Nameless5.0Testversion

  • 150 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nameless5.0Testversion im Root / Custom-ROMs / Modding für Oppo Find 7a im Bereich Oppo Find 7a Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
MichelFell

MichelFell

Lexikon
@ Wattsolls
Und nach der Installation der N 20.14 ein schönes Backup machen, das kann (muss) man in nächster Zukunft bestimmt noch öffters mal zurück holen, Lol.
Edit: habe es bestimmt schon 6-8 mal Restort
 
Zuletzt bearbeitet:
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Da kannst Du sicher sein das ich das mache. ;)
 
MichelFell

MichelFell

Lexikon
Mann könnte natürlichen auch den Kernel der 20.12 aus der Rom extrahieren ( in meinen Augen des Pudels Kern) und in jedes neue Build der Nameless flashen, aber das nur so am Rande...
 
Berlino

Berlino

Lexikon
Kann dann höchstens sein, das evtl. Gesten oder irgendwas anderes mit dem Kernel dann nicht mehr funktioniert...

Wieso die Jungs Intelliplug rausgeschmissen haben bei den aktuellen Kernels, ist mir immer noch ein Rätsel...
 
B

Blubbel

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Ihr,

hat jemand von Euch ne Glaskugel bez eine verlässliche Info, wann es ein neues Build geben wird? Das jetzige ist echt eine Katastrofe, Umsteigen auf 4.4.4 will ich nicht, hab zwar ei Backup, aber... naja.

Vor lauter Batterie rein raus ist mein Cover hinten kaput gegangen.. kein Scherz. Hoffe, man kann es bei Oppo erwerben :(

LG, Andi
 
MichelFell

MichelFell

Lexikon
Das mit dem Kernel aus der 20.12 extrahieren und in die Aktuelle flashen nehme ich zurück, habs versucht. Bootet nicht mehr hoch.
 
Berlino

Berlino

Lexikon
@Blubbel
Wenn das alles so untragbar mit der neuen Version für dich ist, kann ich dir gern den Link der Version von 20/12 per PN geben.

Ansonsten stünden als Alternative (vorübergehend) noch AICP, DU und Omni zur Verfügung...
 
B

Blubbel

Fortgeschrittenes Mitglied
@Berlino... DANKE für Deine Hilfe, aber heute Abend kommt wieder 4.4.4 drauf... heute im Laufe des Tages gab es schon gezählte 18 Phone Freezes ...

LG, Andi :)
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Blubbel

Fortgeschrittenes Mitglied
Supi, DANKE :) Im Prinzip bin ich von meinen Problemen erlöst, die 4.4.4 ist superstabil!

Mal gucken, vielleicht hab ich morgen Zeit zum "Spielen" :D
 
B

Blubbel

Fortgeschrittenes Mitglied
Kurzes Feedback zur nameless-5.0.2-20150114-find7-EXPERIMENTAL.zip

Ca. 1 Stunde stabil mit mittlerweile echt guter Schwuppdizität, dann erster Phone Freeze, nach einer weiteren Stunde wieder und wieder. Zusammengefasst bei weitem stabiler aber trotzdem für ein "ich bin auch in der Jackentasche erreichbar" noch nicht geeignet.

LG, Andi :)
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Bist Du auf unified? Frag nur weil ich Deine krassen Probleme absolut nicht nachvollziehen kann. Der krasseste Bug ist bei mir der FC einer einzigen App.
 
Berlino

Berlino

Lexikon
@Blubbel
Habe keinerlei Probleme mit dem Rom...nicht unified! In der Device Control habe ich in den CPU-Einstellungen bei Hotplugging MPDecision abgeschaltet und dafür Mako Hotplug aktiviert.
 
B

Blubbel

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, ich bin "unified".. die 4.4.4 läuft super stabil damit.

Dachte, dass die Probleme von Tools herrühren, die Root brauchen, wie Cerberus als Beispiel, oder WhatsApp Remote.
Alles deinstalliert, trotzdem ein Reboot nach dem Anderen.

Ich warte erstmal, bin die Experimentierphase vorbei ist, dann werde ich eine neue Clean Install durchführen.
 
bimbomoto

bimbomoto

Erfahrenes Mitglied
Ich bin leider auch wieder zurück auf die 4.4.4
Hatte zwar nicht so viele freeze, aber leider in den entscheidenden Momenten.
Z.B. habe ich heute elend verschlafen, weil sich das Phone über Nacht aufgehängt hat. Blinkte morgens noch treuherzig blau, war aber nicht mehr zu bedienen.
Akku raus genommen, neu gestartet.
Ich beschwere mich nicht, für ein "experimentelles" Rom wirklich gut aber solche Pannen kann ich mir nur so oft leisten!
 
B

Blubbel

Fortgeschrittenes Mitglied
So ging es mir auch, in der Nacht ist immer abgestürzt, hatte mein Lumia am Nachtkasterl liegen, hat mich zuverlässig geweckt :D
Wie ich geschrieben habe, die letzte Version war schon richtig geschmeidig in Bedienung ung Funktion!
 
Joojoo1993

Joojoo1993

Fortgeschrittenes Mitglied
Berlino schrieb:
@Blubbel
Habe keinerlei Probleme mit dem Rom...nicht unified! In der Device Control habe ich in den CPU-Einstellungen bei Hotplugging MPDecision abgeschaltet und dafür Mako Hotplug aktiviert.
Kann mir mal erklären, was genau es mit diesen beiden auf sich hat? ;)
Danke (y)
 
Berlino

Berlino

Lexikon
@JooJoo1993
Hotplugging ist dafür verantwortlich, wann welche CPU-Kerne an- und abgeschaltet werden. Schaltet man Hotplugging ganz ab, laufen alle CPU-Kerne gleichzeitig und werden nie abgeschaltet. MPDecision ist der hauseigene Hotplugging-Dienst von Qualcomm, Intelliplug und Mako Hotplud sind kernelseitige Ersatz-Dienste.

MPDecision schaltet die Kerne meist nicht sehr effizient bzw. für mein Empfinden eher unnötig viel an, was sich natürlich auf den Akkuverbrauch auswirkt. Intelipug war bisher der "sparsamste", wurde aber leider wieder entfernt im Nameless-Kernel.
 
B

Blubbel

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab jetzt die "letzte" Experimantal drauf, da es mit der 4.4.4 das 98MB Speicherproblem gibt. Läuft soweit stabil, 3 Stunden kein Absturz.
Aufgefallen auf die Schnelle ist mir nur, dass der "Personal Hotspot" nicht stabil ist, die WLAN-Verbindung mit dem Client bricht nicht ab, sondern der Internetzugriff.

LG, Andi :)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.