[OS][4.0.4] KyleOPEN ROM

  • 69 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [OS][4.0.4] KyleOPEN ROM im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S Duos im Bereich Samsung Galaxy S Duos (S7562) / Galaxy Trend (GT-S7560) Forum.
S

SeeDoubleYou

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Leute,

ich habe mich schon lange gewundert, warum niemand die erste verfügbare Custom ROM für unser Galaxy S Duos hier veröffentlicht. :confused2:

Die ROM ist aus dem xda Forum und wurde von cheatman erstellt. http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2087177

Ich habe mich dazu entschieden die ROM nun endlich hier zu posten und den Thread immer möglichst aktuell zu halten.

Update 15.05.2013: Text ist komplett übersetzt. Ich hoffe, dass jetzt einige sich mit der ROM beschäftigen werden!


[FONT=&quot]Willkommen bei der KyleOPEN ROM für das Samsung Galaxy S Duos
(Dual-Sim Handy / GT-S7562)[/FONT]
[FONT=&quot]




[/FONT][FONT=&quot]ROM Features:[/FONT][FONT=&quot]

- Entschlackt (siehe Liste der entfernten Pakete unten)
- CM9 Features eingefügt (siehe Liste der CM9 Pakete unten)
- Deodexed / zipalligned
- Gerooted (inkl. insecure Kernel der die von chainfire modifizierte adbd Methode verwendet)
- Eigene Start Animation aktiviert
- Busybox Unterstützung
- Übertaktbarer Kernel (Danke an VamshiStunner!)
- init.d script Unterstützung
- Google Now eingebaut
- Flashplayer Unterstützung ([/FONT][FONT=&quot]download flash APK from here[/FONT][FONT=&quot])
- Samsung S Voice Unterstützung als add-on (siehe Liste weiter unten)
- QtADB Unterstützung ([/FONT][FONT=&quot]get it here[/FONT][FONT=&quot])


[/FONT][FONT=&quot]Liste der entfernten Pakete:[/FONT]
Code:
  [FONT=&quot]AccuweatherDaemon.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]AccuweatherWidget_Remote.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]AllshareService.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]AnalogClockSimple.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]AnalogClockUnique.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]ChatON_MARKET.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]ChocoEUKor.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]ChromeBookmarksSyncAdapter.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]DeepSea.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]DigitalClock.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]Divx.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]DualClockAnalog.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]DualClockDigital.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]FotaClient.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]GameHub_2.0_ICS_WVGA.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]Gmail.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]HelvNeueLT.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]Kies.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]kieswifi.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]MobilePrint.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]MusicFX.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]MusicPlayer.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]MyFiles.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]PlusOne.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]PolarisViewer.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]RoseEUKor.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]SamsungApps.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]SamsungAppsUNA3.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]SamsungIME.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]Samsungservice.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]SamsungTTS.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]sCloudBackupApp.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]sCloudBackupProvider.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]sCloudDataRelay.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]sCloudDataSync.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]sCloudSyncBrowser.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]sCloudSyncCalendar.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]sCloudSyncContacts.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]SecCalculator2.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]SecMemo.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]SecMemoWidget.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]SlideShow.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]SNS.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]Talk.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]talkback.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]VideoPlayer.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]VoiceRecorder.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]WeatherWall.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]YahoonewsWidget.apk[/FONT]
  [FONT=&quot]YahoostockWidget.apk[/FONT]
[FONT=&quot]

Liste der eingefügten CM9 Pakete:[/FONT]

Code:
   [FONT=&quot]- CM9 Apollo Player (add-on)[/FONT]
  [FONT=&quot]- CM9 Keyboard[/FONT]
  [FONT=&quot]- CM9 Launcher (Hello Trebuchet!)[/FONT]
  [FONT=&quot]- CM9 EMail & Exchange[/FONT]
  [FONT=&quot]- CM9 Browser[/FONT]
  [FONT=&quot]- CM9 Gallery (add-on)[/FONT]
  [FONT=&quot]- CM9 File Manager[/FONT]
  [FONT=&quot]- Magic smoke live wallpapers[/FONT]
[FONT=&quot]Installations Anleitung:[/FONT][FONT=&quot]

ACHTUNG: Das Flashen dieser ROM führt dazu, dass das orangfarbene Dreieck erscheint und der flash-counter ansteigt. Ihr flasht auf eigenes Risiko und ich (auch cheatman) bin nicht verantwortlich für das das ihr macht. Folgt der Anleitung NUR WENN IHR SICHER SEID ZU WISSEN WAS IHR TUT. [/FONT][FONT=&quot]Ansonsten hört hier auf.[/FONT]
[FONT=&quot]
Installations Details & HowTo:

- Das GT-S7562 hat einen Downloadmodus und einen Wiederherstellungsmodus. Beide sind Startmodi die dem Gerät erlauben zu starten aber in einen anderen Konfigurationsmodus als der reguläre Android Startmodus. Sie sind vergleichbar mit dem BIOS eures PCs anstatt dem normalen Windowsstart.[/FONT]
[FONT=&quot] - Der “Downloadmodus” erlaubt es Daten bit-by-bit (sehr niedrige Ebene) auf die Partitionen des Geräts zu flashen. Um in diesen Modus zu gelangen macht folgendes: stellt sicher, dass der Akku eures Geräts vollgeladen ist; entfernt alle Kabel (sehr wichtig!); Gerät ausschalten (nicht neustarten); die Knöpfe „Lautstärke-“, „Home“ und „Power“ gleichzeitig drücken und halten. Es erscheint eine Warnung auf dem Display. Diese muss mit „Lautstärke+“ bestätigt werden um in den Downloadmodus zu gelangen.
- So lange ihr in den „Downloadmodus“ kommt könnt ihr die Software eures Geräts wiederherstellen. Während ihr im Downloadmodus seid könnt ihr mit dem Programm ODIN Recovery-, Start- und ROM-Images flashen.
- Der “Recoverymodus” ist ein Startmodus der euch erlaubt “Sicherheitsmodus”-Änderungen an eurem System durchzuführen. Dazu wird CWM benutzt, ein Programm, das benutzt wird um automatisiert Android Systemänderungen durchzuführen. Um in diesen Modus zu gelangen macht folgendes: stellt sicher, dass der Akku eures Geräts vollgeladen ist; entfernt alle USB Kabel (sehr wichtig!); Gerät ausschalten (nicht neustarten); die Knöpfe „Lautstärke+“, „Lautstärke-“, „Home“ und „Power“ gleichzeitig drücken und halten. [/FONT][FONT=&quot]
[/FONT][FONT=&quot]- Zum Navigieren im Recoverymodus benutzt ihr die Lautstärketasten, zum Bestätigen eurer Auswahl drückt die “Home” Taste. Der Zurückknopf funktioniert auch als Zurückknopf. Wenn ihr mit der Arbeit im Recoverymodus fertig seid navigiert zum Anfangsbildschirm zurück und wählt die Option das System normal neuzustarten („reboot system“).[/FONT]

  1. [FONT=&quot]Stellt sicher, dass eure Basis-ROM die Version XXALJ4 ist. Habt ihr eine andere Version installiert, folgt dieser Anleitung bevor ihr fortfahrt [/FONT]à[FONT=&quot]go here to find out how to flash XXALJ4 version[/FONT]
  2. [FONT=&quot]Downloaded die KyleOPEN ROM und speichert sie auf eurem Gerät. Download hier[/FONT]
  3. [FONT=&quot]Ladet euch [/FONT][FONT=&quot]von hier[/FONT] [FONT=&quot]das angepasste Recovery-Image auf euren PC herunter, das CWM aktiviert, , [/FONT]
  4. [FONT=&quot]Startet in den Downloadmodus um CWM zu flashen[/FONT]
  5. [FONT=&quot]Entpackt die Datei auf euren Computer und startet ODIN.[/FONT]
  6. [FONT=&quot]Klickt auf den PDA Button und wählt die Datei "kyleopen-cwm5-v3.tar.md5" aus.[/FONT]
  7. [FONT=&quot]Verbindet euer Handy, welches schon im Downloadmodus ist. ODIN wird eine Verbindung über einen COM Port anzeigen.[/FONT]
  8. [FONT=&quot]Ändert keine anderen Optionen. Klickt nur auf den „Start“-Button und wartet. Nach etwa einer Minute erscheint ein Fortschrittsbalken. Nach dem flashen wird das Telefon automatisch neustarten. ODIN zeigt an, dass das Flashen in Ordnung war und startet das Gerät neu. Durch die Aktion wird der Flashcounter ansteigen und beim Starten erscheint das orange Dreieck. Das ist normal und ist auch kein Problem. Ab jetzt könnt ihr in den Recoverymodus starten und CWM Zip-Dateien flashen.[/FONT]
  9. [FONT=&quot]Nach dem Flashen prüft noch mal ob ihr auf der XXALJ4 Programmbasis seid und startet in den Recoverymodus.[/FONT]
  10. [FONT=&quot]Löscht alle Zwischenspeicher (“Clear all caches”) und wählt dann die Option “install zip from sdcard” und wechselt dann zum Ordner mit der vorher gespeicherten KyleOPEN ROM Zip-Datei und wählt sie zur Installation aus. Dabei werden alle eure installierten Systemprogramme und vorherigen Modifikationen gelöscht. Es wird außerdem der neuste Kernel geflasht. Den Kernel könnt ihr durch einen anderen ersetzen wenn ihr wollt oder falls ihr Problem habt.[/FONT]
  11. [FONT=&quot]Startet das Sytem neu und wartet bis das Handy hochgefahren ist. Beim ersten Mal wird dies einige Zeit dauern. Es wird eine Weile beim Samsung-Männchen Startlogo stehenbleiben (nicht länger als 5 Minuten). Das ist weil die Startanimation erst sehr spät startet. Ihr werdet die Android Startanimationen sehen, nachdem das Handy leicht vibriert.[/FONT]
  12. [FONT=&quot]Einmal geschafft habt ihr die gerootete, entschlackte KyleOPEN ROM in der neusten Version auf eurem Galaxy S DUOS! [/FONT]
  13. [FONT=&quot]OPTIONAL[/FONT][FONT=&quot]: Falls ihr Bootloops mit dem Standard Kernel habt, flasht diesen hier mit ODIN und benutzt den PDA Button: Safe Kernel[/FONT]
[FONT=&quot]
Notiz: Die Recovery-ZIP-Datei enthält außerdem das Stock Recovery-Image. Die Stock ROM könnt ihr auch auf http://www.sammobile.com finden.

[/FONT][FONT=&quot]Downloadlinks:[/FONT]


[FONT=&quot]
[/FONT][FONT=&quot]Credits:[/FONT]
Code:
  [FONT=&quot]- einst31n for the facelift (main ROM image/logo) of the first post[/FONT]
  [FONT=&quot]- VamshiStunner for his awesome work on the kernel, especially OC![/FONT]
  [FONT=&quot]- hybridmd, for the init.s script add-on to swap SD memory cards[/FONT]
  [FONT=&quot]- P.thina for finding the fix for no network that some users had!!!![/FONT]
  [FONT=&quot]- nakedninja42 for face unlock tips[/FONT]
  [FONT=&quot]- Samsung for the device and software development[/FONT]
  [FONT=&quot]- Google and the Android community for an awesome OS[/FONT]
  [FONT=&quot]- The CM9 team for their work on ICS[/FONT]
  [FONT=&quot]- XDA Developers for letting us post our work, help others and unleash our devices[/FONT]
  [FONT=&quot]- dsixda & chainfire for their previous work on Samsung devices[/FONT]
  [FONT=&quot]- Everyone else out there that makes this worth the effort...[/FONT]
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
S

SeeDoubleYou

Fortgeschrittenes Mitglied
Next Version Changelog:

  • Next version - Wip...
  • Next version - OTA update engine

Older Changelog:

  • v3.0.0 - Added back OC to KOR kernel, based on initial work by VamshiStunner
  • v3.0.0 - Added interactiveX and savagedzen governors
  • v3.0.0 - Added vr & sio scheduler
  • v3.0.0 - Added support for more than 5 joined contacts (thanks thunder72)
  • v3.0.0 - Modified initlogo.rle boot image
  • v3.0.0 - Included Kernel in ROM package
  • v3.0.0 - Updated Google Now to a more stable version
  • v3.0.0 - Added CM9 File Manager
  • v3.0.0 - Tweaked memory control (should be even smoother now)
  • v3.0.0 - Added face unlock add-on (see post #3)
  • v2.1.2 - Added removed APKs add-on
  • v2.1.2 - Added CM9 Gallery add-on
  • v2.1.2 - Added CM9 Apollo add-on
  • v2.1.2 - Added stock gallery add-on
  • v2.1.2 - Added stock launcher add-on
  • v2.1.2 - Added stock keyboard add-on
  • v2.1.2 - Fixed a HUGE bug with email draining battery
  • v2.1.2 - Released recovery image v3 with support for internal and external SD
  • v2.1.1 - Re-added some bloat to allow welcome wizard to function
  • v2.1.1 - Fixed black screen of death bug introduced in v2.1
  • v2.1.1 - Overclocking support by VamshiStunner in kernel (v5)
  • v2.1.1 - Changed camera back to stock Samsung
  • v2.1.1 - Added stock theme add-on (see post #3)
  • v2.1.1 - Added MIUI camera as add-on (see post #3)
  • v2.1.1 - Added swap SD add-on (see post #3)
  • v2.1.0 - Removed all of the possible bloatware
  • v2.1.0 - Fixed gallery recent photo glitch
  • v2.1.0 - Added CM9 browser
  • v2.1.0 - Added CM9 email client
  • v2.1.0 - Added MS Exchange support
  • v2.1.0 - Switched to MIUI camera app.
  • v2.1.0 - Added Google Now
  • v2.0.0 - Speed and stability increases (20% smoother on average)
  • v2.0.0 - Further removed useless packages from the stock ROM
  • v2.0.0 - Fixed the annoying bug that prevented the WebKit from working correctly
  • v2.0.0 - Media updates (CM9 Imported)
  • v1.0.3 - QtADB Support
  • v1.0.3 - New kernel release (v3) with added init.d support, additional governors (by VamshiStunner) and "adb root" support
  • v1.0.3 - First public release

Known Issues:

  • Direct Call widgets - These widgets are part of the Trebuchet launcher and only work on CM9. In KyleOPEN, they will not work, due to a couple of intent security limitations. There is no workaround for this problem. If this is bothering you, use another launcher or don't use these widgets.
  • Front-facing camera photos - Camera app can't switch to front facing camera. This is because of the MIUI camera app and is intended. Front facing camera works in other apps such as Skype.
  • Camera recent photo - After taking a picture using the stock camera only the Samsung Gallery can be used to open the recent photo (bottom corner preview). Will be replaced by MIUI camera in the next update to allow camera integration with any gallery app.
  • Default browser and all apps that require WebKit - Netflix authentication, 9GAG Facebook login, default browser and any other app that relies on WebKit will crash. I have no clue what breaks this but I am looking into it.
  • Signal lost and call problems on *some* devices - Reported by multiple ROM users. Seems to happen only in some areas and might be related to CSC or the modem version being used. I have no way of testing this and might take some time to find a fix because of this. I am considering moving to a new base and see if this fixes the problem. Might also be kernel-related...

List of compatible Add-Ons:

These add-ons provide additional functionality to the ROM and do not bork already existing features. None of them are mandatory and you can install only the ones you want. To remove an add-on that was flashed using CWM, simply reinstall the KyleOPEN ROM again and the add-ons you want to keep. There is no other way to uninstall a CWM package with ease.

  • CM9 Gallery - Flash with CWM. Installs the CM9 gallery and video player.
  • CM9 Apollo Media Player - Flash with CWM. Installs the CM9 media player Apollo.
  • Stock Gallery - Flash with CWM. Installs the stock Samsung Gallery (allows you to change wallpapers and everything)
  • Stock Keyboard - Flash with CWM. For those of you that miss the stock Samsung keyboard.
  • Stock Launcher (TW) - Flash with CWM. Installs the stock launcher and hogs the phone again. Also for the nostalgic types.
  • MIUI Camera - Flash with CWM. Replaces stock Samsung camera to fix recent photo bug. Does not support 5MP mode and cannot be configured to save photos to SD.
  • Swap SD cards - Flash with CWM. Switches the internal memory and external microSD cards between them to allow downloading of HD games and apps that need lots of space on the internal SD. BEWARE: Doing this will automatically make the kernel go haywire and battery impact is considerable. You will not see the errors (apps run fine), but the phone will enter sleep mode very rarely due to the checks it does constantly. However, it is completely safe and no functionality is lost (thanks to hybridmd for the init.d script!)
  • Samsung S Voice - Copy to device and flash using CWM zip installation. Original work and hacks by Wanam for SGS2.
  • Stock Samsung Theme v1 - Flash using CWM to revert to how the phone UI looks while stock.
  • Blue ICS Theme v1 - Flash using CWM. Changes the touch sounds from the annoying bubbles to CM9 sounds, changes boot animation to Nexus 7 one, changes UI to blue theme and remake of SIM icons (not in settings yet). Screens attached. This is the default since v2.x of the ROM so there will be no change if you flash it.
  • All removed APKs - Flash with CWM. This 120MB package includes all removed APKs from the stock ROM. Flashing this will undo my work in 30 seconds, making your phone near stock, but deodexed.

List of other compatible packages:


List of compatible kernels:

  • Stock insecure kernel - stock XXALJ4 kernel with "adb root" access. Unzip and flash with ODIN.
  • VamshiStunner Kernel - Stock kernel with additional CPU governors. Flash directly with ODIN. Credits go to VamshiStunner for his work on this kernel.
  • KyleOPEN Kernel v3 - Stock kernel with additional CPU governors, init.d script support, root enabled. Flash directly with ODIN. Credits go to VamshiStunner for his work on governors. You can use QtADB with this kernel (full support).
  • KyleOPEN Kernel v5 - Stock kernel with additional CPU governors, overclocking support, init.d script support, root enabled. Flash directly with ODIN. Credits go to VamshiStunner for his work on governors and overclocking. It is the same as v3, only it has OC as well.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

SeeDoubleYou

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe die Software selbst auf meinem Galaxy S Duos laufen und habe das Handy mit dem v5 Kernel auch auf 1,3 GHz übertaktet. Das Handy läuft so schnell und ruckelfrei wie nie zuvor! :biggrin:
 
J

jelly_bean

Neues Mitglied
Hallo, danke für den Tipp aber wenn das ganze noch in verständlicher Sprache rüberkommt wäre das super!
Eine saubere Schritt für Schritt Anleitung habe ich bisher zu dem Thema auch nicht gefunden.:(

Vorschlag wäre Bspw.:

1. Wie sichert man die Apps und des Stock Roms (wie, welches Tool bzw. App usw.)
2. Flashen des Kyleopen Roms (Anleitung in Deutsch, und kann man verhindern das der Flashcounter hochzählt, oder ist es möglich bei flash des stockroms diesen zurückzusetzen?)
3. Nach dem Flash (wie geht das Warndreieck weg beim booten)
4. Datenspeicher erweitern (die möglichkeiten Link2SD, External>InternalSD, Directory Bind usw.)

Gruß
 
E

email.filtering

Gast
Sorry, aber vieles von Deinem Vorschlag hat rein gar nichts mit einer bestimmten OS-Version zu tun und daher auch nichts in diesem Thread zu suchen. Nahezu alles was Du wissen willst kann man auch schon in diesem (Geräte)Forum nachlesen. Die zig-fache Redundanz des Internets ist nicht nur ein Segen, sondern vor allem dann wenn's um Qualität und die laufende Verbesserung / Aktualisierung geht auch ein gewaltiger Nachteil.

Für die Installation von OS-Versionen gibt's in der Regel (in ausschließlicher Abhängigkeit von vorliegenden Dateiformat) nur zwei Möglichkeiten: das Flashen mit den jeweiligen off-line-Flashern bzw. Fastboot, oder das Einspielen per Minibetriebssystem, das in aller Regel auf den Namen ClcokworkMod, gleich ob mit oder ohne Unterstützung des Touchscreens, hören wird. Folglich braucht man auch nur zwei Anleitungen für alle diese Fälle. ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
J

jelly_bean

Neues Mitglied
Hallo Leute,
mittlerweile gibt es die 3.0.0 KyleOpen Version und noch immer keine Deutsche Anleitung...:(
Wer wäre so lieb und könnte das verständlich übersetzen?

Gruß
jelly
 
S

SeeDoubleYou

Fortgeschrittenes Mitglied
Naja das Interesse hier war ja nicht wirklich da...

Außerdem ist die Anleitung ja wohl nicht soooooo schwer zu verstehen, oder? Also mit ein bisschen nachdenken kann man sich das auch selbst erarbeiten.
Ich fange aber jetzt trotzdem mal an den Thread auf den aktuellen Stand zu bringen und eventuell schon was zu übersetzen.

Edit: Thread auf neuste Version geupdated und übersetzt!
 
Zuletzt bearbeitet:
E

email.filtering

Gast
Falls es mal was an den Beiträgen (auch am zweiten) zu aktualisieren gibt, lass es mich wissen und ich nehme die notwendigen Änderungen vor. Das Vereinen der beiden Beiträge ist ja auch nicht wirklich ideal!
 
S

SeeDoubleYou

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für das Angebot. Ich würde in den nächsten Tagen noch die Liste kompatibler Addons übersetzen. Da würde ich dich dann bitten die in den 2. Post zu packen.
Den aktuellsten Changelog poste ich einfach immer wieder neu. Der darf in Englisch und einfach 1:1 kopiert sein, oder? Den alten Changelog aus Post 2 kannst du also löschen.:smile:

Änderungen am ersten Post mache ich selbst. Den kann ich ja noch immer editieren.

Hat überhaupt jemand hier im Forum Interesse an der ROM? Ansonsten spare ich mir die Arbeit...



Next Version Changelog:

  • Next version - Wip...
  • Next version - OTA update engine

Older Changelog:

  • v3.0.0 - Added back OC to KOR kernel, based on initial work by VamshiStunner
  • v3.0.0 - Added interactiveX and savagedzen governors
  • v3.0.0 - Added vr & sio scheduler
  • v3.0.0 - Added support for more than 5 joined contacts (thanks thunder72)
  • v3.0.0 - Modified initlogo.rle boot image
  • v3.0.0 - Included Kernel in ROM package
  • v3.0.0 - Updated Google Now to a more stable version
  • v3.0.0 - Added CM9 File Manager
  • v3.0.0 - Tweaked memory control (should be even smoother now)
  • v3.0.0 - Added face unlock add-on (see post #3)
  • v2.1.2 - Added removed APKs add-on
  • v2.1.2 - Added CM9 Gallery add-on
  • v2.1.2 - Added CM9 Apollo add-on
  • v2.1.2 - Added stock gallery add-on
  • v2.1.2 - Added stock launcher add-on
  • v2.1.2 - Added stock keyboard add-on
  • v2.1.2 - Fixed a HUGE bug with email draining battery
  • v2.1.2 - Released recovery image v3 with support for internal and external SD
  • v2.1.1 - Re-added some bloat to allow welcome wizard to function
  • v2.1.1 - Fixed black screen of death bug introduced in v2.1
  • v2.1.1 - Overclocking support by VamshiStunner in kernel (v5)
  • v2.1.1 - Changed camera back to stock Samsung
  • v2.1.1 - Added stock theme add-on (see post #3)
  • v2.1.1 - Added MIUI camera as add-on (see post #3)
  • v2.1.1 - Added swap SD add-on (see post #3)
  • v2.1.0 - Removed all of the possible bloatware
  • v2.1.0 - Fixed gallery recent photo glitch
  • v2.1.0 - Added CM9 browser
  • v2.1.0 - Added CM9 email client
  • v2.1.0 - Added MS Exchange support
  • v2.1.0 - Switched to MIUI camera app.
  • v2.1.0 - Added Google Now
  • v2.0.0 - Speed and stability increases (20% smoother on average)
  • v2.0.0 - Further removed useless packages from the stock ROM
  • v2.0.0 - Fixed the annoying bug that prevented the WebKit from working correctly
  • v2.0.0 - Media updates (CM9 Imported)
  • v1.0.3 - QtADB Support
  • v1.0.3 - New kernel release (v3) with added init.d support, additional governors (by VamshiStunner) and "adb root" support
  • v1.0.3 - First public release
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

email.filtering

Gast
Ich befürchte ja fast, dass sich der Aufwand nicht lohnt. :(

Den Changelog habe ich jetzt mal vorne rein kopiert.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
qwoka

qwoka

Experte
Mich interessiert das Thema schon. Deswegen von mir schon einmal ein großes Dankeschön.

Gesendet von meinem GT-S7562 mit Tapatalk 2
 
alligator_asl

alligator_asl

Fortgeschrittenes Mitglied
Hat überhaupt jemand hier im Forum Interesse an der ROM? Ansonsten spare ich mir die Arbeit...
Ich verfolge die Entwicklung dieses ROM's schon länger, mich stört z.Z. nur noch der erhöhte Akkuverbrauch. Leider hat der Entwickler des ROM's nun sein S7562 gebrickt, so daß hier vorläufig keine Änderung in Sicht ist.

Ansonsten auch von mir ein Dankeschön für diesen Thread!
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jelly_bean

Neues Mitglied
Danke mal!
 
S

SeeDoubleYou

Fortgeschrittenes Mitglied
alligator_asl schrieb:
Ich verfolge die Entwicklung dieses ROM's schon länger, mich stört z.Z. nur noch der erhöhte Akkuverbrauch. Leider hat der Entwickler des ROM's nun sein S7562 gebrickt, so daß hier vorläufig keine Änderung in Sicht ist.

Ansonsten auch von mir ein Dankeschön für diesen Thread!
Der erhöhte Akkuverbrauch ist ein Bug in dem von cheatman selbst gecodetem Kernel. Einfach nur den "alten" OC Kernel drüberflashen und alles ist wieder gut.
Bei mir läuft die neue Version 3 wunderbar! :)
 
mikeee

mikeee

Stammgast
auch ich lese hier sehr interessiert mit.
mir juckt es schon in den Fingern, nach root nun auch den flash auszuprobieren.
Wenn da nicht die "Problem"-Meldungen einer User wären, hätte ich es wahrscheinlich schon gemacht.
Aber, es dauert bestimmt nicht mehr lange, bis ich den Schritt wage.
Also - vielen Dank für die Vorarbeit hier :thumbsup:

mikee
 
M

Malrat

Neues Mitglied
Den Schritt kannst du ruhig wagen, ich bereue ihn nicht.
Das Handy ist mit der höheren Taktung viel besser zu steuern als zuvor.
Flashen geht wie bei Samsung gewohnt sehr einfach und ohne Probleme mit CWM. Mit Triangle away bekommst auch den Flash counter wieder auf 0 :biggrin:.
MfG
 
S

SeeDoubleYou

Fortgeschrittenes Mitglied
mikeee schrieb:
auch ich lese hier sehr interessiert mit.
mir juckt es schon in den Fingern, nach root nun auch den flash auszuprobieren.
Wenn da nicht die "Problem"-Meldungen einer User wären, hätte ich es wahrscheinlich schon gemacht.
Aber, es dauert bestimmt nicht mehr lange, bis ich den Schritt wage.
Also - vielen Dank für die Vorarbeit hier :thumbsup:

mikee
Welche Problemmeldungen meinst du genau?


Malrat schrieb:
Den Schritt kannst du ruhig wagen, ich bereue ihn nicht.
Das Handy ist mit der höheren Taktung viel besser zu steuern als zuvor.
Flashen geht wie bei Samsung gewohnt sehr einfach und ohne Probleme mit CWM. Mit Triangle away bekommst auch den Flash counter wieder auf 0 :biggrin:.
MfG
Genau so ist es! :thumbsup:
 
D

dualisto

Neues Mitglied
erstmal hallo allerseits. nach längerer "passiv-konsumation" hab ich mich nun endlich auch registriert um mitzuplaudern - und um diesen thread nicht sterben zu lassen...

verfolge die sache mit dem ROM auch sehr gespannt, möchte dem S DUOS ja auch beine machen. hab das teil bisher erst gerootet und den 1300er-kernel drauf gemacht, um mal mit der höheren taktung zu testen. läuft seit einigen tagen ohne aussergewöhnliche erscheinungen...

vom kyle hab ich bisher noch die finger gelassen, aber es tönt interessant, insbesondere da cheatman seit gestern anscheinend wieder ein S DUOS hat. da kommt auf der entwicklerseite definitiv wieder leben in die bude. :thumbsup:

also: bleibe sicher dran und thx für diesen thread!
 
S

SeeDoubleYou

Fortgeschrittenes Mitglied
Es gibt endlich wieder Neuigkeiten.:thumbsup:
1. cheatman hat ein neues S DUOS und kann die ROM wieder weiterentwicklen
2. Version 3.1 der KyleOPEN ROM ist verfügbar!
3. Das Update läuft jetzt über ein selbst gemachtes Update Programm, das ihr als Anhang in diesem Post findet. Einfach installieren, starten und Update laden. Dann wie immer flashen und alle Cashes löschen. Das Programm hat auch einen Button um direkt in den Recovery Modus neuzustarten.

Ich lade gerade meinen Akku auf und werde die neue Version auf jeden Fall heute noch flashen!
Ich werde dann berichten. Ich würde mich freuen wenn ihr gelegentlich den DANKE Button benutzt! :)

Changelog:

  • v3.1.0 - OTA Update engine (finally!!!)
  • v3.1.0 - Default kernel with no OC (safer!)
  • v3.1.0 - Added reboot recovery application
  • v3.1.0 - Redone SystemUI quickbuttons
  • v3.1.0 - Custom bootsounds support
 

Anhänge

  • KyleOpenTools.v1.1.apk
    1 MB Aufrufe: 194
J

Jakuline

Erfahrenes Mitglied
Bei meinem 7562 nutze ich als "Speichererweiterung" Link2SD. So weit - so gut. Bei meinem Gio (CM7.2) funktionierte "einfacher" das CronMod-Scipt. Das hätte ich auch gern jetzt genutzt, aber der Samsung-Rom unterstützt ja kein init.d, aber, sehe ich grad, das ist beim KyleOpen möglich.

a) Hat schon jemand ein init.d-scipt auf dem 7562 installiert?
b) Ist bei KyleOpen ggfs. die Koppelung einer GPS-Maus (ohne Zusatzapp), wie bei CM7.2, möglich?
c) Gibt es Erkenntnisse über Akkulaufzeit im Gegensatz zum original Samsung?
Gruß Jacqueline