nach Stock Kernel Flash kein Speicher (Partition?) mehr ??

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere nach Stock Kernel Flash kein Speicher (Partition?) mehr ?? im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Mega 6.3 im Bereich Samsung Galaxy Mega 6.3 LTE (I9205) Forum.
Mark77

Mark77

Experte
...kein Speicher (Partition?) mehr ??

Warum auch immer, wollte die SIM Karte wechseln und es kam die Meldung das diese nicht erkannt wurde. SIM ok, dachte eh mal sauber machen auf den Phone, flash die Baltic und alles Wipe was geht.

Bis dato ok, Gerät startet läuft unter Speicher zeigt es da die Verteilung an Bilder / Videos usw.

Jetzt rotete ich neu nach Methode 1 mit dem vcoreroot-v2.tar Root Kernel und Gerät startete (rote Linien ok) und das wars....unter Speicher keinerlei Verteilung mehr, als wäre die Partition weg :confused2:

Es hagelt Fehlermeldungen das Galerie, Appstore nicht können usw. Flashe dann den I9205XXUAMEA Stock Kernel, das gleiche Problem, rote Linien aber weg.

Flashe ich dann die Baltic wieder neu frisch, ist alles ok, keine rote Linien nix, aber auch kein Root. Sobald ich den Root Kernel drauf mache gleiches Spiel, siehe oben.

Dann dachte ich ist ja eh alles gewiped, mach ne Coustom drauf, habe die prerootet Stock von Simon genommen, alles ok, bis das das Phone polnisch startet, geht aber auf Deutsch.

Dann alles ok, Root da, Speicher Verteilung da, aber rote Linien beim Start. Flashe ich da nun den I9205XXUAMEA Stock Kernel drüber, rote Linien weg, aber auch wieder die "Partitionen" :confused2: :confused2:

Was kann das denn sein und wie bekomme ich wieder ein "sauberes" G-Mega6.3 hin mit ordentlichen Root, am liebsten DBT, oder Baltic ?? Nebenbei es war ein XEF im original Zustand und habe "damals" die Baltic wegen App2SD ohne Wipe drüber gebügelt, lief alles tadellos.

Danke für Hilfe.
 
blubenow

blubenow

Experte
Hallo Mark77

wenn das Mega mit diesem Rom " prerootet Stock von Simon "
gut lief, warum lässt Du es denn nicht so? Nur wegen der roten
Linien? Ich habe das Beanstalk Rom mit Gra Kernel und Root drauf-
geflasht. Das Gerät läuft spitzen-
mässig so. ich habe beim Start auch die roten Linien. Mich stört das
aber
nicht, denn wie oft startet man das Gerät denn? Wichtig ist doch,
das alles läuft. Vielleicht passt auch einfach der Stock Kernel nicht
zu dem Rom, ich weiss es nicht.

Gruss, B.L.
 
Mark77

Mark77

Experte
Danke für die rasche Antwort. In letzter Instanz muss ich mit den Linien leben.

Nur wo finde ich passende Kernel Kombinationen? Wie kann ein Kernel der hier immer funktioniert hat auf einmal nicht mehr gehen ?

Habe mir damals alle 3 Dateien FW, Root Kernel und Stock Kernel gesichert und genutzt.

Bisher nie Probleme, bis heute wo das Mega die SIM nicht mehr wollte.

Danke.
________________________________

Langsam muß ich annehmen, das an der PIT was zerstört wurden ist. Weil wollte die ganz neue DBT aufspielen: I9205XXUCNA2_DBT (mit Knox), der Flash lief durch, alles ok, aber in der Info steht nach wie vor I9205XXUBMJ2 <- ??? Also es werden "nur" Teilbereiche" offenbar beschrieben.

Würde ich den Root weglassen, würde ich es mit der Baltic zum laufen bekommen, oder eben mit roten Linien leben mit der Simon_ROM.
 
Zuletzt bearbeitet:
Reddy

Reddy

Ehrenmitglied
Was steht da wenn Du im Download Modus bist?
Was von Knox??
Wenn ja, ist die Baltic für Dich gelaufen, geht nicht mehr.
 
Mark77

Mark77

Experte
:confused2: das ist ja das interessante und komische, da steht null mal nix was von knox, trotz der neuen dbt. sagte ja da wurden offenbar Teilbereiche nicht überschrieben.

habe jetzt die Baltic drauf mit "soft-knox" und alles ok, den root aber mit dem philz-Dingsda und der SU gemacht, alles sauber läuft und speicher auch wieder da.

soweit alles ok, nur wie bekomme ich die stock recovery wieder her ?? flashe ich drüber ist der root weg, nehme ich nen kernel ist der speicher tot (Partitionen)

so wie gesagt alles ok und läuft startet auch ohne rote Linien usw. nur wenn ich ins recovery möchte dann startet eben das cwm mit roten Linien :confused2:

wie bekomme ich das cwm wieder weg, falls gewünscht.....

PS: steht sogar alles brav auf offiziell und ich kann sogar ota. den download mode kann ich nicht prüfen, da das cwm "drüber" ist.

PS2: habe in meinen "Paket" auf der Festplatte, den Stock Recovery gefunden, habe den raufgebügelt, voila alles sauber, Root da, Recovery da, keine roten Linien, alles offical, kein knox, wie es eben sein muß.
bloatware auch raus und nun stück für stück wieder aufbauen.

aber wie gesagt komisch, kann nix anderes flashen, als diese Baltic, als wäre die reingebrannt. klar brauch ich nix anderes, wenn alles wieder eingerichtet ist läuft das Handy wieder 1a. aber das ein wechsel der sim karte das Handy kolabieren lies frag ich mich jetzt noch.......

wenn welcher ähnliche Probleme, helf ich gerne. also diese root Methode kernel1 - root und kernel 2 - stock, geht bei mir nicht mehr. habe die Methode 2 genutzt als hätte ich "hard knox" und gut war noch das stock recovery da. das phone denke ich mal ist nun "fabrikfrisch".....
 
Zuletzt bearbeitet:
blubenow

blubenow

Experte
Naja, wichtig ist doch erstmal, dass es wieder
funktioniert, und nichts kaputt gegangen ist.
Nach ein paar Tagen, wenn Du alles getestet hast,
kannst Du ja feststellen, ob irgendetwas nicht
hinhaut.
Was mich wundert, wenn Du alles komplett neu auf-
gesetzt hast, dass Teilbereiche nicht überschrieben
wurden. Ich weiss nicht, kann ein Rom denn über-
haupt störungsfrei laufen, wenn es unvollständig
geflasht wurde? Es war bei Dir ja nicht ein einfaches
Update, sondern ein komplett neuer flash, so habe ich
es zumindest verstanden.
 
Mark77

Mark77

Experte
:confused2: hallo erstmal, ja soweit funktioniert erstmal alles, habe das handy über nacht geladen erstmal und heute gehts seinen ersten "test-tag" überstehen.

war ich erst erschrocken, was das denn, kein deep sleep, aber das war wenn das ladegerät drin ist normal, da wird auf 200 oder 300mhz gedümpelt.

heute früh abgezogen, nach 2 min reingeschaut, sauberer deep-sleep :thumbup:, das also auch erstmal ok.

die widgets laden beim neustart alle am anfang bissel schwer, aber dann geht es.

das fehlende "überschreiben", kam mir nur der gedanke, da z.b. bei der neuesten FW da der boot-loader hätte ganz anders sein müssen usw. und knox. das war alles nicht, lief aber unsauber. obwohl korrekt die neue FW angezeigt wurde.

wieder alles runter und baltic drauf. was eben bei mir offenbar nicht mehr funktioniert, dieser kernel tausch, mit den root und dann wieder der stock, siehe oben das mit den partitionen.

also hätte ich das gewußt, hätte ich nur baltic flash ohne wipe und mit cwm gerootet und dann wieder stock recorvery drauf.

dann wäre das handy in 30min wieder startklar mit allen apps, statt 9h!! wie gestern. :unsure:

also ginge schon bei mir nen update, aber (villeicht gut) ohne boot-loader update, obwohl sowas garnicht ginge.

was super ist, das alles offical und status usw ok ist, ich sogar ota könnte, wenn ich will, habs aber trotzdem deaktiviert.

kies funktioniert eh nicht, zum auslesen und sichern ja, aber flash usw geht nicht, keine inisalisierung unterstützt, aber gibt ja odin. :thumbup:

sehr auffallend, die ordnerstruktur (root-explorer) sieht sehr aufgeräumt aus, keine wild durcheinander oder doppelten ordner. der ram ist auch "nur" mit bis 600mb belegt. villeicht liegts daran, das aber echt nur 1-3x am tag die widgets sich "refreshen", da mal der screen 1sec schwarz, so als wäre nen cache geleert wurden.

app2sd funktioniert offenbar automatisch, hab einfach die apps (ca. 100) installieren lassen, ein paar brummer sind ohne mein zutun auf sd gelandet.

habe intern so 2,42 gb frei. richtig und bestätige, war ein komplett neuer flash, sogar mit wipe/ full wipe und alles.

am anfang hatte ich nur so drübergebügelt und mit dem kernel dann die probleme gehabt, wegen mein root. also scheint die methode des root bei mir zumindest nicht mehr zu funktionieren, aber erstmal egal das gerät arbeitet wieder. :biggrin:
 
blubenow

blubenow

Experte
Na, jedenfalls warst Du sehr mutig,
muss ich schon sagen. Teste es mal
ein paar Tage und berichte, wie es
alles läuft.
 
Mark77

Mark77

Experte
:thumbup: also entweder glück gehabt, bis jetzt läuft alles wie geplant, hab telefoniert, email und bissel gesurft und whatsappt, alles ok.

nach leeren des ram blitzt "nur" als refresh das wetter widget auf das war aber schon immer so.

ram ist jetzt bei 800mb, wenn ich leere dann auf 620 mb rum.

normal genutzt, von heut früh 8 Uhr bis jetzt 20 uhr auf 70% Akku runter, denke geht auch oder ?

am anfang schockte mich ein sim karten fehler, wollt da rufumleitungen usw checken, aber sah hatte kein empfang, dann wo empfang war peng alles ok.

lte habe ich jetzt 2 balken statt vorher nur 1 balken, entweder o2 sendet stärker oder empfang hat sich gebessert.

nachtrag: bis jetzt läuft das Handy nach wie vor störungsfrei und sauber, gefühlt sogar bissel weicher oder smoother wie der profi sagt ;-) auf jedenfall muss am Akku was passiert sein, habe immer noch klasse 40% Akku, bin auf arbeit heut früh mit 56% gegangen und hatte das Ladegerät mit.

habe aber whatsappt, bilder gemacht, paarmals mails abgerufen und telefoniert. was aber passiert ist das gerät steht jetzt auf GEÄNDERT !!, das ja aber system-mässig ken Problem, da fallen nur die otas weg. möchte auch garkein update haben, jetzt läuft es soweit super und wenn das gerät jetzt 3/4 jahr läuft kommt villeicht bis dato das mega2 und das ja dann eh verknoxt.

wenn screenshots gewünscht sind, von besonderen Settings, bitte sagen dann lade ich die mal hier rein.
 
Zuletzt bearbeitet: