4.2.2 Jelly Bean

  • 46 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere 4.2.2 Jelly Bean im Root / Custom-ROMs / Modding für Surftab Breeze 7.0 im Bereich Surftab Breeze 7.0 Forum.
A

agitator76

Neues Mitglied
Achtung die Rom ist nur für die C Variante gedacht!

Hallo noch etwas neues zum testen:

MID13 Android 4.2.2 Jelly Bean

Bitte V2 downloaden!

Ganz normal mit der Livesuit flashen, fertig!

Habe die c Variante und alles funktioniert out of the box:thumbsup:

Antutu Benchmark ohne sd card inside, wlan an und 44% Akku
Benchmark Scores
3555
432
627
146
381
1511
260
45
153

läuft bei mir sehr flüssig und gefühlt besser als der cm 10.
MfG
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Buldog

Ambitioniertes Mitglied
Hast Du hierfür einen Mirror?
 
A

agitator76

Neues Mitglied
Sorry, leider nicht...
MfG
 
E

elm

Neues Mitglied
kann man das auch über cwm flashen weil irgendwie bekomm ich ull verbindung und der treiber funzt auch nicht am pc... demnächst hol ich die axt ausm schuppen ^^
 
xminister

xminister

Ehrenmitglied
Nein. :scared:
 
E

elm

Neues Mitglied
hat dann einer evtl noch das original recovery ? ohne backup rumpfuschen is echt :thumbsup: :blushing:
 
T

tommuller

Neues Mitglied
Hier mal nen link zum LiveSuitPack111 aus einem anderem post techknow
mit dem flash ik unter Win7 x64.

mfg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

elm

Neues Mitglied
läuft :thumbsup: danke
 
E

elm

Neues Mitglied
so nach dem testen:

etliche freezes
einmal verabschiedete sich das tab mit einem lauten knacken

Antutu Benchmark

Total: 3852
RAM: 460
CPU Integer: 624
CPU float: 159
2D graphics: 430
3D graphics: 1551
Database IO: 365
SDcard write: 150
SDcard read: 113
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

angel666

Neues Mitglied
Habe auch die 4.2.2 installiert.

Playstore geht, WLAN ist stabil, Touchscreen funzt sofort ohne weitere Aktionen, Bedienung ist flüssig.

Bin bis jetzt zufrieden. Hatte keinen Wipe gemacht und mit der Livesuite 1.11 über die Pycanonrom 2.0 drübergeflasht.

Bis jetzt auch keine freezes oder lags.

Edit:
Habe die C-Version aus der ersten Serie
 
B

Buldog

Ambitioniertes Mitglied
bei mir bzw. meinem Tab geht diese Version auch sofort :)

danke für den Hinweis :)
 
D

dasmaddin

Fortgeschrittenes Mitglied
Erstmal danke für diesen Thred.
Ich hab gerade Jelly Bean installiert. Installation ohne Probleme über die Live Suite. Es läuft alles soweit flüssig. TS, Wlan und Sound laufen super. Playstore ist vorhanden und funktioniert auch. Vom Gefühl her läuft es soweit alles rund und flüssiger als die Stock Rom. Interner Speicher liegt bei 1 GB.
Das Gerät hat jetzt zwar eine andere Bootanimation aber das ist ja nicht schlimm.
AnTuTu Werte sind allerdings bei mir schlechter als bei der Stock Rom ( 3525 - 3482) Problem liegt am CPU Wert. Werde den Test nochmal mit einem frisch gestarteten System machen und dann vergleichen.
 
ohl

ohl

Fortgeschrittenes Mitglied
Geht anscheinend nicht auf den neuen Platinen vom ST70104-2 -
da funzt zumindest beim 1. Test das Touchpanel nicht.
 
D

dasmaddin

Fortgeschrittenes Mitglied
Sollte vllt der thredersteller im ausgangspost vermerken. Ich bin auf der alten c Platine unterwegs. Und hier funktioniert alles.
@ Ohl hat man diesen thred bei trekstor zur Kenntnis genommen und Pfeilt man jetzt an einer offiziellen jb Version für uns? :rolleyes:

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
 
ohl

ohl

Fortgeschrittenes Mitglied
Zur Kenntnis genommen - ja.
An JB feilen - liegt bei PCB-Hersteller als nächste Priorität
(jedoch nicht bei TrekStor selbst - denn das wüsste ich ;-) )
 
D

dasmaddin

Fortgeschrittenes Mitglied
Dann darf man ja gespannt sein.

Kurzes Feedback bisher: Rom läuft super, flüssig und ohne nennenswerte Hänger. Auch das Akkuverhalten ist klasse. Was mir aufgefallen ist, dass mit dieser Rom mehr apps im PlayStore frei sind.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
 
Zuletzt bearbeitet:
A

agitator76

Neues Mitglied
Hallöle,
schön das es euch gefällt ;-)
Hat jemand Ahnung wie man die build.prop von diesem Rom optimiert?
Wäre toll wenn sich da jemand melden würde! oder einfach hier seine Postet!
Danke
MfG
 
Baracke

Baracke

Ambitioniertes Mitglied
So, mein Trekstor ist jetzt auch ein Manta :cool:
Erster Eindruck ... läuft besser als die Original-FW, Akku-Leistung kann ich noch nicht beurteilen
Was mir aufgefallen ist ... trotzdem TitaniumBackup Root-Rechte hat, kann es nicht schreibend auf die externe SD-Karte oder einen USB-Stick zugreifen.
Da meine Kenntnisse in bezug auf die Innereien von Android begrenzt sind, habe ich mich erstmal damit begnügt, interne und externe SD-Karte in der vold.fstab zu tauschen, damit kann TitaniumBackup umgehen.

Kann jemand das Problem mit dem Schreibzugriff auf USB-Stick und externe SD-Karte bestätigen ... besser wäre natürlich eine Lösung für dieses Problem :D

Gruss Baracke