Bootloop, Brick und andere Gründe für ein nicht startendes Note3 Neo

Becks2011

Becks2011

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Note 3 Neo.

Nach dem Update 4.4.2 welches ich durchgeführt habe startet das ding nicht mehr.

Es blinkt nur " Samsung Glaxay Note 3 Neo" für ein paar sekunden und dann das gleiche nochmal.


Was mach ich nun????
 
andy15073

andy15073

Erfahrenes Mitglied
Reset schon gemacht ?

Volumen down + home Button + Power
 
Becks2011

Becks2011

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
ja passiert nix
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Was heißt "passiert nix"? Kommst du nicht ins Recovery? Kannst du im Recovery nichts machen? Kannst du im Recovery nicht wipen? Wird nichts ausgeführt wenn du wipest? Wird nichts angezeigt wenn du wipest? Verbessert es nichts an der Situation?

Bitte sei präzise in deinen Beschreibungen. Wenn Antworten Interpretationsspielraum lassen, hilft das nicht weiter.
 
Objektschuetzer

Objektschuetzer

Experte
Recovery wäre dann aber: Vol up + Home + Power

Das mal versuchen und gedrückt halten bis Samsung kommt, dann loslassen! Jetzt solltest Du in das Recovery kommen, wo du auch einen kompletten RESET durchführen kannst.

Ansonsten hat frank_m natürlich recht. Ohne eine genaue Beschreibung deiner Probleme bzw. dem was du genau gemacht hast, kann dir leider keiner Helfen.
 
W

WinniePuh69

Neues Mitglied
Hi, habe auch ein Bootloop Problem mit meinem Note 3 Neo. Nach dem Zurücksetzen des Handys auf Werkseinstellung hängt das Handy jetzt nach dem Samsung Logo im Loop. Steht immer "Android OS wird aktualisiert" springt dann zurück aufs Samsung Logo und fängt wieder mit "Android OS..." an.

Ins Recovery Menu komme ich gar nicht. Da bleibt das System komplett hängen. Download Modus funktioniert. Habe dann versucht mit ODIN eine Stock ROM aufzuspielen, aber da passiert gar nichts. Handy wird zwar an COM3 erkannt, aber es wird nichts geflachst. Aktuellste KIES Version und Samsung Treiber installiert. KIES findet/verbindet das Handy nicht, obwohl es vom System erkannt wird.

Habe nichts gerootet oder sonst was gemacht. Mein Problem ist, ich habe es über eBay ohne Rechnung gekauft. Ist aber, laut Seriennummer, von März 2014. Meint Ihr Samsung repariert das Handy? Oder was kann ich selber machen? Habe auch was über das Sudden Death Problem, allerdings vermehrt bei S3, gelesen. Ist das auch mein Problem?

Bin für jede Antwort dankbar.
 

Anhänge

Traute

Traute

Fortgeschrittenes Mitglied
Nach dem Kitkatupdate hatte sich das Problem mit der Speicherkarte erledigt. Aber jetzt, einen Monat nach dem Update gab es ein neues. -Nachdem ich den Sperrbildschirm eingeschaltet hatte, um nach neuen Nachrichten zu sehen, ließ sich das Neo nicht mehr bedienen. Der Bildschirm und die Menütasten leuchteten, aber das Smartphone reagierte weder auf Displayberührungen noch auf Tastendruck. Es war richtig eingefroren. Da half nur das Entfernen des Accus. Ich habe in letzter Zeit keine neuen Apps geladen, mein Gerät ist auch nicht gerootet. Ich hoffe, daß das Problem einmalig war und nicht ein neuer Bug.
Gruß Traute
 
P

Peter2000

Neues Mitglied
Hallo Forum-Mitglieder,

ich brauche dringend Hilfe. Ich hoffe, jemand aus dem Forum kann mir helfen.

Folgendes habe ich gemacht.
Ich wollte meinen N7505 Neo die Werkseinstellung durchführen, da nach dem Update auf 4.4.2 viele Probleme auftauchten.

Aus diesem Grund habe ich zuvor einen ADB-Backup über meinen PC gemacht.
Dann die Werkseinstellung durchgeführt. Hat auch alles funktioniert.
Dann wollte ich meinen Backup zurückspielen, da ich einige durch die Werkeinstellung verloren gegangen Daten "retten" wollte.
Als ich das Backup aufspielen wollte, konnte ich das nicht.
Grund: Eingeschränkte Schreibrechte auf SD-Card mit 4.4.2 (ist wohl ein bekannter Feature; wusste ich nicht).

Aus diesem Grund wollte ich mein Neo rooten. Damit ich Schreibrechte erlangen kann und mein ADB-Backup aufspielen kann.
Leider meldete Odin ständig "Complete(Write) operation failed" nach dem Schritt "Get PIT for mapping".
Dann habe ich erfahren, dass ich die PIT-Datei neu aufspielen.
Das habe ich mit der Datei "HLLTE_EUR_OPEN_4G_hidden30M.pit" gemacht, die ich nach langer Suche gefunden habe.

Jetzt geht gar nicht mehr. D.h. mein Neo fährt nicht mehr hoch.
D.h. das Samsung-Zeichen bringt und es passiert nichts.

In den "Download"-Modus komme ich, aber ich kann mit Odin nicht flashen, da ich ständig den Fehler "Complete(Write) operation failed" bekomme?

Kann mir bitte einer helfen? Bin echt verzweifelt.
Hat auch einer eine Idee, wie ich mein ADB-Backup restorieren kann?

Gruss Peter
 
P

Peter2000

Neues Mitglied
Nachtrag.
Ich glaube, ich habe mit der PIT-Datei die Partition kaputt gemacht.
Kennt sich jemand mit Re-Partition aus, damit ich die Partition wieder herstellen kann?
Gibt es überhaupt eine Lösung für mein Problem bzw. eine Rettung meines Neos?

Um jeden Hinweis bin ich dankbar.

Gruss Peter
 
P

Peter2000

Neues Mitglied
Hi PrinzPoldi,

habs genau nach der Anleitung mit 4 FW-Daten gemacht.
Leider das gleiche Problem d.h. beim Set Partition als nach dem Schritt "Get PIT for mapping" kommt die Fehlermeldung "Complete(Write) operation failed".

Gibt es wirklich keine Lösung um das Re-Partition wieder hinzukriegen?

Danke schon mal und Gruss Peter.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Hallo PrinzPoldi,

die Anleitung mit 4 FW hat zwar nicht geklaptt, aber ich kam noch ins Recovery-Mode und habe ein Reset durchgeführt wie "Objektschützer" bzw. andy15073" beschrieben hat.
Somit hat die Verschiebung in diesen Beitrag die Lösung gebracht d.h.

Meine Lösung:
1. Recovery-Mode: Volumen Up + Home + Power
2. Alle Reset durchführen d.h. Data/factory und Cache
3. Reboot.

Vielen vielen Dank für die Rettung meines NEO.
Ich war schon mit den Nerven ganz runter.

Jetzt versuche mal noch den ADB-Restore.


Gruss Peter
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Hallo zusammen,

ich bin nochmal.
Da ich keine Funktion über Odin durchführen kann, möchte ich folgendes über Recovery-Mode machen und bräuchte paar Tipps.

Wie kann ich über Recovery-Mode meine Neo rooten? D.h. ich einfach im Recovery-Mode die Datei "CF-Auto-Root-hllte-hlltexx-smn7505" installieren? D.h. die Datei die ich über Odin ausgeführt hätte?

Danke schon mal und ich wie immer dankbar für jeden Hinweis.

Gruss Peter
 
M

Mike.S

Fortgeschrittenes Mitglied
Warum rooten, es gibt auch die 5.11 lollipop ,steht hier auch irgendwo, ist die Version von Frankreich und ist auch komplett in deutsch
 
P

Peter2000

Neues Mitglied
Hi Mike,

mein Problem ist, dass ich keine neue FW über Odin installieren kann.
Wie oben beschrieben, kriege ich über Odin immer die Fehlermeldung
"Complete(Write) operation failed" nach der Zeile "Get PIT for mapping".
D.h. derzeit komme ich nur in den Recovery-Mode. Und hier konnte ich den Reset durchführen.

Meine Frage wäre dann. Kann man im Recovery-Mode Android 5.11 installieren?
Ich meine, mit CWM kann man ja ein Customrom flashen. Ich weiss nicht ob der "Recovery-Mode" wie CWM auch Customroms flashen kann.
CWM kann ich ja nicht installieren, da Odin nicht richtig funktioniert.
D.h. alle Möglichkeiten/Funktion/Aktionen/Lösungswege über Odin scheiden bei mir aus.
Deshalb brauche ich eine Lösung ohne Odin.

Gruss Peter
 
W

woddii

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
Das Note 3 Neo meines Bruders will nicht mehr starten, es ist in der Bootschleife und bleibt da hängen. Ins ReCovery kommen wir noch, aber beim installieren steht öfters, Fehler oder sonst was.

Kann mir jemand mal bitte helfen, dass Gerät wieder zum laufen zu bringen.

Ich finde keine Software, die ich mal neu aufspielen könnte. Gibt es eventuell Custom Roms, die bereits auf 5.0 oder höher sind oder geht ne andere Stock als die fürs Note 3 Neo, wie die für Note 3 ?
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Alfons0815

Gast
Hallo,

Auf xda gibt es einige custom roms. U.a. Cyanogenmod, pac und eine prerooted Stock deodexed. Geflasht habe ich noch keine.

hth
 
E

epicer98

Neues Mitglied
Guten Tag,
ich bräuchte dringend Hilfe mein Note 3 Neo hatte zu beginn einige Probleme beim starten, es ging immer bis zu dem Samsung Symbol un anschließend fing es wieder von vorne an, naja wie dem auch sei ich habe in einigen Foren gelesen das es ein Versuch wert ist, mit Hilfe von Odin (v3.09) das Handy neu zu Flashen dazu habe ich mir bei Sam-Mobile die Firmeware Runtergelden. was allerdings Fehlgeschlagen ist (siehe screenshot)

ich habe wirklich keine Ahnung von dem Ganzen demnach würde ich mich freuen wen jemand eine lösung hätte, bitte möglichst einfach erklärt :)
upload_2016-8-25_16-17-18.png


MFG Eric
 
S

simonmorgii

Neues Mitglied
Hallo, ich habe vor kurzem den Root von meinem Handy entfernt nun will es nicht angehen und zeigt nur die Fehlermeldung "seandroid is not enforcing ". Beim Flashen der Stockrom kommt immer die Fehlermeldung "Nand write start fail " und auch Anleitungen aus dem Internet geben keine Antwort. Falls sich jemand der sich mit dem flashen auskennt mir helfen könnte wäre ich sehr dankbar.
Mit freundlichen Grüßen
Simonmorgii
 
html6405

html6405

Gewerbliches Mitglied
Hallo,
kam dieses Verhalten direkt danach? Was hast du denn genau gemacht?

Lg
 
S

spar-dose

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi leute,
hab das Note 3 Neo was mir runtergefallen ist, USB-Debugging war nicht an.
Irgendwie hab ich was falsch gemacht so das das Handy immer in download Mode geht.
Habe wohl das Pit file für Lolypop installiert so das nix mehr ging.
Hab mir bei amazon diesen Jig Stick gekauft was bei einstecken wieder in den Download Mode geht..

Hat einer von euch PIT file für 4.4.3?
 
Oben Unten