Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Neues Betriebssystem ?

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neues Betriebssystem ? im Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Ericsson Live mit Walkman im Bereich Sony Ericsson Live mit Walkman Forum.
C

Cathleen

Neues Mitglied
Hallo.

ich bin neu auf diesen gebiet ist mein erste Handy dieser art.

Hab denn Walkman schon geupdate auf 4.0.4 mit der Software von Sony Ericsson.

Aber das sind ja soviele sachen installiert die ich nicht will die man aber auch nicht löschen kann.

Nun hatte ich die idee einfach eine neues sauberes Android auf zuspielen.

Aber das ich kein Ahnung habe frage ich euch mal lieber ob sowas überhaupt möglich ist oder ob es sowas überhaupt gibt ?

Danke für die Hilfe
 
Q

Quarz

Neues Mitglied
Halli Hallo,
also grundsätzlich, ja es gibt eine Möglichkeit ein sauberes und frisches Betriebssystem zu installieren, allerdings muss man dazu sagen. Kann es passieren das du dabei dein Handy zerstörst..... Also dieser Vorgang ist nicht so simpel wie es bei einem Computer ist(Festplatten formatieren und neues BS drauf bügeln und fertig)

Es gibt diverse Anleitung auf Englisch in diesem Bereich da müsstest du dich evtl. durch arbeiten oder noch ein wenig gedulden, denn ich arbeite momentan an einer Anleitung auf Deutsch für das Live with Walkman.

Grundsätzlich gilt bei Smartphones wird in der Regel von Roms gesprochen und nicht Betriebssystem. (Eine Rom ist in etwa wie eine Distribution unter Linux, falls dir dies ein Begriff ist)
 
SonyEricsson_Fan

SonyEricsson_Fan

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe es gemacht(gerootet) & habe es NICHT zerstörzt (kann dir ne Anleitung schikn)
 
CelphTitled

CelphTitled

Ambitioniertes Mitglied
Rooten und mit der App "TitaniumBackup" kannst du jede App deinstallieren.
Durch´s Rooten hast du natürlich noch viel mehr Möglichkeiten, wie z.B. mit CWM (Clockworkmod) dein komplettes System zu backuppen. Außerdem kannst du ein Sony nicht "zerstören", außer du haust da mit einem Hammer drauf :D Also softwareseitig geht das nicht und Garantie bleibt erhalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
noob_fl

noob_fl

Experte
Quarz schrieb:
Halli Hallo,
also grundsätzlich, ja es gibt eine Möglichkeit ein sauberes und frisches Betriebssystem zu installieren, allerdings muss man dazu sagen. Kann es passieren das du dabei dein Handy zerstörst.....
ein hardbrick hinzukriegen ist schon recht schwer... leichter ist es ein Windowscomputer ins nirgendwo zu schiessen

Also dieser Vorgang ist nicht so simpel wie es bei einem Computer ist(Festplatten formatieren und neues BS drauf bügeln und fertig)
im grunde genommen - ist es genau dasselbe... nur dass bei einem computer der bootlaoder halt meistens (NOCH, windows8 mit UEFI wird das ändern) nicht gelockt ist.

Es gibt diverse Anleitung auf Englisch in diesem Bereich da müsstest du dich evtl. durch arbeiten oder noch ein wenig gedulden, denn ich arbeite momentan an einer Anleitung auf Deutsch für das Live with Walkman.
soweit ich weis, gibts eine all in one rootlösiung für alle sonys auf 404 einfach mal die sony unterforen durchrocken

auch die unlock und customlösung ist auf allen geräten gleich

Grundsätzlich gilt bei Smartphones wird in der Regel von Roms gesprochen und nicht Betriebssystem. (Eine Rom ist in etwa wie eine Distribution unter Linux, falls dir dies ein Begriff ist)
und eine Distribution ist ein Betriebsystem... so what?
 
mpf37

mpf37

Fortgeschrittenes Mitglied
mpf37 schrieb:
Unlocking Bootloader


Sony Ericsson Live with Walkman: Full Update Guide - CyanogenMod Wiki
Howto: Install the Android SDK - CyanogenMod Wiki

- Installation Android SDK

  • Java MUSS installiert sein
  • Download SDK Starter Package
  • Anweisung folgen und Programm in C:\ installieren
  • SDK Manager starten
    • Installation von „Android SDK Tools“
    • Installation von „Android SDK Platform-tools“
    • Installation von „Google USB Driver“
    • Andere Häckchen entfernen
    • SDK Manager schließen
  • Systemsteuerung
    • System
    • Erweiterete Systemeinstellungen
    • Umgebungsvariablen öffnen
    • „Path“ öffnen
      • Pfad einfügen von „tools“ und „platform-tools“
      • Bsp: “;C:\android-sdk-windows\platform-tools;C:\android-sdk-windows\tools.”
- Google USB Driver ersetzen

- USB Debugging einschalten
- Gerät anstecken und Treiber installieren lassen
- Kommandokonsole öffnen

  • adb devices“ eingeben
  • Eventuell rebooten
  • Gerät sollte angezeigt werden
- IMEI aufschreiben

  • *#06#“ in Dialer eingeben
- Gerät trennen und ausschalten
- Gerät in fastboot-mode anschließen

  • Volume-Up drücken während anschließen
  • LED leuchtet blau
  • Treiber installieren lassen
  • Eventuell Flashtool Treiber installieren
    • Flashtool installieren
    • Driver in Flashtool\Driver\ installieren
- Kommandokonsole öffnen

  • fastboot –i 0x0fce getvar version“ eingeben
    • Überprüfung ob Treiber korrekt installiert sind
    • <waiting for device> sollte nicht erscheinen
    • Bsp: version: 0.3 finisch. Total time: 0.016s
- http://unlockbootloader.sonyericsson.com/instructions öffnen

  • Anweisungen folgen
  • Unlock-Code aufschreiben
- Kommandokonsole öffnen

  • fastboot –i 0x0fce oem unlock 0xKEY” eingeben
-Bootloader sollte nun unlocked sein


Frei übersetzt und zusammengefasst von s.o

Wichtig Anleitung genau folgen (von oben nach unten, Schritt für Schritt)
wenn du soweit bist ist schon mal nicht schlecht. Das neue Rom zu installieren ist dann eine Sache von 2min.

Der ursprüngliche Beitrag von 18:16 Uhr wurde um 18:36 Uhr ergänzt:

Gerät in fastboot-mode anschließen
[FONT=&quot]o [/FONT]Neuen Kernel mit Flashtool flashen (Kernel mit CWM)
- - Während Bootvorgang (Sony Logo) mehrmals Volume-Up drücken
- - Gerät bootet in Clockwork Recovey

[FONT=&quot]o [/FONT]Wipe data/factory reset (2-3mal zur Sicherheit)
[FONT=&quot]
o [/FONT]Wipe cache partition (2-3mal zur Sicherheit)
[FONT=&quot]
o [/FONT]Wipe Dalvik cache (2-3mal zur Sicherheit)
[FONT=&quot]
o [/FONT]Install zip from sdcard
[FONT=&quot]
o [/FONT]Choose zip from sdcard

 
CelphTitled

CelphTitled

Ambitioniertes Mitglied
Volume-down während des Logos immer weider drücken um ins CWM zu kommen
CWM kannst du auch installieren, wenn dein Handy bereits gerootet ist. Dann brauchst du kein anderen Kernel.
Volume-up gedrückt halten, während du das Handy (ausgeschaltet) ans USB-Kabel hängst, um in den Fastboot Mode zu kommen.
Und ich würde zur Sicherheit alles wipen, auch Battery stats, damit deswegen keine Fehler auftreten. Den Akku solltest du auch zu 100% aufladen, bevor du mit den spielereien anfängst.
 
mpf37

mpf37

Fortgeschrittenes Mitglied
CelphTitled schrieb:
Volume-down während des Logos immer weider drücken um ins CWM zu kommen
Habs gerade überprüft. Ist egal welche Taste.

CelphTitled schrieb:
CWM kannst du auch installieren, wenn dein Handy bereits gerootet ist. Dann brauchst du kein anderen Kernel.
Wie hasten das gemacht? Habs bevor ich einen neuen Kernel geflasht hab, auch versucht.

CelphTitled schrieb:
Und ich würde zur Sicherheit alles wipen, auch Battery stats, damit deswegen keine Fehler auftreten.
Was genau machen die Battery stats?
 
CelphTitled

CelphTitled

Ambitioniertes Mitglied
mpf37 schrieb:
Habs gerade überprüft. Ist egal welche Taste.


Wie hasten das gemacht? Habs bevor ich einen neuen Kernel geflasht hab, auch versucht.


Was genau machen die Battery stats?
Zu CWM (Root benötigt): [RECOVERY][14/11/11] 5.0.2.7-nAa-r2 ClockworkMod for Stock Xperia Mini/Pro/Active/Arc - Page 3 - xda-developers

In den Battery Stats sind Informationen zum Akkuverbrauch enthalten. Die können dann beim Akkuverbrauch in den Einstellungen fehlerhaft angezeigt werden und eventuell sogar das Handy abstürzen lassen.
 
SonyEricsson_Fan

SonyEricsson_Fan

Ambitioniertes Mitglied
habe es auch mit dieser variante gemacht funktioniert super