Tronsmart MK908 nach Flash ständiger Reboot

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Tronsmart MK908 nach Flash ständiger Reboot im Root / Custom-ROMs / Modding für Rockchip rk3188 TV Sticks im Bereich Rockchip rk3188 TV Sticks.
B

beenii

Neues Mitglied
Liebe Gemeinde,

ich bin auf eure Hilfe angewiesen :sad:

Bei dem Versuch den Tronsmart MK908 mit Finless 1.5 via dem Finless ROM Flash Tools v1.37 zu bestücken muss mir ein Fehler unterlaufen sein und ich hoffe sehr, dass sich hier ein findiger User findet, der mir hoffentlich noch aus meiner Misere helfen kann.

Wie im beiligenden TUT beschrieben, habe ich den Stick in den ROM flash mode versetzt (mithilfe des reset Buttons) und die Treiber installiert. Somit hatte auch das Flash Tool meinen Stick erkannt und ich habe daraufhin den Erase NAND (IDB) Button geklickt. Als dies fertig war, wurde der Flash ROM Button betätigt und alles lief soweit reibungslos durch.



Doch, nachdem der Stick nun neustartete, sah ich nur das "Google TV"-Logo und jedesmal, wenn es für eine Boot-animation zeit wäre, startet der Stick einfach neu (zu erkennen an der Power-LED). Ich bin leider am verzweifeln und egal, wie ich meine frage Google formuliere, ich komme zu keinem passenden Ergebnis. Selbstredend, habe ich daraufhin das selbe Prozedere mehrmals versucht und auch die Finless 1.4 getestet, bei der kurz ein Recovery Menü zu sehen ist, welches Formatiert, jedoch bleibt bei dieser Variante der Bildschirm schwarz.

Ich bitte um Eure Vorschläge

Vielen Dank
Beenii

Edit:
Das Paket, welches ich zum Flashen verwendete nennt sich "Tronsmart MK908 4.2.2 Finless 1.5". Vielleicht ist diese Info ja auch nützlich

Edit#2: Ich habe nun anhand dieser Anleitung (blog.geekbuying.com) versucht eine Originalfirmware aufzuspielen. Nun sehe ich anstelle des GoogleTV-Logos wieder das von Tronsmart, jedoch wird auch hier die Boot-Sequenz "Android" nicht gezeigt, sondern zuvor die Stromzufuhr getrennt und er bootet neu
 
Zuletzt bearbeitet:
M

maxhux

Fortgeschrittenes Mitglied
ich komm nicht mal zum flashen - der reset button bei meinem gerät scheint nicht zu funktionieren ...
 
B

beenii

Neues Mitglied
Wie sich heute herausstellte, verkauft Tronsmart eine neue Revision des MK908. Geekbuying hat diesbezüglich auch schon eine neue ROM herausgegeben, welche auf die neuen Voltzahlen der Chips eingeht und somit war es mir möglich meinen Stick wieder zum laufen zu bringen. Im selben Thread auf freaktab, hat sich auch schon "hoabycsr" (User) bereiterklärt, schnellstmöglich ein CustomROM bereitzustellen und das selbe nehme ich auch von "finless" an.
Ein Representant von "Geekbuying" hat ebenfalls bestätigt, dass die neue ROM von Tronsmart ebenfalls ältere Modelle unterstützen wird.
hi guys:

We just know the problem, sorry to find this topic late, i will contact tronsmart right now to check why there is two version, and how to fix that.

please don't worry, i will give you guys solutions.

Sorry!
I have known the problem, the Rockchip release a new batch RK3188 CPU, and changed the voltage, so the old firmware can't work,

Tronsmart has confirmed the problem, and released a new firmware to us, i will upload a new firmware to you guys. problem will be solved, no worry.

thanks
the new firmware will suit for the old and new bulk, so you can just use the new stock firmware.

and i will contact with the developer to make new custom rom base on the new stock rom.
Now i haven't heared any feedback from other brand,i will check with those factory.

and new firmware for tronsmart mk908 is here:
http://www.mediafire.com/download/3f4dwqtsd7njk5i/Tronsmart_mk908_new_stock_firmware_0802update.rar
Quelle: NEW - Tronsmart MK908 Android 4.2.2 "Official" - Finless ROM 1.5 - Page 13
 
M

maxhux

Fortgeschrittenes Mitglied
danke erst mal für den tipp - das flashen hat bei mir zwischenzeitlich auch geklappt (die usb treiber von tronsmart wurden von meinem win8 konsequent verweigert, erst die von geekbuying haben funktioniert)

allerdings ist bei mir seither wlan unter aller würde ...