Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS

  • 129 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Ace Plus im Bereich Samsung Galaxy Ace Plus (S7500) Forum.
S

steve8x8

Stammgast
Daß sich das Gerät beim Batterieeinlegen einschaltet, kann mindestens 3 Ursachen haben:
- "irgendetwas" im USB-Anschluß, was dort nicht hingehört
- ein Wackelkontakt im Power-Schalter
- ein anderer (echt elektronischer) Defekt des Geräts.
Den ersten Fall solltest Du ausschließen, bevor wegen der anderen die Gewährleistung beansprucht wird.
 
F

<fox>

Neues Mitglied
also sehen tutu man da drin nichts.
habs auch mal reingepustet ist aber immernoch gleich
 
Ladylike871

Ladylike871

Ehrenmitglied
Verschoben..

Gesendet von meinem E15i mit Tapatalk 2
 
ThatGangsta

ThatGangsta

Experte
Hast du vorher dein Handy gerootet, bzw. mal eine neue Software mit Odin aufgespielt? Dann kann es sein, das vielleicht ein paar Dateien verloren gegangen sind.

Wenn du keine wichtigen Daten auf deinem Handy hast, dann kannst du erstmal versuchen dein Handy auf den Werkszustand zurückzusetzen, vorausgesetzt du kommst noch in den Recovery-Modus. Das geht wie folgt:
ThatGangsta schrieb:
Dazu die Tasten Volume up & down (also beide Lautstärketasten!), Home und Power (letztere nur kurz) gleichzeitig drücken.
Dort sollte ein Punkt namens "wipe data/factory reset" zu finden sein. Dabei werden dann alle internen Daten, die sich auf dem Handy befinden, gelöscht. Das bedeutet, alle Apps und deren Einstellungen, Kontakte und SMS wären weg, sofern diese nicht gesichert sind, der Inhalt der SD-Karte bleibt dabei verschont.
Du hast danach keine Möglichkeit mehr, an deine Daten zu kommen, diese werden dabei gelöscht.

Falls du deine Dateien nicht gesichert hast, und diese ungern verlieren möchtest/kannst, gibt es noch die Möglichkeit das Handy zu rooten (=den Root-Account zu aktivieren), dann über den CWM ein NAND-Backup zu erstellen und aus diesem dann die Daten zu extrahieren. Klingt kompliziert, ist es auch, aber es ist trotzdem möglich. Wenn du diesen Aufwand eingehen möchtest, dann melde dich einfach bei mir, ich werde dir dann erklären was du zu tun hast und dir ggf. dabei helfen.

MfG
ThatGangsta
 
F

<fox>

Neues Mitglied
also ich habe letztens mal die normale softwareaktualisierung gemacht.
ich wollte jetzt mal das mit dem wipe versuchen
aber als ich die tasten gedrückt habe hörte es nur auf zu vibrieren dan kam das samsung logo und danach vibriert es wieder weiter mit schwarzem bildschirm

was mir noch aufgefallen ist wenn ich alle tasten drücke auser der lautstärke runter hört es auch einfach auf zu vibrieren aber sobald ich wieder runter gehe gehts wieder weiter

Der ursprüngliche Beitrag von 10:31 Uhr wurde um 11:30 Uhr ergänzt:

habs jetzt nochmal probiert.
wenn ich die tasten schon gedrückt habe wenn ich den akku reinlege komm ich dahin wo man im hintergrund das android zeichen sieht und die ganze gelbe schrift kommt.
allerdings kommt dann bevor ich dort etwas machen kann schon wieder der schwarze bildschirm und es vibriert wieder
 
F

<fox>

Neues Mitglied
so nochmal was neues
ich habe es jetzt geschafft auf diesen reset zu gehen doch nachdem es angefangen hat ist es wieder abgestürzt jetzt kommtnur noch ein schwarzer bildschirm mit weißer schrift.
da steht etwas von RAMDUMP moder (ARM9 mode)
wenn ich dann nochmal alle tasten drücke kommt ein android und unten steht zum starten von android auf den android drücken und wenn ich das mache komm ich wieder in diesen RAMDUMP mode?

ich habe den verdacht dass es durch den abgebrochenen reset das betriebssystem gelöscht hat oder so
kenn mich aber nicht aus

was soll ich tun?
 
ThatGangsta

ThatGangsta

Experte
Das du den Reset abgebrochen hast, spielt keine Rolle. Es wird lediglich die "/data" Partition formatiert, die "/system" + die "/boot"-Partition wird nicht angerührt.
Vielleicht wäre es einfach die beste Lösung wenn du dein Handy einschickst. Du hast bisher keine inoffiziellen Modifikationen vorgenommen, weshalb dein Brick auf Garantie repariert werden sollte.

MfG
ThatGangsta
 
F

<fox>

Neues Mitglied
ok werd ich machen

aber ich habe einen riss im display denkst du dass die da einfach sagen dass kommt von einem sturz?
 
ThatGangsta

ThatGangsta

Experte
Sturzschäden fallen nicht unter die Garantie, da kann man einfach nur hoffen.
Am besten erwähnst du im Beleg, das der Riss nicht repariert werden soll. Das kostet nämlich extra, und zwar ziemlich viel (100€ aufwärts).
 
F

<fox>

Neues Mitglied
ok das werd ich machen.

aber etwas hab ich noch gelesen was ich noch ausprobieren möchte und zwar bin ich in den downloadmodus gegangen (reset-taste, power-taste, lautstärke runter).
wenn ich das richtig mitbekommen habe wird da das betriebssystem neu heruntergeladen.
nun steht da schon ziemlich lange: downloading... do not turn off target.

ist dass normal dass es so lange geht?
 
S

SaftZumBefehl

Ambitioniertes Mitglied
Der lädt die software nich von selbst runter. Du musst das dann an den pc anschließen ind dann per odin ne neue firmware flashen

Gesendet von meinem lt18i mit jelly bean ...<3
 
F

<fox>

Neues Mitglied
klingt irgendwie logisch aber wieso zeigt es dann an dass es runterlädt? :confused:

ist es schwer dass zu machen oder denkst du schafft man das wenn man sich nicht wirklich auskennt?
 
ThatGangsta

ThatGangsta

Experte
Stimmt, das wäre noch eine gute Möglichkeit.
Dazu benötigst du zunächst die aktuellste Firmware, ich habe sie mal aus SamMobile.com | Everything for your Samsung Mobile | SamMobile herausgesucht: Hotfile.com: 1-CLICK Dateihoster: S7500XXLK1_S7500DBTLH2_DBT.zip
Um diese zu flashen, benötigst du dann noch Odin (Hier) und die entsprechende Pit-File (Hier).

Dann die .zip-Dateien entpacken, ALLE Kies-Prozesse im Task-Manager beenden und Odin mit Administrator-Rechten starten.
Das Ace Plus dann in den Download-Modus versetzen, am besten mit dem originalen Kabel an den PC anschließen, warten bis die Treiber installiert.
Dann bei "PIT" die .pit-Datei auswählen, bei "PDA" einen Haken setzen und die Firmware auswählen. Die Häkchen auf der linken Seite nicht verändern.
Sollte dann so aussehen:

Bei dir sollte oben das erste Feld grün sein und "COM1" oder so stehen, ich kann das nicht machen weil ich kein Ace Plus habe.
Wenn alles ist wie's sein soll, auf Start drücken, ca. 6 Minuten warten, den PC am besten nicht benutzen oder berühren und einfach hoffen das es gut geht.
Das Handy wird mehrmals neustarten und wenn in dem Feld "PASS" steht, ist es fertig.

Viel Glück:)

MfG
ThatGangsta
 
F

<fox>

Neues Mitglied
wow danke ist mir wirklich eine sehr große hilfe :D
ich werds gleich mal ausprobieren
mal sehn obs klappt :)

Der ursprüngliche Beitrag von 22:27 Uhr wurde um 22:56 Uhr ergänzt:

mal blöde frage, muss ich auf den PDA-knopf klicken und da die firmware auswählen?

und bei mir steht oben in der dritten reihe beim ersten feld: 0:[COM3] und es ist gelb
ist das ok?
 
ThatGangsta

ThatGangsta

Experte
Ja, du musst ihn klicken zum auswählen. Kann sein das es auch gelb war, ich hab Odin das letzte mal vor einem Jahr benutzt. Aber so sollte alles richtig sein.
 
F

<fox>

Neues Mitglied
dauert zwar schon ziemlich lange aber ich warte einfach mal ;)

Der ursprüngliche Beitrag von 00:03 Uhr wurde um 01:14 Uhr ergänzt:

hat irgendwie nicht ganz geklappt :/
in dem message fenster steht immer folgendes:
<OSM> Enter CS for MD5..
<OSM> Check MD5.. Do not unplug the cable..
<OSM> Please wait..
<OSM> S7500XXLK1_S7500DBTLH2_S7500XXLK1_HOME.tar.md5 is valid.
<OSM> Checking MD5 finished Sucessfully..
<OSM> Leave CS..
<OSM> All threads completed. (succeed 0 / failed 0)
<OSM> Enter CS for MD5..
<OSM> Check MD5.. Do not unplug the cable..
<OSM> Please wait..
<OSM> S7500XXLK1_S7500DBTLH2_S7500XXLK1_HOME.tar.md5 is valid.
<OSM> Checking MD5 finished Sucessfully..
<OSM> Leave CS..
<OSM> All threads completed. (succeed 0 / failed 0)
<ID:0/003> Removed!!

weiß nicht ob du damit vielleicht was anfangen kannst :/
 
ThatGangsta

ThatGangsta

Experte
Die selben Meldungen habe ich auch erhalten, als ich kein Gerät angeschlossen habe und dann gestartet habe. Hast du wirklich alle Treiber installiert?

Versuch es einfach nochmal, wenn es diesmal auch nicht klappt kannst du mal eine andere Version verwenden.
Ich kann jetzt nur diese auftreiben, leider wird diese nicht von Kies unterstützt, sollte aber dennoch ohne Einschränkungen funktionieren.
Hotfile.com: 1-CLICK Dateihoster: S7500XXLH3_S7500DBTLH2_DBT.zip

MfG
ThatGangsta
 
F

<fox>

Neues Mitglied
also ich hab aufjedenfall alles installiert was du mir gegeben hast :confused:

werds einfach nochmal probieren

diese treiber werden ja automatisch installiert wenn ich das handy anschliesse oder?
 
ThatGangsta

ThatGangsta

Experte
Zumindest sollten sie das.
Verwendest du Windows 8? Odin ist nicht damit kompatibel, vielleicht liegt es daran.

Gesendet von meinem NexusHD2 mit Tapatalk 2
 
F

<fox>

Neues Mitglied
nein ich habe noch XP

also es ist jetzt immer so wenn ich es das erste mal probiere steht im aller ersten feld FAIL! und ist rot und im message fenster:

<ID:0/003> Added!!
<OSM> Enter CS for MD5..
<OSM> Check MD5.. Do not unplug the cable..
<OSM> Please wait..
<OSM> S7500XXLH3_S7500DBTLH2_S7500XXLH1_HOME.tar.md5 is valid.
<OSM> Checking MD5 finished Sucessfully..
<OSM> Leave CS..
<ID:0/003> Odin v.3 engine (ID:3)..
<ID:0/003> File analysis..
<ID:0/003> SetupConnection..
<ID:0/003> Initialzation..
<ID:0/003> Set PIT file..
<ID:0/003> DO NOT TURN OFF TARGET!!
<ID:0/003>
<ID:0/003> Re-Partition operation failed.
<OSM> All threads completed. (succeed 0 / failed 1)

und wenn ich dann nochmal auf start drücke dass was ich vorher geschrieben habe