Xperia Z2 - wie es mit dem Flashen dann doch noch geklappt hat

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xperia Z2 - wie es mit dem Flashen dann doch noch geklappt hat im Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Z2 im Bereich Sony Xperia Z2 Forum.
C

COOGOR

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin,
nachdem es nun doch geklappt hat, ein Custom ROM zu flashen, hier die Zusammenfassung:

Ausgangspunkt war ein Telekom gebrandetes Z2, welches zunächst mittels SONY Hausmitteln den Bootloader entsperrt bekam. Das sorgt für ein völliges Reset.
Dann mittels Flashtool ein Stock-ROM geflasht. Gerät gestartet und USB Debuging aktiviert.

Nun sollte das Resurrection Remix installiert werden, siehe XDA-Forum. Warum gerade das? Es scheint noch weiter entwickelt zu werden....

Google Apps, TWRP-Recovery und ROM wie angegeben heruntergeladen, ROM und Apps auf die SD Karte gepackt

Aus der TWRP-Recovery die Datei TWRP-Sirius.img extrahiert, und aus dem ROM die Datei boot.img.
Beide dann mittels fastboot installiert (Anmerkung: fastboot ist sowohl im Android-SDK wie im Flashtool enthalten - ich hab es über die Variante des Flashtools von der Kommandozeile installiert). Dazu die Vol-up Taste gedrückt halten wenn das Gerät per USB angeschlossen wird.
Erst mal nachsehen ob das Gerät erkannt wird:
Code:
~/FlashTool/x10flasher_lib/fastboot.linux.64 devices
Wenn es sich dann meldet kann man loslegen:
Code:
~/FlashTool/x10flasher_lib/fastboot.linux.64 flash recovery TWRP-Sirius.img
~/FlashTool/x10flasher_lib/fastboot.linux.64 flash boot boot.img
Dann in das Recovery gebootet (Gerät einschalten, Vol-Up drücken wenn das Sony-Logo hoch kommt, bis die LED rot wird, dann loslassen) und von da aus Resurrection installiert.

Das ist leider mit einer Fehlermeldung abgebrochen (Incompatible base system).

Einen neuen Anlauf genommen und erst aus diesem Thread ein pre-rooted image installiert.

Das installiert auch ein anderes Recovery mit, was aber nicht weh tut - Resurrection liess sich darüber installieren, F-Droid drauf gepackt, Apps installiert - und man wundert sich doch wie schnell so ein altes Gerät noch ist, wenn die ganzen vorinstallierten Schrott-Apps nicht drauf sind.

Danke an alle die in den letzten Tagen mit angefasst haben!
 
nordtech

nordtech

Erfahrenes Mitglied
Moin,
ich wünsche dir ganz viel Spaß mit deinem Z2!
Die Performance von meinem Z2 mit der Carbon ROM ist echt hervorragend, bei Resurrection Remix sollte sie ähnlich sein.
Ich freue mich schon auf Oreo.
Die Stock ROM war zum Ende hin echt eine Katastrophe...
 
C

COOGOR

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja...weißt Du wo es evtl noch ein Stock-ROM gibt? Ich wollte Carbon über das Resurrection Remix flashen, was wohl keine gute Idee war. Es bricht mit einem Fehler 7 ab. Was wohl daran liegt, dass sich das Z2 nun mit
Code:
docb@T520:~/android-sdk-linux> platform-tools/fastboot devices
BH90U2TV16      fastboot
meldet. Ich hatte zwar die 'alten' ROMS gesichert, aber von denen will auch gerade keins aufs Phone....

Update.....hab dann noch eine zip gefunden, die ich aus dem Recovery raus flashen konnte. Jetzt ist Carbon 6.1 drauf...zickt aber auch
 
Zuletzt bearbeitet:
nordtech

nordtech

Erfahrenes Mitglied
Also ansonsten im TWRP alles löschen und die Carbon ROM frisch installieren.
 
K

knofi

Fortgeschrittenes Mitglied
Welches Twrp habt ihr denn geflasht?
 
C

COOGOR

Fortgeschrittenes Mitglied
knofi schrieb:
Welches Twrp habt ihr denn geflasht?
Gute Frage nach der langen Zeit, zumal das Handy inzwischen defekt ist. Auf meinem Rechner hab ich ein TWRP Image vom 05.03.2017 - das kann ich Dir senden wenn Du willst -> PN
 
K

knofi

Fortgeschrittenes Mitglied
gerne - Danke schön

ich hab nämlich ein flash-Problem ... hab hier darüber auch ein Theard eröffnet.
 
Zuletzt bearbeitet: