1. dvdram, 31.12.2018 #1
    dvdram

    dvdram Threadstarter Android-Experte

    Die Option "Alle Daten löschen" in LOS 15.1 auf dem Nexus 6 besagt, daß "alle Daten auf dem internen Speicher" gelöscht werden, u.a. auch Fotos und Musik. Die Frage mag dumm klingen, aber gehören dazu auch die Fotos, Musik und Dokumente, die manuell auf das Gerät kopiert wurden? Oder nur die Daten, die von Apps heruntergeladen wurden?
     
  2. Handymeister, 31.12.2018 #2
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Hallo,

    gemeint sind wirklich alle Daten. Das Gerät ist anschließend jungfräulich, wie frisch aus der Verpackung. Woher die Daten kommen ist beim Löschen egal.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  3. dvdram, 31.12.2018 #3
    dvdram

    dvdram Threadstarter Android-Experte

    Gut, aber eigentlich nicht gut in diesem Fall.

    Ich möchte das System neu aufsetzen, um damit hoffentlich das Problem mit dem nicht registrieren GCM-Token zu erschlagen, der offensichtlich Schuld ist an der Nichtzustellung von Nachrichten.

    Also andere Idee:

    Wenn ich in TWRP die Caches, die System- und Datenpartition mit "wipe" säubere, aber nicht den internen Speicher, wäre das genau so gut wie eine Rücksetzung auf Werkseinstellungen? Sprich: richtet sich Android / LOS dann auch von Null aus ein, und lässt aber die Musik- und Bildersammlung bestehen?
     
  4. Handymeister, 01.01.2019 #4
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Grundsätzlich klingt das logisch, aber wäre das runter kopieren der Daten nicht einfacher?
     
  5. TramJens, 01.01.2019 #5
    TramJens

    TramJens Erfahrener Benutzer

    @dvdram
    Wenn TWRP schon drauf ist, würde ich immer factory reset über das Recovery machen, deine Fotos,Musik usw. bleiben erhalten,aber das System ist wie neu.
     
  6. dvdram, 09.01.2019 #6
    dvdram

    dvdram Threadstarter Android-Experte

    @TramJens:

    Ja, die Erfahrung habe ich auch gemacht. Mit "interner Speicher" ist eben nicht der Speicher gemeint, der zum Ablegen eigener Dokumente, Bilder, Musik und anderer Dateien gedacht ist, sondern der Teil des Speichers, auf den der Benutzer ohne "root" gar keinen Zugriff hat.

    Nebenbei: das Zurücksetzen hat das Problem wie erhofft gelöst: Push-Nachrichten kommen jetzt wieder sofort rein. :)
     
Du betrachtest das Thema "Werkseinstellung: welche Daten gehören zu "alle Daten"?" im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Nexus 6",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.