sicherheit den Rechner neu (wg. der Treiber). Dann starte SUTLR, verbinde Handy mit PC, und wenn SUTLR Dein Tel. ekannt hat, probierst Du es noch einmal.

lg
 
M

myromeo13

Neues Mitglied
Muss ich USB-Speicher aktivieren beim verbinden mit dem PC?
 
RAB

RAB

Stammgast
Threadstarter
Nein!
 
M

myromeo13

Neues Mitglied
Dann weiß ich es auch nicht. Hab die Anleitung befolgt aber es klappt nicht :/
 
RAB

RAB

Stammgast
Threadstarter
Hast Du im Menu den Haken gesetzt bei "Unbekannte Quellen" ?
 
M

myromeo13

Neues Mitglied
Ja hab ich.
SUTLR erkennt das Handy auch
 
RAB

RAB

Stammgast
Threadstarter
@myromeo13

Schwierig, so aus der Ferne...

Probier doch mal folgendes:

1. Schaust Du ob die App "Superuser" sich schon auf Deinem Handy befindet.

2. Falls nein (was ich annehme), installier mal die Superuser-App vom Market

3. Besorg Dir aus dem Market eine App, die zwingend Root-Rechte erfordert, z.B. DroidWall, und probier mal aus ob wenigstens der root-Zugang schon da ist.

Eventuell gehts ja so...
 
Zuletzt bearbeitet:
overfiend

overfiend

Erfahrenes Mitglied
myromeo13 schrieb:
Also iwie gehts bei mir nicht. Nach dem hier kommt nix mehr:

Bei mir das gleiche, hängt jetzt seit ca. 20min an der Stelle. Denke schon, dass ich alles richtig gemacht habe, da ich schon einige Handyds gerootet habe.
 
RAB

RAB

Stammgast
Threadstarter
@myromeo13
@overfiend

Hatte einer von Euch zuvor schon eine Superuser-App auf dem Handy installiert?
 
overfiend

overfiend

Erfahrenes Mitglied
Also ich nicht.

Habe eben noch mal mit der App Root Checker Basic geprüft, ist nicht gerootet.
 
RAB

RAB

Stammgast
Threadstarter
Welche anderen Einstellungen?

WLan an / aus?
Bluetooth an / aus?
 
Oben Unten