1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. -CALIBAN666-, 18.05.2012 #1
    -CALIBAN666-

    -CALIBAN666- Threadstarter Android-Lexikon

    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2012
  2. KapuzenSohn, 25.05.2012 #2
    KapuzenSohn

    KapuzenSohn Neuer Benutzer

    Werde mal am Wochenende diese Spielerei ausprobieren wenn ich zeit habe :)

    mfg KapuzenSohn
     
  3. rodeoflip, 26.05.2012 #3
    rodeoflip

    rodeoflip Fortgeschrittenes Mitglied

    Hmmm was ist der Unterschied zwischen dieser Methode, oder einfach erstellen einer Swap Partition ?

    Gruß
     
  4. -CALIBAN666-, 26.05.2012 #4
    -CALIBAN666-

    -CALIBAN666- Threadstarter Android-Lexikon

    moin,also für diese methode wird erlärt wie man eine swap partition als ramerweiterung auch ohne extra dafür unterstützenden kernel nutzen kann,dafür erklärt der ersteller des themas wie man es mit dem tool swapper2 ans laufen bekommt ohne gewissen kernel eben.:)
     
    KapuzenSohn und rodeoflip gefällt das.

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. android auslagerungsdatei

    ,
  2. auslagerungsdatei android 4

    ,
  3. samsung galaxy duos auslagerungsdatei

    ,
  4. auslagerungsdatei android,
  5. android auslagerungs datei erzeugen
Du betrachtest das Thema "SWAP-Partition (~Auslagerungsdatei) als RAM-Ergänzung auf der Speicherkarte anlegen" im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Y",