Frage zum Widget Flashen

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Frage zum Widget Flashen im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S3 im Bereich Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum.
P

patrick37

Gast
1) Solange sie ZIP's flashen kann..
2) gar nichts :)
 
S

STR9001

Ambitioniertes Mitglied
Vielen Dank :) Werds gleich mal versuchen :p

Der ursprüngliche Beitrag von 00:59 Uhr wurde um 01:16 Uhr ergänzt:

Apply Update from SD
Install ZIP from SD

macht das einen Unterschied ?
 
S

STR9001

Ambitioniertes Mitglied
Ich hab mir mit dem ROM Manager aus dem PlayStore die CWM Recovery installiert. Hab auch reingebootet. Alles ok. Aber dann hats meine SD Karte nicht angenommen also hab ich halt nochmal alles neu gestartet. Aber jetzt bootet es nichtmehr ins CWM sondern ins Stock Recovery. Im ROM Manager zeigts mir an das ich abe die neuste CWM drauf habe. 6.x.xxx
Was kann ich da jetzt machen ?
.
Apply Update from SD
Install ZIP from SD

macht das einen Unterschied ? Wenn nicht kann ich auch mit der Stock weiterarbeiten.
MFG

Der ursprüngliche Beitrag von 01:43 Uhr wurde um 02:00 Uhr ergänzt:

Edit : CWM Startet aber der Fehler : Can´t mount ext SD Card is da..
Was kann ich da machen??
mfg

Der ursprüngliche Beitrag von 02:00 Uhr wurde um 02:00 Uhr ergänzt:

CWM 6.0.3.1 habe ich drauf
 
TheSpiritof69

TheSpiritof69

Experte
Ist deine externe SD eventuell exFAT formatiert?

Wenn ich mich richtig erinnere kann die normale CWM das nicht.
 
BerkeBx

BerkeBx

Ambitioniertes Mitglied
Apply update from SD card ist was ganz anderes , ich glaub das ist fürs update.zip
Also root . Du musst das über install zip from SD card machen und wenn es auf dem telefonspeicher ist dann install from external storage .

Mfg Berke

Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
 
S

STR9001

Ambitioniertes Mitglied
Wie find ich denn heraus und was mache ich dann?
Mfg
 
B

Big_Balls

Stammgast
hast du überhaupt ein aokp Rom drauf?

laut deinem link läuft das widget nur auf aokp roms...
 
BlackStone

BlackStone

Experte
nu, die sdcarte in den rechner/läptop stecken und mit rechts auf eigenschaften gehen.
in dem dann aufgehendem fenster kannst du das dann sehen.

wenn es exfat formatiert ist musst du die karte umformatieren auf fat32.

z.b. mit dem HP-USB-Disk-Storage-Format -->> HP USB Disk Storage Format Tool - Download - CHIP Online
 
S

STR9001

Ambitioniertes Mitglied
Bezweifle ich aber. Habe die Card seit langem und früher hats immer geklappt. Formatiert habe ich sie auch nicht. Ich glaube es liegt an der Recovery. Könnt ihr mir eine andere empfehlen die ich leicht installieren kann und die ZIPs flashen kann?

Mfg
 
BlackStone

BlackStone

Experte
nun, das kann sein, jedoch ist es so das sdkarten ab 32 gb in exfat vor formatiert ausgeliefert werden wie es bei kleineren karten ist weiß ich leider ned, ich nutze 64gb.
und samsung im standart kernel propitäre treiber für das exfat dateisystem hat, weil sie mit microsoft einen vertrag dafür haben.
mit custom kernels geht in der regel nur fat/fat32 und die linux dateisysteme, denn welche privatperson kann sich da schon einen vertrag leisten um von ms oder samsung die treiberdaten für exfat zu bekommen.
wenn du nun cwm oder twrp oder ähnliches instalierst ist es sehr wahrscheinlich das dort der kernel treiber für exfat ebenfalls nicht vorhanden ist.
wobei es eine ausnahme gibt, philz cwm hat den kernel so bearbeitet das die samsung modfiles geladen werden. alle anderen custom kernel / roms sind zu 99% ohne die treiber. jedoch gibt es ein paar ganz wenige die diese kernelerweiterung dirn haben um die originalen samsung treiber zu laden.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

STR9001

Ambitioniertes Mitglied
Aber ich habe mit der Karte (2GB) schon oft im Recovery gearbeitet. Auch mit dem S+ damals. Hat alles geklappt. Aber eine andere Frage. Kann ich die ZIP auch von der Internen SD installieren? Davon wird abgeraten soweit ich weiß. ?
 
BlackStone

BlackStone

Experte
nun, damit habe ich noch keine probleme gehabt, was vom internen zu flashen.

jedoch schreibst du 2gb ich denke mal das es evtl, sinnvoll ist die karte dennoch einmal am rechner zu testen, ob die noch in ordnung ist. ich hatte das schon ein paar mal das karten, egal welcher größe, das die einfach mal den geist aufgeben.
in einem moment gehts noch und im nächsten ist die nicht mehr ansprechbar. denn die dinger sind ja auch nicht unsterblich. ;)
also eine gewisse anzahl von schreib-lesezyklen, auch mal bei system abstürzen, wild gewordene schreibvorgänge (z.b. MBR zerschossen) usw..u

edit:/ das ist die philz recovery, eine cwm fork wenn man so will, mit voller touch unterstützung, exFat und einiges sinnvolles mehr. ich nutze den gerne.
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2201860
 
Zuletzt bearbeitet:
S

STR9001

Ambitioniertes Mitglied
Habs grad erfolgreich geflashed mjt der internen. Jetzt ist einfach trotzdem das alte widget da.
Gibt es das neue S4 Wetter Widget nicht 1:1 für das S3 ? Hier wurden jetzt wieder nur die Hintergründe getauscht. Vor und nach dem Flash den Dalvik Cache wipen Stimmts? Habe eigentlich alles richtig gemacht. .

Mfg
 
B

benny0000

Fortgeschrittenes Mitglied
BerkeBx schrieb:
Apply update from SD card ist was ganz anderes , ich glaub das ist fürs update.zip
Also root . Du musst das über install zip from SD card machen und wenn es auf dem telefonspeicher ist dann install from external storage .

Mfg Berke

Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
Stimmt so nicht ganz.
Du kannst jede x-belibige Datei die du irgendwo
heruntergeladen hast umbenennen in : UPDATE.ZIP und dann flashen !

Du musst dir nur im klaren sein was du flasht !:D
 
S

STR9001

Ambitioniertes Mitglied
Ja ich will jetzt nur ein Widget flashen vm internen. Kann mir jmd kurz erklären wie ich dss jetzt richtig mach ?
 
Husky

Husky

Gesperrt
Hm, schwere Sache.. Nein, quatsch. Einfach "install zip from sd card" das ist der interne Speicher. Der externe wird mit "install zip from external sd card" angegeben. Logisch. Dann wählst du die betreffende Zip aus, gehst auf "yes, install", wipest noch den Dalvik Cache und rebootest.

Errare humanum est!