Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Samsung Galaxy Note 5 (SM-N920): Ist es möglich die Firmware vom N920c auf das N920i zu flashen?

  • 45 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy Note 5 (SM-N920): Ist es möglich die Firmware vom N920c auf das N920i zu flashen? im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note 5 im Bereich Samsung Galaxy Note 5 (N920) Forum.
H

Hennessy

Erfahrenes Mitglied
@Androidwizard

Denkst du es ist möglich die Firmware vom 920c aufs 920i zu flashen?
So ganz hab ich die Hoffnung mit dem Band 20 noch nicht aufgegen.
 
Androidwizard

Androidwizard

Guru
Ich denke, das wird nicht funktionieren, denn, soweit ich gelesen habe, gibt es minimale Unterschiede in der Hardware für die Regionen, für die das Gerät bestimmt ist. Frequenzband ist, kann mich natürlich irren, nicht (bloß) von der Firmware bestimmt.
 
SavanTorian

SavanTorian

Ehrenmitglied
Sieht die Hardware des 920i das Band 20 vor?
Wenn nicht, nutzt auch die 920c FW nichts.

Folgende Bänder werden hier für das "I"aufgeführt:

  • GSM850, GSM900, GSM1800, GSM1900, UMTS850 (B5), UMTS900 (B8), UMTS1900 (B2), UMTS2100 (B1),
  • LTE2100 (B1), LTE700 (B17), LTE850 (B5), LTE1700/2100 (B4), LTE1800 (B3), LTE2600 (B7), LTE1900 (B2), LTE800 (B18), LTE900 (B8), LTE700 (B12), LTE800 (B26), LTE800 (B19), TD-LTE2300 (B40), LTE700 (B28)
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hennessy

Erfahrenes Mitglied
Ja das ist die Frage ob es die Hardware hergibt. Im Service Menü wird das Band 20 aufgeführt. Könnte sein das es vom Modem einfach nur nicht angesprochen wird. Oder es ist wirklich Hardware bedingt. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit das Gerät zu bricken beim flashen der 920c Firmware. Oder denkt Ihr Odin wird es gar nicht zulassen?
 
SavanTorian

SavanTorian

Ehrenmitglied
Odin lässt es zu, allerdings würde ich es dennoch nicht machen. Es wird dann wohl auf einen "(success:0 / failure:1)" hinauslaufen. Die Brickgefahr wäre mir einfach zu gross.

Man wird schon einen Grund haben, warum man verschiedene FW für diverse Modell hat.
Ich kann nur fürs Note 4 sprechen, aber schon bei einem Modelltyp, entweder F oder C treten Probleme auf, wenn man den falschen Carrier flasht. Die Partitionsgrösse stimmt dann nicht mehr und man braucht ein Pit-File zum repart. Das ist aber immer so eine Sache. Beim Note 5 wirds dann wohl noch restriktiver sein. Lass es bleiben. ;-)
 
M

Mr. Testbericht

Gast
Ich denke nicht, dass man bei den unterschiedlichen Modellen auch unterschiedliche Modems verbaut hat (eher wegen Lizenzen/Notwendigkeit). Ich kann mir daher gut vorstellen, dass die Firmware des 920c auf dem 920i auch Band 20 freischaltet. Ein Risiko ist beim flashen immer vorhanden, im Falle eines Falles hast du einen feinen Briefbeschwerer und kannst es zur Reparatur nach Bangkok senden.

Ein Fehler sollte aber durch einen Reflash der normalen Firmware leicht zu beheben sein, denn auch Kies (bzw. der Nachfolger) bietet ja eine Notfallreparatur. Ich habe bisher jedenfalls noch kein Samsung komplett zerstören können ;)

Am einfachsten ist der Kauf eines 920c und das flashen der türkischen Firmware: TUR-N920CXXU1AOH2-20150819145930.zip

Dann hat man ein komplett "deutsches" OS. Garantie gibt es in D aber nicht, die beiden Repaircenter haben eh keine Ersatzteile!
 
Androidwizard

Androidwizard

Guru
Ich habe zuletzt gelesen, dass man doch C über I bzw. C auf I flashen könnte, zumindest als Custom Rom.
Erfahrungsberichte fand ich aber keine, also ein gewisses Risiko bleibt. Sobald ich mehr weiß, werde ich es posten.
 
H

Hennessy

Erfahrenes Mitglied
Gibt es schon ein Custom Rom fürs 920c?
Dann könnte man ja leicht feststellen ob es das Band 20 freischaltet oder nicht?
 
Androidwizard

Androidwizard

Guru
Ich habe noch keines exklusiv für die C-Version gesehen - in fact: es gibt lediglich ein Custom Rom bisher basierend auf N920I für C+I
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
EDIT: Dieses hier ist für N920C LINK, allerdings steht dahinter kein Entwickler, sondern ist das bloß ein Versuch.

Ketan betrachte ich als das einzige Custom Rom aktuell
 
H

Hennessy

Erfahrenes Mitglied
Würde das evtl jemand der ein 920i mit Root und Custom Recovery hat mal flashen und testen ob das Band 20 freischaltet?
 
Androidwizard

Androidwizard

Guru
Ich habe es schon versucht, allerdings ist das Ergebnis keines von Relevanz, da es sich zwar auswählen lässt, jedoch mein Anbieter Drei in Österreich das 20er Band nicht bedient.
 
H

Hennessy

Erfahrenes Mitglied
Also ich hab mich getraut. Allerdings bricht der Flashvorgang direkt nach dem Start ab.
Heißt: Flaschen einer 920C Firmware auf ein 920I via Odin nicht möglich.

Bleibt dann wohl nur der Weg über CustomRom, kommt für mich aber im Moment nicht in Frage.
 
Zuletzt bearbeitet:
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
Das Modem kann man auch einzeln flashen.

Einfach aus der *.tar Datei raus ziehen und dieses dann über Odin (CP / Phone) flashen. Es ist zwingend Odin 3.10.7 zu nutzen! Also Backup sollte man sich vorher noch die Originale Firmware laden und auch daraus die modem.bin extrahieren.

Sollte danach das Wifi nicht mehr funktionieren ist das Modem nicht mit dem Bootloader kompatibel und man muss das Originale wieder flashen.
 
H

Hennessy

Erfahrenes Mitglied
Auch das habe ich gerade versucht, success:0 / failure:1

Dammit...
 
M

Mr. Testbericht

Gast
Ein Kollege hat aus Singapur ein 920i mit offiziell deutscher Sprache und EU-Ladegerät mitgebracht. Kein MoreLocale genutzt.

Btw:beim flashen auch OEM-Bootloader unlock ausgewählt?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Androidwizard

Androidwizard

Guru
Noch etwas zum Thema:
Im KetanRom hat Ketan das Modem entfernt, damit es auf beiden Geräten läuft: I und C
 
H

Hennessy

Erfahrenes Mitglied
Kann man mit CustomRecovery eine Stock 920c Firmware oder Modem flashen? Odin lässt es ja nicht zu...
 
Androidwizard

Androidwizard

Guru
Stock Firmware geht meiner Erfahrung nach nur mit Odin.

Ich werde die Augen offenhalten, was man diesbezüglich machen kann bzw. Erfahrungsberichte suchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
Streng genommen geht es ja "nur" um die System Ebene.Diese könnte man natürlich in eine flashbare ZIP umpacken, aber dann fehlt noch der Bootloader (sofern er sich unterscheidet) und das Modem. Aber ist die Software so unterschiedlich beim N920C und N920I das sich der Aufwand lohnt? Wenn es nur um die Sprache geht gibt es weit aus leichtere Alternativen.