Keine Garantie wegen modifizierter Software - Was hat der Vorbesitzer gemacht?!

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Keine Garantie wegen modifizierter Software - Was hat der Vorbesitzer gemacht?! im Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Z2 im Bereich Sony Xperia Z2 Forum.
Olley

Olley

Lexikon
Hallo liebe Gemeinde.

Habe da ein Problem , und zwar Habe ich mein Z2 von jemanden hier aus dem Forum, leider fiel mir auf das die Kopfhörer buchse defekt ist. So habe ich nach Aufforderung von SONY support mein Z2 zum w-support gesendet, und nach ner Woche bekam ich mein handy zurück mit einem schreiben und einem hübschen bild das die Software modifiziert sei und der schaden irreparabel ist sodass ich keine Garantie habe. Jetzt muss ich leider mit dem defekten klinke anschluss leben, was ein eventueller verkauf auch nicht gerade den preis in die Höhe schrauben lässt .

Ich hatte aber die deutsche FW drauf alles war stock und der BL geschlossen. Jetzt würde ich gerne wissen was mein Vorbesitzer verzapft hat das man sowas hinbekommt. Ich spekuliere darauf das er kein TA backup gemacht hat beim eventuellen unlocken des BL.

Eins noch das neuste update 314. Konnte ich über PCC auch nicht installieren. Nach allen vorbereitungen, von PCC kam auch bei mir ein fenster das meine Software modifiziert sei und der flash Vorgang abgebrochen wird. So war ich dann gezwungen die unbrandet Generic De über das flashtool zu flashen. Was ja auch nicht weiter schlimm ist.

Würde gerne nur wissen was der typ verzapft hat und ob noch was zu retten ist. :)

Danke für jede info
 
Zuletzt bearbeitet:
DevMark

DevMark

Ehrenmitglied
Ich hab den Titel mal angepasst und das Thema in den richtigen Bereich geschoben. ;)
Bitte achte in Zukunft darauf. :)
 
Olley

Olley

Lexikon
War erst am überlegen ob ich es in root/costum rom packen soll aber..... Naja.... Danke
 
DevMark

DevMark

Ehrenmitglied
Nichts zu danken. :)
Ich geben zu, dass ich auch erst länger überlegen muss, wo es denn besser aufgehoben ist. :)
 
meetdaleet

meetdaleet

Ehrenmitglied
Bist du dir da wirklich sicher, dass der Bootloader gelockt ist ?

*#*#7378423#*#* anrufen.

Hier dann unter Service Info, Configuration.

Was steht da beim Bootloader -> exakt ?


Gruß
meet
 
Olley

Olley

Lexikon
Verdammt bootloader is unlocked. Danke für die info. Wie bekomm ich den wieder am einfachsten locked ?
 
meetdaleet

meetdaleet

Ehrenmitglied
Direkt mit dem Flashtool.

Einfach auf die BLU Schaltfläche.


(Bootloader unlock allowed: yes = BL zu
Bootloader unlocked: yes = offen
Bootloader unlock allowed: no = BL zu und kann nicht geöffnet werden)

Leider wird dein Device nun registriert sein beim W-Support.
Wäre der BL geschlossen gewesen beim einsenden, hätten die ggf. anders reagiert (auch bei fehlender/defekter Trimm Area).

Gruß
Meetdaleet
 
Zuletzt bearbeitet:
Olley

Olley

Lexikon
Verdammt. Aber immerhin kann ich es dann verkaufen und jemand anders kann wieder normal updaten. Immerhin etwas. Danke für die hilfe. Ok das mit flashtool ist ja einfach. Kenne das nur früher vom xz da war das noch komplizierter.
 
W

wertom12

Neues Mitglied
Hallo zusammen habe ein Z2 mit offenem Bootloader rootchecker sagt nicht gerootet Kann ich den Bootloader mit dem Flashtool gefahrlos schließen?
 
W

wertom12

Neues Mitglied
Kann mir keiner einen Tipp geben wäre sehr dankbar Gruß an alle
 
W

wertom12

Neues Mitglied
Scheinbar ist das Forum Tot muss ich mich halt bei den Amis orientieren
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Ja, Tool starten und auf BLU gehen, Anweisung folgen.
 
W

wertom12

Neues Mitglied
Danke dir

Der ursprüngliche Beitrag von 23:23 Uhr wurde um 23:26 Uhr ergänzt:

Ist alles Stock nur der Bootloader ist offen habe das Z2 aus zweiter Hand
 
soonnydplayer

soonnydplayer

Neues Mitglied
Ja du kannst ihn einfach schliessen, am besten wäre wenn du die originale ftf Datei deines handys flasht so gehst du jeder kleinen Gefahr aus dem weg. Aber bedenke das alle Daten gelöscht werden