Odys cm10.1 von Oma

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Odys cm10.1 von Oma im Root / Custom-ROMs / Modding für Odys Neo X im Bereich Odys Neo X Forum.
mardon

mardon

Experte
Gibt n neues CM10.1 für Odys Tablets
CrewRKTablets RK29 Loox CM10.1 - 4.2.2 v1.2.1



Download: CM10.1 on rk29board ! | Crew RKTablets

Den passenden Kernel den ich genutzt habe fürs Neo X8 ist der hier:

Crewrktablets Kernel 308 Odys-neox8 201302261455 JB422

Code:
Installation:
Mit 7zip das ROM Paket entpacken (den Kernel im Ordner rockdev/Image gegen den für das Neo X8 austauschen)
den format_NAND_fix (sowie andere fixes wenn benötigt) auf die externe sd-Karte kopieren
Nun das Tab in den flash modus booten
Das RK-Flashtool als administrator starten: EraseIDB, den Haken bei Loader setzen, und nun auf Run klicken
erster boot geht in CWM: jetzt den format_NAND_fix (und ggfs.die anderen fixes flashen) von der externen sd-Karte
rebooten, 4 min warten
Das wars, viel Spaß mit dem neuen ROM!
- Rotation funktioniert
- Wlan auch
- Kamera funktioniert auch, nur ist leider keine Kamera app installiert
- Leider kein automatisches mounten des internen sd Speichers, muss nach jedem reboot neu unter Systemeinstellungen, Speicher gemountet werden
- Batterieanzeige funzt
- Mehrbenutzer Funktion
- Kernel governor springt nach Änderung sofort wieder zurück, löschen des init.d scripts beseitigt den Bug jedoch

Bin noch am Testen

Code:
Eigenschaften:
- neue Bootanimation (crew rktablets)
- CWM-6.0.2.8-Recovery m. Touch-Bedienung
- ext4-Dateisystem
- Ethernet-Unterstützung
- init.d support
- Kernel Module (cifs, tun, lan, serial)
- ad-blocked Hosts Datei, Koush's CM Superuser, Busybox v1.19.3
- MX Video-Player, Apollo & Viper Audio FX 
- Reboot Menue, CPU Tweaker, Pimp my Rom
- Dateimanager HD (Root) 
- Trebuchet & Nova Launcher
Vielen Dank an Oma und Crew RKTablets für das neue ROM
 
Zuletzt bearbeitet:
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Hallo, Mardon,

Deine ROM-Vorstellung entspricht (hinsichtlich der Sprache des Changelogs) nicht den hier geltenden Regeln. Bitte passe daher den Startbeitrag umgehend entsprechend an, damit alle Nutzer verstehen, was sich in dem betr. ROM getan hat.
 
mardon

mardon

Experte
@hävksitol
Was genau meinst du mit Sprache?

Habs erstmal n bissel erweitert jetzt.
 
O

old_general

Neues Mitglied
Ich habe es auch auf dem NeoX8 drauf:
Was mir aufgefallen ist:

1. Angry Birds funktioniert nicht, Bildschirm wird schwarz, und danach kommt direkt wieder der Launcher

2. Trotz NTFS Support des Kernels wird die NTFS formattierte SD Karte nicht erkannt.

3. WLAN Aktivierung teilweise extrem verspätet.
 
mardon

mardon

Experte
1. Originale Angry birds version vom playstore oder extra für odys tabs gemachte version?

2. meine usb festplatte mit ntfs wird gemounted und gelesen.

3. keine probleme mit wlan bei mir, evtl mal den haken wlan akku optimierung rausnehmen bei erweiterten wlan settings ;)
 
O

old_general

Neues Mitglied
@mardon:
1. Playstore-Version
2. Wie gesagt, bei mir wollte das Tablet die SD-Karte nicht mounten, nur mit Zusatzapp
3. Das mit dem WLAN hat mein Tablet schon länger...viel mir hier nur besonders auf...
 
E

eilgang

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe Cm 10.1 von Oma seit längerem installiert. Läuft soweit ohne Probleme. Die Kindle app von Amazon zeigt aber leider keinen Text an, die Buchtitel im Karussell schon. Hat jemand dasselbe Problem und vor allem eine Lösung?

Gesendet von meinem U8860 mit der Android-Hilfe.de App
 
mardon

mardon

Experte
Scheint n bug im grafiktreiber zu sein.
Teamviewer zeigt bei Remoteverbindung auch nix mehr an.
 
C

chilled

Gast
Ich habe mit dem ROM und dem oben verlinkten Kernel (Neo X8) ein Bootloop, nach der Startanimation startet das Tablet neu.
Jemand eine Idee woran das liegen könnte?
 
P

Postnix

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe das OMA-CM inzwischen installiert, keine Auffälligkeiten, gefällt mir wesentlich besser als da vorherige OMA 4.1.1, außer dass der Boot-Bildschirm in einem hässlichen Grün ist. Grün geht nicht, nie und nimmer, schon gar nicht als Farbe.

Das Drehen des Bildschirms scheint mir etwas schwerfällig, weiß aber nicht mehr, ob das nicht vorher auch so war.
 
mardon

mardon

Experte
Der ist seit dem dezember update in der neuen Farbe.