[Anleitung][Root/TA/Recovery/Custom-Rom]Schritt für Schritt für Stock-Firmware [.167]

  • 176 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung][Root/TA/Recovery/Custom-Rom]Schritt für Schritt für Stock-Firmware [.167] im Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Z2 im Bereich Sony Xperia Z2 Forum.
wwallace1979

wwallace1979

Experte
Da nicht jede Custom Rom ein Recovery enthalten muss/kann soll man sich diese nach dem flashen der Custom Rom, wenn man noch im Recovery Programm ist die oben genannte nachflashen. Warum nun? Weil man sonst nachdem Neustart, kein Recovery haben könnte ( was der Fall ist wenn man sich eine Custom Rom ohne Recovery installieren würde) Recovery sind Twrp, CWM oder Philz.
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Hab noch nie ne CR ohne recovery gesehn, waer doch unsinnig
 
wwallace1979

wwallace1979

Experte
Dann hast du ggf noch kein Nexus Gerät gehabt?

Und ob das sinnig oder unsinnig ist? Der jeweilige Developer wird sich dabei etwas gedacht haben.
 
Rallyharry

Rallyharry

Lexikon
Ist mir so passiert. Ich hatte twrp drauf und hab mir existence Rom geflasht. Bin dann umgestiegen auf ncsRom. Nach den flashen habe ich bib kein Recovery mehr und muss es wieder installieren :-(
 
Rallyharry

Rallyharry

Lexikon
Hab jetzt mal die Anleitung von nut zum flashen des Recovery befolgt aber leider ging es nicht. Das Programm macht aber an Schluss einen reboot.

Ich hatte vorher twrp drauf, evtl deshalb?

Gibt es auch die Möglichkeit das twrp über den üblichen weg zu flashen? Ich hab auf der twrp Seite gesehen das man dich die Datei eingeladen soll und dann umbenennen in fotakernel.

Könnte mit hierzu bitte jemand was sagen. So ohne Recovery ist es dich recht blöd.
 
meetdaleet

meetdaleet

Ehrenmitglied
Wenn deine twrp geht, dann kannst du doch (afaik) direkt in der Recovery die DualRecovery flashen?

Selbstredend nützt du dann die flashable.zip und nicht installer.zip. ;)

Gruß
Meet
 
Rallyharry

Rallyharry

Lexikon
Mein twrp geht eben nicht, es ging. Nun kann ich gerade kein Recovery flashen.

Gibt es noch eine andere Möglichkeit ein Recovery zu flashen als dass Recovery von nut?
 
Rallyharry

Rallyharry

Lexikon
So wie ich das sehe muss ich wohl eine Firmware mit dem Flashtool flashen? !

Oder hat noch jemand eine Idee wie ich ein Recovery aufspielen kann?
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
hast du die installer version überhaupt schon versucht? Ansonsten neu ftf flaschen und nochmal probieren.
 
Rallyharry

Rallyharry

Lexikon
Ja die installer Version hab ich schon versucht. Er hat zum Schluss auch einen reboot gemacht aber ein Recovery hab ich nicht drauf :-(.

Versuche dann nochmal Kernel von Doomlord über fastboot zu flashen. Wenn ich das richtig gelesen habe ist im Kernel das Recovery enthalten.
 
Rallyharry

Rallyharry

Lexikon
Ich hab jetzt etliche Methoden versucht aber leider hat nichts funktioniert. Jetzt werde ich mir mal über das Sony Flashtool die FW .167 runterladen und installieren. Dann hoffe ich das ich wieder auf root, recovery und CR komme.
Aber ich denke mit dieser Anleitung dürfte es dann kein Problem werden.
 
Rallyharry

Rallyharry

Lexikon
Ich verzweifel schon wieder hier.

Ich hab mir jetzt mit dem Sony Flashtool die FW .167 geflasht. Diese läuft auch. JEtzt wollte ich rooten und keine der drei Varianten von Post 1 funktioniert. Beim Punkt "creating vm" bleibt es immer hänger und mit der towelroot app sagt er das mein Phone nicht unterstützt wird.

Was mache ich falsch?

Komisch ist auch wenn ich normal boote kommt auch hier wieder kein Licht beim Sony Logo sodass ich mal in die originale Recovery booten könnte. Oder ist da evtl. gar keine drauf und ich muss die erst mit einem extra Kernel (wie der von doomlord) flashen?
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Sony hat keine eigene Recovery.
 
Rallyharry

Rallyharry

Lexikon
Und wie bekomme ich eine drauf?

Ich sehe gerade den Wald vor lauter BÄumen nicht :-(
 
C

caschbaer

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn ich das richtig lese versuchst du die Firmware .167 zu rooten.
Das funtioniert nicht. Wie das mit dem giefroot-tool welches Aaskereija verlinkt hat funktioniert weis ich nicht (die v1 war nur fürs Z3 und Z3 compact).
Wenn du eine gerootete .167 haben möchtest musst du erst eine ältere Firmware flashen (zbs die .402).
Diese kannst Du dann rooten und Recovery installieren danach dann übers Recovery die aktuelle .167 flashen.

Alles nötige dazu findest Du hier im 1.post.
 
Zuletzt bearbeitet:
Rallyharry

Rallyharry

Lexikon
Ja das hab ich mir fast gedacht und mir jetzt mal das flashtool bin Post 1 und eine ältere Firmware geholt. Probiere es dann mal aus. Schon mal vielen Dank für die Tipps und Geduld mit dem Sony Neuling.

Edit: "dickes grins" Hab mir eine alte Firmware runtergeladen und mit dem xperiaflashtool geflasht, dualrecovery, root und CR drauf. Alles überhaupt kein Problem gewesen. Da ich nun weiß das ich nach dem flashen einer neuen Custom Rom noch die extra Datei von NUTS flashen soll bzw. muss ist (hoffentlich) für die Zukunft alles klar.

Nochmal vielen Dank für Eure Tips und Hinweise.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

ch4rlii

Neues Mitglied
Hallo zusammen!

Vielen Dank für die Anleitung, hat mir sehr geholfen. :thumbsup:
Ich bin bei Punkt C1 angelangt und frage mich, warum ich nicht einfach bei der Version bleiben kann. Lohnt sich das Update auf .167?
Ich könnte doch die Apps die sich lohnen auch einzeln updaten, oder?

Vielen Dank im Voraus!
Gruß Charly
 
wwallace1979

wwallace1979

Experte
Nur mal so am Rande erwähnt und an die jenigen gerichtet die sich Fragen ob sie ein Update machen sollen oder nicht. Mit jedem Versionsupdate von z.b. von Android 4.4.2 auf 4.4.4 werden tausende Sicherheitslücken geschlossen. Und da grübelt ihr? Das ist dann doch nicht euer Ernst oder? Bzw was soll da ein Update einer oder mehr er AP PS bringen?

Am PC handelt ihr doch auch nicht anders.