LOS 17.1: kann ich nach der Installation das Handy wieder verschlüsseln?

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LOS 17.1: kann ich nach der Installation das Handy wieder verschlüsseln? im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy A5 2017 im Bereich Samsung Galaxy A5 2017 (A520F) Forum.
G

gueschmid

Erfahrenes Mitglied
Ich habe mit gebraucht ein A5 (2017) besorgt und Problemlos LOS 17.1 installiert mit Gapps und LOS-Recovery!
Kann ich nun wieder die DATEN-Partition verschlüsseln, gehen dann Updates noch?

Kann ich auch mit TWRP-Recovery OTA-Updates einspielen?

Ansonsten bin ich zufrieden, außer, daß Familie-Link Kinder nicht geht, warum auch immer!
 
Zuletzt bearbeitet:
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@gueschmid Hast du in den Einstellungen > Sicherheit irgendwo eine Option dazu? Dort kannst du das Handy nachträglich verschlüsseln.
Jedenfalls ist es nicht autom. verschlüsselt worden, wenn du das offizielle LineageOS installiert hast.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

gueschmid schrieb:
Kann ich nun wieder die DATEN-Partition verschlüsseln, gehen dann Updates noch?
Updates deiner Apps oder LineageOS?
gueschmid schrieb:
Kann ich auch mit TWRP-Recovery OTA-Updates einspielen?
Kann das TWRP denn deine Daten entschlüsseln?
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gueschmid

Erfahrenes Mitglied
Also ich habe heute mal verschlüsselt!
Es ging mir um die OTA-Updates von LineageOS. Funktiuniert das auch nach der Verschlüsselung? Und geht das auch mit TWRP?
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@gueschmid Die Daten sind mit Entsperrung des Displays entschlüsselt. Also wird es wie alles andere normal runtergeladen und ist für dich verfügbar.

Dann muss es über TWRP geflasht werden, meine ich zumindest. Es lässt sich auch ausschließlich nur über TWRP (flashen oder Sideload) oder die LOS Recovery (Sideload) installieren.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Über Odin könnte es evtl. auch funktionieren, weiß ich aber nicht genau.

Hier steht es:
Upgrade LineageOS on a5y17lte | LineageOS Wiki
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gueschmid

Erfahrenes Mitglied
Danke.
Istalliert ist es. OTA-Update ging bevor ich es wieder verschlüsselt habe. Ich schau jetzt einfach mal, was das nächste Update macht.
TWRP brauch ich nicht unbedingt. Ich bleib mal beim LOS-Recovery.

Danke.
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@gueschmid OTA ist für die Verschlüsselung uninteressant. Ein Systemupdate hat mit der Datenpartition nichts zu tun.
 
G

gueschmid

Erfahrenes Mitglied
Verstanden!
 
G

gueschmid

Erfahrenes Mitglied
So,
habe heute ein Update mit LOS-REcovery gemacht. Alles gut.
Wie wäre das jetzt mit TWRP? Ging das auch automatisch oder müsste ich händisch installieren?
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@gueschmid Mit TWRP manuell
 
G

gueschmid

Erfahrenes Mitglied
Hallo, ich muss noch mal nachfragen.

Bisher war der PIN für Verschlüsselung und für die Bildschirmsperre der selbe. Ich musste immer wenn ich einen Neustart machte oder ins Recovery bootet den PIN für die Verschlüsselung eingegeben.

Da meine Kinder den PIN für da Handy mitbekommen haben, habe ich nun den PIN fürs Anmelden geändert. Auf einmal knn ich ins Recoery booten und auch Neustarten ohen daß in den VerschlüsselungsPIN einegebn muss. Ist das normal?

Das Handy sagt weiterhin, daß es verschlüsselt ist.
 
Ähnliche Themen - LOS 17.1: kann ich nach der Installation das Handy wieder verschlüsseln? Antworten Datum
0
1