Root für 14.3.A.0.757

  • 30 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Root für 14.3.A.0.757 im Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Z1 im Bereich Sony Xperia Z1 Forum.
Martin447

Martin447

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin.

Bei mir kam gerade das 757 Update auf mein Gerät.
Wenn ich richtig informiert bin, ist das die 4.4.3 Firmware, oder?

Bin momentan auf 4.4.2 mit root und UB.
Habe noch nichts dazu gefunden. Gibt es eine Möglichkeit ab der Version root zu haben?
 
Martin447

Martin447

Fortgeschrittenes Mitglied
Ok cool. Ich schau mir das nacher mal an.
Danke erstmal :)
 
R

redips

Neues Mitglied
Martin447 schrieb:
Moin.

Bei mir kam gerade das 757 Update auf mein Gerät.
Wenn ich richtig informiert bin, ist das die 4.4.3 Firmware, oder?

Bin momentan auf 4.4.2 mit root und UB.
Habe noch nichts dazu gefunden. Gibt es eine Möglichkeit ab der Version root zu haben?
.757 ist das update von 4.4.2.

Zu der Frage betreffend root: Du musst zurueck auf eine 14.1.G.1.534 (4.2.2)
Du flasht diese ftf datei mit flashtool 09.15 im flashmode.
Dann folgt das rooten mit EDIT DURCH MOD.... app.

Falls Du eine detaillierte Anleitung mit den Download links brauchst, gerne.

Der ursprüngliche Beitrag von 16:19 Uhr wurde um 16:24 Uhr ergänzt:

Martin447 schrieb:
Ok cool. Ich schau mir das nacher mal an.
Danke erstmal :)
Mit ungelocktem bootloader machs nicht!!!
Die Kamera laeuft unter 4.4.2 nicht mehr, der Autofocus stuerzt ab und die Kamera ueberhitzt.

Du musst den bootloader locken und die TA partition zurueckspielen, oder auf 4.3 bleiben.:tongue:

Anleitung auf Wunsch
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
meetdaleet

meetdaleet

Ehrenmitglied
@redips,

Ich würde dich bitten, die Beiträge in gänze durchzulesen. Hättest du dies getan, würdest du sehen, dass der entsprechende User einen offenen Bootloader hat. Hier ist das Downgrade auf Android 4.2.2 nicht notwendig um zu rooten!

LG meet

Update:

Faktisch besteht das Problem mit der Kamera seit Android 4.3 nicht mehr. Solltest du dennoch Probleme mit einem offenen BL und der Cam unter 4.4.2 (757/681) haben, bitte ich dich, in dem entsprechenden Bug-Thread mitzuwirken.

LG meet
 
R

redips

Neues Mitglied
meetdaleet schrieb:
@redips,

Ich würde dich bitten, die Beiträge in gänze durchzulesen. Hättest du dies getan, würdest du sehen, dass der entsprechende User einen offenen Bootloader hat. Hier ist das Downgrade auf Android 4.2.2 nicht notwendig um zu rooten!
Mit offenem bootloader unter 4.4.2 stuerzt die Cam garantiert ab!

Also ist dies eine Warnung. Die kamera laeuft nicht ohne DRM files (TA partition ) und offenem bootloader.
 
-HUGO-

-HUGO-

Experte
Stimme meet zu, habe selbst offenen BL und div. ROM's durch (Criskelo, Monx, iHackers, Stock und einige CM Rom's) und nie gab es irgendwelche ungewöhnliche Cam. Probleme. Ich kann den iHacker Kernel empfehlen in Verbindung z.B. mit der V5.3 Criskelo (757).
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Mit offenem bootloader unter 4.4.2 stuerzt die Cam garantiert ab!
Kann ich nicht bestätigen, offener Bootloader, noch keine Probleme mit Cam. Schon mehrere 4.4.2 Roms getestet.
 
N

Nighthawk85

Neues Mitglied
Habe im Moment 14.3.A.0.757 drauf Bootloader ist locked. Welche Methode ist die beste zum rooten?Kann man auch rooten ohne Bootloader zu öffnen?
 
R

redips

Neues Mitglied
Nighthawk85 schrieb:
Habe im Moment 14.3.A.0.757 drauf Bootloader ist locked. Welche Methode ist die beste zum rooten?Kann man auch rooten ohne Bootloader zu öffnen?
Ich probier mal eine Antwort, bevor unsere Selbstbeweiraeucherer zuschlagen :)
Stock rom .757 laesst sich (meines erachtens und der XDA community) nur durch downgrade rooten. Den bootloader brauchst Du nicht zu deinstallieren.
Ich empfehle es Dir, Du ersparst Dir einen gebastelten Kernel voll ueberflüssigem Müll und Du hast nach 15 Minuten ein ORIGINAL Sony rom mit root. Sony distanziert sich offiziell von der Hardware Kamera des Z1 mit offenem bootloader. Das Problem ist, dass wenn Du vor dem oeffnen des bootloaders kein TA Backup machst, die DRM Dateien und die Garantie verlierst.
Gelesen hab ich zu diesem Thema etwa 400 Seiten, da je nach hardware 6902 / 6903 andere Probleme auftreten oder auftreten koennen.
Zudem hab ich jegliche Versionen mit offenem und gelocktem bootloader probiert (4.3 geht bei 4.4 ist Schluss mit luschtig). Aber ohne DRM laeuft da auch geschlossen nichts mehr.

Betreffend bootloader oeffnen und verlorene DRM files resp. unbrauchbare Kamera findest Du im XDA und Sonymobileforum zur genuege.

Auf diese Weise bekommst Du ein Original gerootetes Sony rom 4.4.2 Version .757 voll funktionsfaehig, mit SupersU und dual bootloader.

Ich spreche von Original Rom :biggrin:

Und betreffend rooten: Niemals mit VRoot, die app funkt Deine IMEI nach China...
 
Zuletzt bearbeitet:
-HUGO-

-HUGO-

Experte
Soweit richtig, wenn man sich aber die Mühe macht ein paar Anleitungen zu lesen wird man des öfteren darauf hingewiesen unbedingt ein TA-Backup zu machen.
 
R

redips

Neues Mitglied
-HUGO- schrieb:
Soweit richtig, wenn man sich aber die Mühe macht ein paar Anleitungen zu lesen wird man des öfteren darauf hingewiesen unbedingt ein TA-Backup zu machen.
Wer nicht unlockt, was beim Original nicht noetig ist, brauchts kein TA Backup.

Aber Du hast recht, ein Backup ist besser als kein Backup.

Vielleicht will ja mal jemand eine Anleitung, dann steht das selbstverstaendlich drin.
Zudem funzt das TABackup 9.10 perfekt :)
 
-HUGO-

-HUGO-

Experte
Es gibt hier im Forum genug gute Anleitungen, besonders von meetdaleet.
 
R

redips

Neues Mitglied
meetdaleet

meetdaleet

Ehrenmitglied
@redips

Keiner meiner Beiträge ist als Angriff zu interpretieren, ebenso sind selbige nicht böse oder lehrerhaft gemeint. Allerdings möchte ich dir einiges "nahelegen":

Selbsbeweihräucherei, wie du es so schön nennst zählt nicht zu meinen Aktivitäten. Weder hier im Forum, noch sonst wo ;)

Zum custom Kernel: ein Advanced Stock Kernel ist kein zugemüllter oder stark modifizierter Kernel. Er wurde lediglich mit einer Recovery ausgestattet und ist ansonsten "stock".

Streng genommen ist die NUT Rom sogar stärker verändert, als wenn man schlichtweg eine stock Rom mit einem offenen Bootloader und dem entsprechenden ADV.stock Kernel verwendet. Selbstredend erlischt die Garantie des Gerätes beim Unlock des BL's, weswegen immer ein TA Backup erstellt werden sollte (vor dem ersten) Unlock des Bootloaders.

Fooox hat hierzu auch einen Link gelistet, welcher alle Themen zum Rooten abhandelt. Sollte der Beitrag unvollständig sein, bringe bitte deine Verbesserungsvorschläge konstruktiv in der Community ein, damit alle was davon haben, bevor du den Gedanken aufkeimen lässt, dass wir hier alle keine Ahnung haben und du uns nun erleuchten willst.

Dass du Beiträge und vermutlich Fachforen ganzheitlich durchliest und oder überfliegst, schreibst du ja selbst.

Zu dem Thema VRoot, 360root und Kingo leuchtet mir dein Hinweis nicht ein, da du zuvor Kingo noch selbst empfohlen hast. Alle 3 Tools wurden als kritisch eingestuft (und Ja, auch bei XDA).

Um das ganze abzuschließen, gebe ich dir noch folgende Links an die Hand und empfehle dir, hier mal die Anleitungs-Area abzuklappern, damit du dir ein Bild machen kannst, was hier im Forum zu den Themen vorhanden ist:

Ta backup:
https://www.android-hilfe.de/showthread.php?t=544632
Rootleitfaden:
https://www.android-hilfe.de/showthread.php?t=550349
Root 4.4:
https://www.android-hilfe.de/showthread.php?t=549636
Root 4.2.2:
https://www.android-hilfe.de/showthread.php?t=532754
Umgang mit dem Flashtool:
https://www.android-hilfe.de/showthread.php?t=527986

Lg meet
Und weiterhin viel Spaß hier in unserer Community! :)
 
R

redips

Neues Mitglied
Kingo hab ich in einem Beitrag gehabt, bevor er editiert wurde. So what?
Vroot schickt Deine IMEI nach China und das 360er Ding ist ein bisschen allzu chinesisch.

Was ich geschrieben habe, respektive dachte schreiben zu wollen, ist meine Erfahrung mit offenem, geschlossenem und geschlossenem bootloader mit TA partition und eine Lösung die funzt...

Lg RED
 
N

Nighthawk85

Neues Mitglied
Danke für die Hilfe. Welche Nachteile habe ich wenn ich den bootloader nicht öffne aber roote?Man ich trotzden Mods installieren?
 
Belze

Belze

Stammgast
Ja Mods kannste installieren.
Aber Du kannst keine Custom kernel installieren und somit auch keine Rom´s die das verlangen.