radio fordert rootrechte

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere radio fordert rootrechte im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S Advance im Bereich Samsung Galaxy S Advance (I9070) Forum.
klbau

klbau

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
sporadisch erscheint bei mir die Meldung von Superuser "radio fordert rootrechte"
Wenn ich verweigere und "merken" klicke, geht das ein paar Minuten so und dann kann ich weiter arbeiten.
Suche in Google ergab, ein [FONT=&quot]WipeCache/Dalvic im Recovery Modus hilft.
Kann das sein, gehen mir Daten verloren und gibt es vielleicht eine andere Problemlösung?
Klaus
[/FONT]
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Wipe Cache/Dalvik Cache löscht Dir keine persönlichen Daten.

Für weiterführende Problemlösungen wäre es gut wenn Du ein paar mehr Infos preisgibst.
Was ist aktuell als OS drauf? Gerootet?
Eine Radio-App? Wenn ja welche?
 
klbau

klbau

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe Android4.1.2 mit CoCore 9.8 auf dem Gerät.
Rootrechte und "radio" kommt nicht vom Radio App, denn ich habe nur das Originalradio drauf.
Klaus
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Hab Deine Frage mal in den Root-Bereich verschoben. Hier ist die besser aufgehoben.

Hast Du irgend ne App oder ne Einstellung die das umschalten zwischen 2G und 3G-Netz regelt?
Könnte vom Modem kommen, aber das ist ohne weitere Info´s Spekulation.
Ich würd einfach mal Wipe Cache Wipe Dalvik machen. Wie gesagt, Daten gehen dabei nicht verloren.
 
Zuletzt bearbeitet:
klbau

klbau

Neues Mitglied
Habs getan, bin gespannt und berichte.
Erst einmal Danke
 
klbau

klbau

Neues Mitglied
Bis jetzt alle ok.
Keine Fehlerausschrift mehr, dank für Deine Unterstützung.
Hab mir übrigens CoCore 8.2 aufgespielt, läuf m.E. stabiler und verbraucht weniger Energie.
BG
Klaus
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Moderator
Teammitglied
Die Suchfunktion hätte da auch einige Treffer gelandet!