Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Omas JB auf dem Next

  • 43 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Omas JB auf dem Next im Root / Custom-ROMs / Modding für Odys Next im Bereich Odys Next Forum.
J

JochenKauz

Gesperrt

Klar bringt er einen mit.... aber für das Loox!
Du musst Dir schon den Next Kernel dazu packen.
 
M

Major Winters

Neues Mitglied
Übers RK Tool einfach dort den Kernel dann auswählen, statt den vorgegeben?
 
J

JochenKauz

Gesperrt

ja... Haken bei Loader rein und den Format NAND nicht vergessen.
 
M

Major Winters

Neues Mitglied
Ah super, das ja wirklich einfach! Danke!


PS: Nein Format NAND wird nicht vergessen, liegt alles schon bereit auf der Platte, jetzt muss nur noch das Next ankommen! :)
 
A

Arneb

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Oma,

zur Dpi des Sreens einene Frage, das Next hat 800x600, warum wird mir in der App LCD Density Modder - 160 Dpi angezeigt ? Ist das korrekt, was steht bei dir ?

FG,
Arne
 
H

HabakukTibatong

Neues Mitglied
Hallo,

ich finde die Aktivitäten rund um die Android-Systeme schlicht hervorragend und danke allen Beteiligten.

Ich besitze ein ODYS NEXT, und habe Probleme, OMAs JellyBean zu installieren.
Das Problem: Das NEXT startet den CWM nicht und bootet einfach durch, wobei ICS nicht durch JB ersetzt wird.

Nach einigen Tagen des Lesens vieler Beiträge und Studium des Videos Craig CMP741D Android Tablet - Jellybean Install - YouTube ist das Forum meine letzte Hoffnung... Was mache ich falsch?

Schönen Dank,

HabakukTibatong

Ich beziehe mich der Einfachheit halber auf OMAs allererste Installationsanleitung:

http://crewrktablets.arctablet.com/?wpfb_dl=357 Download entpacken mit 7zip
--> Erledigt, in ein beliebiges Verzeichnis entpackt.

Fix "Oma - Format_NAND" auf SD-Card kopieren
--> Erledigt.

Zusätzlicher Schritt: Oma_intSD_to_NAND_fix.ZIP ist auf SD-Card kopiert
Zusätzlicher Schritt: Oma_JB_v1.2_Modell_fix_Next_hb.ZIP ist auf SD-Card kopiert. SD card ist ins NEXT eingesetzt.
Zusätzlicher Schritt: Neue Datei kernel.img von http://crewrktablets.arctablet.com/?wpfb_dl=357 ersetzt den original Kernel im Unterverzeichnis RKAndroid_v1.29\rockdev\Image und wird im RK-Android Flashtool ausgewählt.

Odys RK-Android Flashtool starten (Anleitung zum Flashtool siehe Anlage)
- EraseIDB ausführen
--> Erledigt.
- oben bei Loader Haken rein
- Run ausführen
--> Erledigt; läuft durch. Siehe Anhang. Es macht keinen Unterschied, ob LOADER gewählt wurde oder nicht.
Das Bildschirmfoto zeigt den Zustand unmittelbar nach dem Flash-Vorgang.

Erster Start führt in die CWM
--> Hier liegt das Problem. Nach dem erfolgreichen Flash-Vorgang führt der erste Boot-Vorgang zum RECOVERY SYSTEM V4.00, dieses führt dann drei Schritte aus. Siehe Foto im Anhang.

Anschliessend bootet das NEXT Tablet ICS... Der Kernel ist allerdings die neue Version 3.0.8
:ohmy:

Zu den folgenden Schritten kommt es erst gar nicht:
- unter install zip from sdcard den fix "Oma - Format_NAND" ausführen
- reboot system now ausführen
 

Anhänge

H

HabakukTibatong

Neues Mitglied
***
Hallo JochenKauz,

Jochen, ich bin Dir zu Dank verpflichtet - Merci. :thumbup:

Du hast Oma's JB 1.2.3 von hier http://crewrktablets.arctablet.com/?wpfb_dl=319 geladen und entpackt?
Antwort: Ach, Du dickes Ei - ich Simpel habe das gar nicht berücksichtigt gehabt! Erledigt.

Dann das RKAndroidTool aus dem Ordner den Du entpackt hast, als Administrator gestartet (Windows 7)?
Antwort: Ja; ich arbeite mit Windows 7 und habe es per RUN AS ADMINISTRATOR gestartet.

-> Fortschritt!

- Das CWM-based recovery tool erscheint nun nach dem Flash-Vorgang.
- ich habe drei Fixes, die ich gern anwenden möchte. Ich wähle also
- install zip from sdcard
- Choose zip from sdcard
- Confirm Install
Hiermit habe ich die folgenden Dateien in dieser Reihenfolge installiert.
- Nach dem dritten "Fix" wähle ich -reboot system now

Neues Problem: Der blaue Boot-Screen erscheint und darauf ist das OMA Logo sichtbar. Nur bleibt das Gerät beim OMA Logo leider hängen....

Fragen: Was kann die Ursache sein?
In welcher Reihenfolge sollen die Fixes unter CWM ausgeführt werden?
Ich habe alle Möglichkeiten durch; hier die zuletzt ausprobierte:
1. Oma_intSD_to_NAND_fix.ZIP
2. JB NAND Fix (Oma JB v1.2 Format NAND.zip)
2. Next-Fix (Oma_JB_v1.2_Modell_fix_Next_hb.zip)

Vielen Dank nochmals,

Habakuk
 
J

JochenKauz

Gesperrt

Also immer als Erstes den Format_NAND.
Danach ist zwar eigentlich egal, aber ich mache immer danch zuerst intsd_nand und dann den Modell Fix.
Der Erste Start dauert dann aber sicherlich 4 Minuten.
 
H

HabakukTibatong

Neues Mitglied
Vielen Dank nochmals, Jochen! :thumbsup:

Ich komme erst morgen dazu, dies nochmals auszuprobieren und melde mich dann.

Einen angenehmen Abend wünscht,

Habakuk
 
H

HabakukTibatong

Neues Mitglied
Guten Abend,

sooo, grosse Freude!

Mein ODYS NEXT funktioniert nun auch mit Oma_Odys_Loox_JB_4.1.1_v1.2.2a und Kernel 3.0.8.

Mein Problem: Schlampige Dateiverwaltung :o Ich hatte aktuelle und vorherige img.-Dateien vermischt.

Ich hatte ebenfalls die Version Oma_Odys_Loox_JB_4.1.1_v1.2.3a probiert; allerdings gefällt mir die Multipoint-Touchscreen Bedienung überhaupt nicht.

Mit Oma_Odys_Loox_JB_4.1.1_v1.2.3a war ausserdem die Kamera um 180° gedreht.

Allerdings zeigt sich beim Einschalten noch das ICS Boot Logo - das macht mir allerdings gar nix.

Vielen Dank, nochmals, Jochen! :thumbsup:

Grüße

Habakuk
 
hihiman

hihiman

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,
seit mehreren Wochen veruche ich (immer wieder) mein Next auf JB upzudaten. Das RKTool zeigt mir zwar "Found RKAndroid Loader Rock USB" an, aber "EraseIDB" oder "Run" werden mit einem failed quittiert. Die Suche im Forum und im WWW brachte mich aber nicht weiter...Ich hab schon versucht, das Original Next-Update zu flashen - ebenfalls ohne Erfolg.

Mein System Win7 64bit - ja ich habe das RKTool als Administrator gestartet.

Habt Ihr einen Tipp; gibt es Alternativen zum flashen (z.B. für Ubuntu)?

Schönen Sonntag
HiHiMan

EDIT: nachdem ich den Windows Treiber aktualisiert habe, funktioniert es...
 
Zuletzt bearbeitet:
I

iFreak-X

Ambitioniertes Mitglied
Hey ich habe leider Probleme mit allen 3 Launchern. Nova Launcher zeigt keine Namen und unter den Icos trotz Einstellung, der standard ist größer als das Display (Icons zwischen den Seiten), Trebuchet zeigt Grafik glitches beim Seitenwechsel in Hochmodus. Und ich wollte fragen ob man die Seiten Anzahl ändern kann?
Ansonsten sehr schöne Rom :)

Edit: hab jetzt den Apex Launcher aus dem Store installiert und nach einigen Einstellungen läuft der für mich perfekt :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Silverblade

Silverblade

Stammgast
Hallo, ich bin kein Android Neuling aber welche Files brauche ich für ein Stable JB auf meinem Odys Next? Ist der Root dann schon dabei? Muss ich den Bootloader vorher unlocken??

Grüße
 
Silverblade

Silverblade

Stammgast
Hallo, ich habe mein Next endlich bekommen. Welche Anleitung brauche ich für Root und welche Files brauche ich für JB?

Grüße
 
I

iFreak-X

Ambitioniertes Mitglied
Wenn du auf Omas JB Custom Rom gehst hast du automatisch root ;) Brauchst die Rom fürs Loox, den Next Kernel, und die Fixes
 
Silverblade

Silverblade

Stammgast
Okay also alle JB 1.2 Sachen wie Nandformat, Modelfix den 308 Next Kernel ?
 
I

iFreak-X

Ambitioniertes Mitglied
Genau, ich hab noch den intSD to Nand fix genommen
 
Silverblade

Silverblade

Stammgast
Was bewirkt der Fix?