Fragen/Probleme zu offiziellen Sony Updates bei gerooteten Geräten, manuelles Flashen

  • 163 Antworten
  • Neuster Beitrag
TheRealKingS

TheRealKingS

Neues Mitglied
Also OTA ging bei mir trotz Towel Root. Und dank Towelroot sind ja nun quasi alle Android Handys root-bar.

http://www.towelroot.com

Und solange der ausgenutzte Bug im Kernel nicht gefixt ist, wird das auch für die nächsten Updates klappen, imho.
 
J

j.red

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,
das mit towelroot war mir nicht ganz klar, werde ich mal checken.
Zur Updatereihenfolge: Ich glaube nicht, dass das was mit meiner Cusomer-Nr. zu tun hat, es sind ja inzwischen mehrere Updates gelaufen:

10.3.1.A.2.67 ==> 10.4.B.0.569==>10.4.1.B.0.101==>14.2.???==>KitKat ??

Ich weiss nicht ob diese Reihenfolge für deutsche XZ so stimmt.
Gibt es eigentlich irgendwo ne Liste, die den bisherigen Versionsverlauf für deutsche Stock-Firmware dokumentiert (Changelogübersicht)?
 
D

drusdi

Neues Mitglied
Nur mal ne kurze Frage zum allgemeinen Verständnis: wenn ich ein offizielles Firmware update mache geht der rootzugang verloren und wenn ich über flashtool update nicht?
 
M

macbeatz

Neues Mitglied
Moin, ich habe 4.3 gerootet drauf und hätte gerne 5.1 gerootet, was genau muss ich machen?
 
Oben Unten