1. Chuwi Hi9 Air LTE Gewinnspiel ! Alle Informationen findest Du hier!
  1. smoki3, 28.12.2012 #1
    smoki3

    smoki3 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2013
  2. freestyler, 22.01.2013 #2
    freestyler

    freestyler Neuer Benutzer

    Hallo,
    ich versuche auch gerade Cyanogenmod 10 auf das Noon zu flashen - schaffe es aber nicht. RKAndroidTool.exe kann ich starten das Noon wird am USB erkannt. Ich glaube aber, dass das ROM nicht gefunden wird.
    Fehlermeldung: LoaderFile ist not Existed

    In der Anleitung
    [ROM][CWM+BASE] CyanogenMod 10 (cm10) JB V1.0 [19.12.12] U30GT-H/W/PipM1
    und
    http://dragondevs.com/index.php?/topic/686-rom-cyanogenmod-10-for-yuandao-n70/#entry12761

    steht, dass das ROM (also die Zip-Datei) auf die sdcard kommt...
    Was heißt das? Ich habe die ZipDatei auf eine microsd card kopiert, auf das Filesystem vom noon und in Windows im Verzeichnis von der RKAndroidTool.exe. Scheinbar wird nichts erkannt .....
    Was mache ich falsch??? Wo muss die Datei sein? Ist das als zip überhaupt richtig? Sonst sind das doch img-Dateien???

    Wäre schön, wenn ich Tipps bekommen würde.

    Danke

    Gruß

    freestyler
     
  3. URMEL65, 22.01.2013 #3
    URMEL65

    URMEL65 Android-Hilfe.de Mitglied

    Habe zwar von dem mod keine Ahnung, aber eine zip-Datei sollte imho erst entpackt werden.
    Entpacke doch erst mal auf dem PC - und schau', ob es dann ne Image-Datei ist ;-)
     
  4. Thomas_hen, 22.01.2013 #4
    Thomas_hen

    Thomas_hen Junior Mitglied

    Da stand irgend was von Teilen der original Firmware die man braucht, vielleicht geht es deswegen nicht?
    Wäre richtig geil wenn das Rom läuft!
    Hab cyanogen mod auf meinem galaxy 2

    Gesendet von meinem ODYS-NOON mit der Android-Hilfe.de App
     
  5. freestyler, 22.01.2013 #5
    freestyler

    freestyler Neuer Benutzer

    Hallo,
    im Zip ist eine komplette Verzeichnisstruktur beinhaltet. Als ob das so nach dem Flashen sich auf dem noon wiederfinden soll.
    Eine große img ist da nicht drin...

    freestyler

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  6. cyvr1, 23.01.2013 #6
    cyvr1

    cyvr1 Gast

    Hallo,

    eine zip Datei wird mit dem Recovery System (z.B. CWM) des Tablet geflasht. Das CWM muss aber gesondert installiert werden. Allerdings habe ich für das Noon noch keine funktionierende CWM Version gefunden. Ob das Flashen auch mit der Stock-Recovery (wenn das Noon so etwas hat) klappt, weiß ich nicht.
    Das CWM für das Pipo hatte ich mal testweise installiert, was zur Folge hatte, dass das Noon nicht mehr richtig bootete. Zum Glück konnte man noch in den Download Modus schalten, um die Stock Firmware zu flashen.

    Wenn jemand eine Info hat, wie man das CWM auf dem Noon zum Laufen bekommt, immer her damit. Dann sollte ggf. auch die Installation von CM10 klappen.
     
  7. freestyler, 23.01.2013 #7
    freestyler

    freestyler Neuer Benutzer

    Wäre super, wenn smoki3 etwas dazu sagen könnte ...
    Ich habe das so verstanden, dass er es hin bekommen hat...?..

    Wäre in dem Cyanogenmod 10 dann auch der tun.ko Treiber drin?
    Möchte nämlich VPN machen ... und das wäre momentan mein Hauptinteresse an einem neuen ROM.

    freestyler
     
  8. cyvr1, 25.01.2013 #8
    cyvr1

    cyvr1 Gast

    Hallo,

    so, ich hätte eine Idee, wie es funktionieren könnte. Ausprobiert habe ich es mangels Zeit noch nicht, werde ich aber am Wochenende auf jeden Fall mal testen.

    Ich habe mir gestern Abend zu Testzwecken mal das TNT4 Custom ROM für das PiPo M1 von topnotchtablets.com auf dem Noon installiert. Läuft bislang recht gut, mal sehen, wie es im Dauerbetrieb so ist.

    Das schöne ist, dass man jetzt das CWM für das PiPo M1 aus diesem Thread auf dem Noon/PiPo M1 installieren kann. Das Tablet bootet nach der Installation direkt in den Recovery Modus. Allerdings scheint es grundsätzlich eine Unverträglichkeit mit dem TNT4 zu geben, da das Tablet nur noch in den Recovery Modus bootet, wenn man im CME "Reboot system" auswählt. Eventuell wird beim Standard-CWM Flashen auch zu viel geflasht, da außer dem Recovery System auch noch andere img-Dateien geflasht werden. Schaue ich mir auch noch mal an. Ich habe das TNT4 erst mal neu geflasht, danach hat das Tablet wieder normal gebootet, CWM war dann natürlich wieder weg.

    Allerdings könnte man über CWM jetzt die zip Datei für das CM10, welche man vor der CWM installation auf die interne SD Karte kopiert hat, installieren. Die Frage ist dann nur, ob das Tablet danach wieder richtig bootet.

    Wie gesagt, ich teste das mal am Wochenende und berichte dann.

    Stephan
     
  9. cyvr1, 25.01.2013 #9
    cyvr1

    cyvr1 Gast

    Hallo,

    so, die ersten Erfolge sind zu verzeichnen. CWM kann doch auf dem Noon installiert werden, falls es benötigt wird. Dazu geht man wie folgt vor:

    1. die CWM zip-Datei aus diesem Thread runter laden und entpacken.
    2. das Noon abschalten und dann bei gedrückter Volumen minus Taste mit dem PC verbinden.
    3. In dem Ordner mit der entpackten zip-Datei die RKAndroidTool.exe starten
    4. Die Häkchen in den Zeilen 2 (parameter) und 3 (misc) entfernen, so dass nur noch das Häckchen bei Recovery gesetzt ist.
    5. "Flash ROM" anklicken

    CWM Recovery wird nun geflasht und danach bootet das Noon wieder in Android. Da es mir nicht gelungen ist mit der angegebenen Tastenkombination "Volume plus" und Power ins CWM zu booten (das Noon bootet immer ins Android) habe ich mir ein Reboot Widget installiert, das einen Neustart ins CWM durchführt. Dazu findet man bei Google Play einiges, wenn man nach "Reboot Widget" sucht.

    Morgen werde ich wohl testweise mal das CM10 installieren. Bluetooth scheint im CM10 noch nicht zu funktionieren, aber für einen Test sollte es reichen.

    Stephan
     
  10. freestyler, 25.01.2013 #10
    freestyler

    freestyler Neuer Benutzer

    Da bin ich gespannt ...
    Eine Alternative ist ja auch noch das ROM von OMA aus diesem Thread.
    [OFFURL]https://www.android-hilfe.de/odys-noon-forum/367342-vpn-mit-odys-noon.html[/OFFURL]
    Das läuft bei mir soweit.
    Ich wollte noch mal neu installieren (wegen der Vertauschung von intern und externer sd-card), aber irgendwie kriege ich die USB-Verbindung nicht mehr hin....... hat jetzt geklappt...

    freestyler
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2013
  11. cyvr1, 28.01.2013 #11
    cyvr1

    cyvr1 Gast

    So,

    ich habe am Wochenende das CM10 mal installiert. Hat mit der beschriebenen Methode auch gut funktioniert. Die fehlende Bluetooth-Unterstützung war für mich aber ausschlaggebend, wieder auf das TNT4 zurück zu gehen. Damit funktioniert soweit alles problemlos, auch die Akkulaufzeit empfinde ich als gut. Bei Gelegenheit werde ich das ROM von Oma aber mal testen. Die VPN Unterstützung ist schon ein guter Grund dazu.
     
  12. smoki3, 28.01.2013 #12
    smoki3

    smoki3 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Sorry dass ich so lang nicht hier war. Ihr müsst die PipoM1 base Zip runterladen. Die entpacken und wie gewohnt auf euer Noon flashen. Euer noon startet dann ins Recovery menu. Dann packt ihr die CM10 Zip auf eure Sd karte. Dann macht ihr 2 mal einen kompletten wipe. Und installiert die cm10 zip.

    Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk 2
     
  13. kinginderhood, 28.01.2013 #13
    kinginderhood

    kinginderhood Neuer Benutzer

    Was heist denn wie gewohnt flashen? Und wieso 2 mal wipen?
    Hab noch nicht so viel erfahrung mit flashen sorry ._.
     
  14. smoki3, 28.01.2013 #14
    smoki3

    smoki3 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Mit dem RKFlashtool. So wie die orignal Firmware auch.
    Hatte probleme dass mein noon nicht gestartet ist. Hab dann alles nochmal gemacht und 2mal gewiped dann ist es gestartet

    Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk 2
     
  15. kinginderhood, 28.01.2013 #15
    kinginderhood

    kinginderhood Neuer Benutzer

    Alles klar habs jetzt geschafft :D Danke für die Hilfe :)

    Erster Eindruck:
    Anfangs sind mir keine fehler aufgefallen aber nach ca.1 minute gebrauchszeit sind mir einige hässliche Grafikfehler z.B. beim drehen und beim scrollen aufgefallen... ausserdem flackert mein display irgendwie und unten in der statusleiste ist dieses netz symbol aber das noon hat ja keine sim karte bzw. 3G . Ich lasse CM10 erstmal drauf und gucke ob ich noch mehr mängel finde und dann mach ich wieder die original FW drauf weil das ist echt schlimm mit den grafikfehlern und so...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2013
  16. Thomas_hen, 29.01.2013 #16
    Thomas_hen

    Thomas_hen Junior Mitglied

    Schade ich hoffe das es bald eine funktionierende Version gibt!
    Ist ein super Rom auf meinem S2

    Gesendet von meinem ODYS-NOON mit der Android-Hilfe.de App
     
  17. kinginderhood, 30.01.2013 #17
    kinginderhood

    kinginderhood Neuer Benutzer

    Eigentlich wollte ich CM10 noch ein paar tage drauf lassen aber heute nacht ist mein akku leer gegangen und jetzt geht es garnicht mehr an ...
     
  18. rurotil, 07.11.2013 #18
    rurotil

    rurotil Neuer Benutzer

    funktioniert das vlt. mit dem neuen Noon auch? Mit der SN 34
     
  19. Barnabas, 08.11.2013 #19
    Barnabas

    Barnabas Erfahrener Benutzer

    Oh, genau die Frage wollte ich auch gerade stellen.
    Die Unterschiede scheinen ja doch so groß zu sein, dass man nicht unbedingt davon ausgehen kann.
    Na los rurotil, probier mal! :)
     
  20. rurotil, 10.11.2013 #20
    rurotil

    rurotil Neuer Benutzer

    ich kann es leider nicht probieren @barnabas, da es nicht mein eigenes Tablet ist. Habe nun aber mal nachgeforscht, es müsste eigentlich funktionieren. Aber kann es bis jetzt noch nicht sicher sagen.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. odys noon cyanogenmod

    ,
  2. odys noon pro cyanogenmod

    ,
  3. cyanogenmod odys noon

    ,
  4. odys noon pro custom rom,
  5. cyanogenmod noon odys,
  6. cyanogen mod odys noon,
  7. cyanogenmod 12 odys noon,
  8. cynogen odys noon,
  9. odys noon pro 5.0 cyanogenmod,
  10. odys noon stock recovery,
  11. odys noon pro androit aktualisieren,
  12. odys noon pro modden,
  13. cyanogenmod 10 odys noon,
  14. odys noon cyanogen ,
  15. custom recovery noon pro
Du betrachtest das Thema "[Update]Cyanogenmod 10 auf dem Noon läuft!!!" im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Odys Noon",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.