1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. PoBu, 07.01.2015 #1
    PoBu

    PoBu Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen, ich such jemanden der mir mein ST17i Rootet und das Link to SD fuktionierend instaliert.
    Ich hab das mit meinem Samsung xcover2 ohne schwierigkeiten hin bekommen aber das ST17i wehrt sich irgendwie und ich bekomme es einfach nicht hin.
    Das fantastische Format dieses Handys, lässt es einfach nicht zu das ich mich davon trenne nur weil es dem Monsterapptot sterben soll.

    Gruß PoBu
     
  2. mobiwan, 08.01.2015 #2
    mobiwan

    mobiwan Android-Experte

    Wo hakt es denn genau ?

    Ich würde an deiner Stelle, insofern du das Radio nicht brauchst, direkt das CM Kitkat installieren. Es wertet das Active auf jeden Fall um einige nützliche Funktionen auf, optisch sowieso.

    Zudem wird es regelmäßig aktualisiert. Das letzte update kam Weihnachten:thumbup:
     
  3. PoBu, 08.01.2015 #3
    PoBu

    PoBu Threadstarter Neuer Benutzer

    mmmm genau das ist es, was ich bei einem Handy voraussetze, dass es ohne Sim ein Navi und ein Radio sein kann. Das kleine ding hab ich wirklich als Navi und in der Sauna usw. als MP3 und Radio im Einsatz seit Jahren.
    Auf dem Motorrad ist es mit Navigon, ein super wasserfestes Navi mit Bluetooth und Kompass.
    Es funktionierte bis vor ein paar Wochen super, bis Wa. und Fb. anfingen mit Updates das teil zu überladen.
    Ich habe jetzt alles auf o Zurückgesetzt und habe noch 166 mb frei, ohne Updates die ich abgeschaltet habe.
    Das Gerät arbeitet jetzt wieder gut aber ich hätte es gerne so wie bei meinem Samsung Xcover 2 mit dem Link to SD.

    Ich habe zwar mit dem Samsung einen würdigen Ersatz mit Radio gefunden aber es gibt keine guten Halterungen und es ist für die Hosentasche einfach zu groß. Deswegen mein Anliegen.

    Woran liegt es, ich bekomme zwar die Sachen aufgespielt aber nicht zum Laufen, ich habe kernel- 2.6.32,9-perf drauf /build-4.0.2.A.0.84 Android 2.3.4
    ich steige nicht ganz durch, weiß aber nicht warum. mein schlechtes englisch macht es nicht leichter
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2015
  4. mobiwan, 09.01.2015 #4
    mobiwan

    mobiwan Android-Experte

    Ist ja schon fast 2 Jahre her, aber ich erinnere mich schwach das sich die 84 nicht rooten lässt. D.h. du musst erst ein downgrade auf .42 machen und das rootest du dann (gibt mehrere Möglichkeiten) danach machst du ein update. Ist aber hier irgendwo auch mehrfach beschrieben. Falls du es nicht findest, ein bißchen denglisch reicht doch meistens aus, nur Mut ;)

    Aber wie geschrieben, ich würde mir das alte System auf dem Active nicht mehr antun wollen. Da der UKW Empfang sowieso eher bescheiden war (habe wenn nur gelegentlich beim MTB fahren gehört) kann ich auf das Stock Rom gut verzichten.

    Aber jeder stellt andere Prioritäten an sein Gerät. Ich freue mich wenn die Saison bald losgeht, dann darf es wieder Dreck schlucken ;)
     
  5. statler, 09.01.2015 #5
    statler

    statler Android-Guru

  6. PoBu, 13.01.2015 #6
    PoBu

    PoBu Threadstarter Neuer Benutzer

    Jup danke, ich werde es am We. mal testen.
    Ich sags mal so, das Aktive hat einfach ein Format das nicht derart aufringlich ist wie bei den Brettern die man sonnst so als Telefon bekommt.
    Ich telefoniere Navigiere und hör gerne Radio im Freien auf dem Bike oder Moped. Da ist das Aktive mit den Brodit Haltern einfach immer noch erste Wahl. Beim Sufen ermittelt es den Topspeed in der Seegeltasche und das sogar im Salzwasser seit Jahren danach mit Süßwasser abgespühlt. Ich stelle nicht den Anspruch zu surfen mit so einem Winzling, aber es geht wenns sein muss.
    Ich habe sonnst einen NANOSMART fürs Biken und Laufen aber der ist nur zum Music hören und Telefonieren gut.
     
  7. Doomlord, 24.03.2015 #7
    Doomlord

    Doomlord Neuer Benutzer

    Hallo, aus dem selben Grund möchte ich auch mein Active rooten.
    Hat denn das bei dir geklappt?
    Ich habe folgendes Problem:
    Ich habe jetzt schon Flashtool installiert, aber laut Anleitung

    https://www.android-hilfe.de/forum/...de-upgrade-debrande-ich-mein-sony.556013.html

    muss man bei Flashtool den Treiber des eigenen Handya auswählen. Blos erscheint das Xperia Active nicht in der Liste.
    Welchen Treiber muss ich also auswählen, um auf 4.0.2 zu flashen??
    Danke schon mal für die hoffentlich hilfreiche Antwort.:unsure:

    Der ursprüngliche Beitrag von 10:10 Uhr wurde um 10:27 Uhr ergänzt:

    Hallo, ich bin beim Flashen blutiger Anfänger und möchte mein Handy nicht schrotten.
    Mein Problem: Ich habe jetzt schon Flashtool installiert, aber laut Anleitung
    [Guide][Flashtool] Wie Repariere/Downgrade/Upgrade ich mein Sony?
    muss man bei Flashtool den Treiber des eigenen Handya auswählen. Die ersten beiden Treiber (Flashmode und Fastboot), habe ich ausgewählt, blos erscheint das Xperia Active nicht in der Liste.
    Welchen Treiber muss ich also auswählen, um auf 4.0.2 zu flashen??
     
  8. kando, 24.03.2015 #8
    kando

    kando Android-Hilfe.de Mitglied

    • Common Flash mode drivers (s1boot) for all Xperia devices
    • Common Fastboot mode drivers (s1download) for all Xperia devices
    • Common ADB drivers for Mogami and Zeus board devices based on MSM7x30/MSM8x55 chipset: Xperia ARC, ARC S, NEO, Acro, Mini, Mini Pro, PRO, Ray, Neo V, Active, Neo L
    Diese drei Treiber müssen installiert sein.
     
  9. Doomlord, 25.03.2015 #9
    Doomlord

    Doomlord Neuer Benutzer

    Super herzlichen Dank, ich habe es geschafft:smile:
    Aber welches Tool benutze ich, um das Sony Xperia Active mit 4.0.2 und nun Android 2.3.4 zu rooten?
    Gibt es da ein gutes Programm und eine gute Anleitung?
    Ich habe schon Doomlord und Tovelroot ausprobiert, ohne Erfolg,:confused2:
     
  10. Doomlord, 25.03.2015 #10
    Doomlord

    Doomlord Neuer Benutzer

    Hey, hier bin ich wieder nach ca. 4 h ausprobieren.
    Ich konnte das Xperia Active mit King-Root V1.3 rooten, habe das mit Root Checker überprüft. Dann habe ich aber nach deiner Anweisung update von 4.0.2.A.0.42 zunächst auf 81 oder so und dann schließlich auf 4.1.B.0.587 mit Android 4.0.4.
    Jetzt mit dem Root Checker nochmals geprüft und ich könnte ausflippen:
    Meldung: Sorry Root access is not properly installed on this device.

    Was soll ich nun machen?????:confused2:
    Bin für Hilfe sehr dankbar
     
  11. statler, 25.03.2015 #11
    statler

    statler Android-Guru

  12. Doomlord, 26.03.2015 #12
    Doomlord

    Doomlord Neuer Benutzer

    Zitat von statler [​IMG]
    @amseline
    zurück auf die .42 Firmware (GB) Flashen
    mit dem Flashtool rooten, (Anleitung für Flashtool).

    dann weiter

    wenn du aus dem Xperia-ROOT.rev4 Ordner die 01-local-prop.cmd mit angeschlossenen Aktive ausgeführt hast
    kannst du direkt auf die 4.0.4. Flashen bzw mit SUS (siehe in meiner Sig) updaten.
    wichtig ist beim Flashen "Wipe Cach" haken zu setzen.
    danach wieder aus dem XperiaRoot Ordner 02-push-root-files.cmd ausführen und warten bis Aktive neu startet.



    Hallo Stadler,
    manchmal ist man etwas blind. Ich hatte das gegoogelt, aber ich hätte einfach auf Android-Hilfe bleiben sollen. Ihr macht hier eine Super-Arbeit, nochmals meinen herzlichen Dank für die schnellen Antworten.

    Jetzt bin ich wie oben beschrieben vorgegangen, habe mit meinem ST17i 01-local-prop erfolgreich ausgeführt und habe über PC Companion erfolgreich auf die 4.0.4. Version upgedatet.
    Aber 02-push-root-files.cmd ausführen, scheiterte bei mir.
    Meldung:
    adb ... not up to date oder so ähnlich
    dann fing sich das Programm in einer Schleife
    Habe ich einfach abgebrochen, da ging nichts mehr voran.
    Neustart von meinem Handy und nochmals probiert.
    Dann kam die Meldung:
    checking for root shell
    root shell not found
    aborting
    press ENTER key to exit

    Was kann ich nun tun?
    Beim starten von 02-push-root-files.cmd muss doch das Handy normal an sein, USB-Debugging und Massenspeichermodus eingestellt sein?
    :confused2:
     
  13. Doomlord, 27.03.2015 #13
    Doomlord

    Doomlord Neuer Benutzer

    Hallo,
    ich kann zudem leider von uploaded.net auch den Xperia-Root.rev4.rar nicht downloaden:
    Meldung: Blockiert (Firefox), enthält eventuell einen Virus oder Spyware, und das, obwohl ich schon Windows-Defender (8.1) und Antivirenprogramm (Panda) ausgeschaltet habe.
    Ich hatte für den vorherigen Root-Versuch von einer anderen Webseite das Programm downgeladen, und dachte jetzt, vielleicht liegt ja da der Fehler, dass es nicht funktionierte.
    Also: 2 Probleme, wo ich nicht weiter komme.
    Bin sehr dankbar für Hilfe.:sad:
     
  14. statler, 27.03.2015 #14
    statler

    statler Android-Guru

    Habe es mal hier hochgeladen,
     

    Anhänge:

  15. Doomlord, 27.03.2015 #15
    Doomlord

    Doomlord Neuer Benutzer

    Herzlichen Dank,
    runterladen hat gut geklappt, jetzt gehts erst mal ab in die Ferien und dann werde ich es sofort probieren, zu rooten.
    Danke nochmals:thumbup:
     
  16. Doomlord, 22.04.2015 #16
    Doomlord

    Doomlord Neuer Benutzer

    Hallo Statler,
    irgendwo ist der Wurm drin. Ich habe jetzt mein Xperia Active auf die 4.2.2A.42 mit Flashtool geflasht und dann aus deinem oben hochgeladenen Ordner Xperia-Root.rev4 (der auf dem PC mit Windows 7 liegt, also vom PC aus) die Datei 01-local-prop mit angeschlossenem Xperia Active (Debug aktiviert, unsichere Quellen aktiviert, MSC-Modus eingeschaltet) geöffnet.
    Ergebnis: Programmprotokoll: ... waiting for device
    daemon not running, starting now on port 5037
    daemon started successfully*
    Hier war dann Schluss und es veränderte sich nichts mehr.
    Daraufhin habe ich Root Checker als App installiert und bekam die Meldung:
    Sorry! This device does not have root access, ST17i, Android: 2.3.4

    Also was läuft hier falsch und wo?
    Was meinst du mit "direkt auf die 4.0.4 flashen oder mit SUS (siehe in meiner Sig) updaten
    Kann ich auch mit OTA machen, oder? Ist aber erst dann zu machen, wenn das Handy erfolgreich gerootet wurde, oder?
    Danke schon mal für deine Geduld.
    :unsure:
     
  17. statler, 22.04.2015 #17
    statler

    statler Android-Guru

    Wenn du geflahst hast musst du erst mit dem flash tool rooten, der blitz button drücken.
    Dann mit dem tool, es erhalt den root modus für das update.
    Sus gibt es leider nicht mehr. Sony hat es eingestellt.
    Die firmware 4.0.4 bekommst du über OTA nicht, da musst du Pc Companion oder das flash tool nehmen.
     
  18. Doomlord, 23.04.2015 #18
    Doomlord

    Doomlord Neuer Benutzer

    Hallo Statler,
    ich habe das rooten geschafft, dann 01-local.prop ausgeführt und wollte dann per Sony PCC wieder updaten, da passierte es, dass beim Ausschalten das Handy in einen Bootloop stürzte. Konnte den Anweisungen von PCC nicht weiterfolgen. Da habe ich wie beschrieben die Batterie raus.
    Jetzt geht gar nicht mehr. Bein On-Button: Startbildschirm Sony Ericson erscheint, dann wieder schwarz, keine LED leuchtet.
    Ich wollte mit Flashtool die alte 42 Firmware wieder aufspielen. Ich komme beim Kabel abziehen und dann wieder anschließen nicht weiter, grüne LED brennt nur, aber Flashtool erkennt Handy nicht, ich glaube da stand USB-Debugging off.
    Ich kann das ja nun nicht mehr umschalten, da ich das Handy nicht anbekomme!!


    Ich schaffe es nur, durch VoL+ Taste und USB-Kabel einstecken, dass die blaue LED angeht.
    Jetzt habe ich nochmals PC Companion probiert, VOL- taste gedrückt und USB-Kabel eingesteckt, dann erscheint nur grüne LED, aber PCC geht nicht weiter, erkennt wohl Active nicht?


    Was kann ich nun tun? Irgendwo habe ich jetzt im Forum gelesen:
    Flashtool + Fastboot installieren
    Bootloader öffnen (Sony + Fastboot)
    Mit Flashtool 42er Firmware aufspielen
    Root mit Flashtool herstellen
    69er über OTA (nur so bleibt Root erhalten)
    Überflüssige Apps entfernen


    Flashtool habe ich ja schon.
    Muss ich wirklich den Bootloader öffnen über die Sony-Seite??? http://developer.sonymobile.com/unlockbootloader/?
    Gibt es irgendwo eine gute genaue Anleitung für Fastboot (Download + gute Anleitung). Ich bin hier wirklich ein blutiger Anfänger.


    Danke schon mal, ich bin echt verzweifelt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2015
  19. statler, 23.04.2015 #19
    statler

    statler Android-Guru

    Nein du musst nicht den bootloader öffnen
    Teste mal die reparaturfunktion von pc companion (über Support oder servicebutten).ist der einfachste weg momenta.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2015
  20. Doomlord, 24.04.2015 #20
    Doomlord

    Doomlord Neuer Benutzer

    Hallo Statler,
    herzlichsten Dank. Ich habe es wieder reparieren können und jetzt auch endlich geschafft, das Active zu rooten.

    Nur noch ein kleines Problem: Das Handy startet nur noch im abgesicherten Modus. Wie kann ich das abstellen?

    Nochmals 1000 Dank für dein Geduld mit uns Anfängern.
    :rolleyes2:
     

Users found this page by searching for:

  1. ST17i root

    ,
  2. ST17i rooten

    ,
  3. monsterapptod

    ,
  4. sony st17i auf sd,
  5. Sony Ericsson Xperia st17i Android 2.3.4 rooten,
  6. root xperia active android 2.3.4 build 4.0.2.A.0.84,
  7. rooting xperia active android 2.3.4,
  8. ST17i 2.3.4 root,
  9. xperia st17 rooten,
  10. st17i
Du betrachtest das Thema "Suche jemanden der es Rooten kann ST17i" im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Ericsson Xperia Active",