Schlagworte:
  1. Zorney, 04.01.2019 #1
    Zorney

    Zorney Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo zusammen,
    ich möchte mein altes Tab 3 zu Hause für Musik- Streaming (in Kombination mit einem BT-Speaker) und Film-Streaming (mit ChromeCast) weiternutzen. Erschreckend ist, dass die Stock 4.4.2 richtig langsam ist (man ist halt anderes gewohnt ;) ). Hat wer eine Empfehlung welche Android-Version ich mir alternativ flashen kann?
    Ziel: Spotify, Netflix und Co sollen performanter laufen als bei der aktuell installierten FW.

    Besten Dank im Voraus!

    Martin
     
  2. bierma32, 05.01.2019 #2
    bierma32

    bierma32 Android-Guru

    @Zorney
    Da hilft nur eine Customrom auf Stockbasis die entschlackt ist mit einem Kernel mit dem du die CPU übertackten kannst.
     
    ungarkatze bedankt sich.
  3. cozmo, 18.01.2019 #3
    cozmo

    cozmo Neuer Benutzer

    Hättest du da vielleicht einen Tipp zu Rom und Kernel? Ich bin da noch nicht wirklich im Thema, aber bevor ich das Ding in die Tonne werfe ;-)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.01.2019
  4. bierma32, 18.01.2019 #4
    bierma32

    bierma32 Android-Guru

    cozmo bedankt sich.
  5. cozmo, 18.01.2019 #5
    cozmo

    cozmo Neuer Benutzer

    Ah super, vielen Dank. Ich hatte vor etlicher Zeit mal das NoleKat 2.1 mit dem Werewolf-RIP_Beth Kernel 3.45 (buildbox #206) aufgespielt. Leider dauert da jeder Klick ewig lange. Meinst du, das wird mit den neuen ROm/Kernel merklich besser?
     
  6. bierma32, 18.01.2019 #6
    bierma32

    bierma32 Android-Guru

    @cozmo
    Hast du die Slim Version getestet.
    Mit dem Kernel kannst du die CPU ändern.
    Leider gibt es für das Tab nicht viel Auswahl.
     
  7. cozmo, 18.01.2019 #7
    cozmo

    cozmo Neuer Benutzer

    Puuh, kann ich nicht genau sagen, ehrlich gesagt. Ist schon zu lange her ;-) Ich bad das damals auch echt nur mit Tuts gemacht. Bootloader/Recovery usw sagt mir eigentlich nicht so viel :-D Weicht die von der Kids Version ab?

    Ich brauch auch eigentlich nicht viel. Playstore, Napster und wenns irgendwie geht Netflix. Das Ding soll nur in die Küche :)
     
  8. bierma32, 18.01.2019 #8
    bierma32

    bierma32 Android-Guru

    @cozmo
    Kids APP ist eine Zusatzfunktion die du installieren kannst.
    Wenn würde ich die Slim Version ohne irgend welche Zusatz Funktionen installieren.
    Dann den Werewolf Kernel und die APP Kernel Auditor um die CPU zu übertakten.
    Alles andere was du benötigst vom apkmirror laden.
     
  9. cozmo, 18.01.2019 #9
    cozmo

    cozmo Neuer Benutzer

    Ok, Danke für den Tipp. Die Slim Version ist aber eine andere, als du mir verlinkt hast oder? Muss ich mir wegen des Hinweises auf Probleme mit dem Bootloader Gedanken machen?
     
  10. bierma32, 18.01.2019 #10
    bierma32

    bierma32 Android-Guru

    Die Slim Version ist im 2 Post unter Add ons beschrieben.
    Ist bereits KitKat ( Android 4.4 ) installiert ?
    Wenn ja sollte es keine Probleme geben .
     
  11. cozmo, 19.01.2019 #11
    cozmo

    cozmo Neuer Benutzer

    Ah ok, habs gefunden. 28mb?! Ok, das ist echt slim :) 4.4.2 ist schon drauf. Ich versuch mal mein Glück....
     
  12. bierma32, 19.01.2019 #12
    bierma32

    bierma32 Android-Guru

    Die Slim.zip entfernt den Großteil der Bloadware Apps,d.h. es ist nur das minimum an Apps was benötigt wird vorhanden.
     
  13. cozmo, 19.01.2019 #13
    cozmo

    cozmo Neuer Benutzer

    Entschuldige, dass ich dich nochmal in Beschlag nehmen muss ;-)

    Ich hab jetzt beides installiert. Rom und Kernel, wobei ich da auf die letzte Version gegriffen habe. 007. Hier gab es ja anscheinend einige Updates nach v.003 und die CPU scheint direkt übertaktet zu sein. Im Downloadverzeichnis war das die Datei WWJB_v007_anykernel_KK_SGT3_T210-2014-12-08_0007.zip.

    Nun wird mir aber im Tab keine Kernelversion angezeigt und in CPU-Z (ja, ich bin halt mehr PC orientiert ;-)) sehe ich noch den alten Kernel 3.4.5.werewolf-RIP Beth, den ich vorher drauf hatte. Den Kernel habe ich auch nochmal mit komplettem wipe nachinstalliert, aber ohne Erfolg. Was mach ich falsch?

    *edit: ach ich sehe gerade, dass ich NACH der Kernel Installation nochmal einen kompletten wipe hätte machen sollen? Kanns das gewesen sein? Wobei ich ja nochmal den Kernel separat installiert hatte und da VORAB gewiped hatte, da müssten die alten Daten ja auch weg sein, oder? Bin verwirrt ;-)

    *edit 2: ich hab jetzt nochmal den Kernel mit darauf folgendem Wipe installiert. Keine Ändeung, im System wird weiter kein Kernel angezeigt und CPU-Z immer noch den 3.4.5.werewolf-RIP Beth :1f627:
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2019
  14. cozmo, 19.01.2019 #14
    cozmo

    cozmo Neuer Benutzer

    Hab jetzt mal deine Empfehlung, die Version 003 installiert.... Bootloop :1f629: Hilfäääääääää :1f606:
     
  15. bierma32, 19.01.2019 #15
    bierma32

    bierma32 Android-Guru

    @cozmo
    Habe ebend auch den V008 des WW Kernels installiert und dann Wipe Cache und Dalvik ausgeführt.
    Es wird mir auch der alte Kernel angezeigt.
    Habe aber kein Bootloop.

    Was für ein Recovery hast du installiert?

    Wenn nichts hilft nur Stock Rom flashen

    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    @cozmo
    V003 ist ein JB Kernel der geht nicht.
     
Du betrachtest das Thema "Schnellste Firmware für Galaxy Tab 3 7.0" im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Tab 3 7.0",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.