[rom] faaast JB v2.5

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [rom] faaast JB v2.5 im Root / Custom-ROMs / Modding für Surftab Breeze 7.0 im Bereich Surftab Breeze 7.0 Forum.
W

weronHD

Neues Mitglied
Hey Leute,
ich habe heute beim googlen für eine passende Rom für unser tablet die faaast JB Rom gefunden. Diese Rom läuft auf Android 4.2.2. Habs sie mir dann auch geflasht . Da ich nicht weiß welche TS Treiber ich zu nehmen habe (habe die d-version) kann ich nicht wirklich viel zur Rom sagen:winki:

Vielleicht könnte mal jmd die richtigen Treiber verlinken . Das würde echt suppi sein:thumbsup:

Schreibt mal was ihr von dieser Rom haltet und welche Erfahrungen ihr mit ihr gemacht habt.

Link :[A13 ROM JB 4.2.2 + DRIVERS] how to fix your… | Android Development and Hacking | XDA Forums
 
xminister

xminister

Ehrenmitglied
Ja, dann spiele doch dein Backup von der Original-Version wieder ein und schaue nach, was für einen Touchscreen das Tablet verwendet.
So etwas macht man eigentlich vorher, wenn es schon ganz genau in der Anleitung steht, das per default kein Touchscreen funktioniert.
 
W

weronHD

Neues Mitglied
Ja das ist mir auch schon klar , aber leider will mein PC das tab im USB-debugging modus nicht erkennen . Wie auch immer hab direkt danach wieder ein original buckup geflasht :)
 
xminister

xminister

Ehrenmitglied
Ja ist doch gut, dann mit root eine Terminal-App auf dem Tab starten und nach dem Boot mit "dmesg" nachschauen, welcher Touchscreen beim booten erkannt wurde.
 
W

weronHD

Neues Mitglied
Werd ich mal ausprobieren . Danke für den Tipp
 
W

weronHD

Neues Mitglied
Also wenn ich jetzt lsmod am tab eingegebe bekomme ich das raus :

Was ist denn davon der Touchscreen:what::what::what:
 

Anhänge

xminister

xminister

Ehrenmitglied
A13_gslX680 und sitronix_ts sind Touchscreen-Treiber.
 
W

weronHD

Neues Mitglied
Ok ...
Da es dafür keine Treiber gibt , kann man die auch irgendwie selber machen ???:what::what:
 
xminister

xminister

Ehrenmitglied
Wenn man den Kernel Source hätte, sicher.

In einem Treiberpaket ist ein gslX680 Treiber enthalten, in einem anderen ist einer für Sitronix. Versuche die Pakete doch mal, bzw. nimm die beiden Treiber aus den Paketen und baue dir dein eigenes Paket.

Schaue auch mal auf dem Tablet nach, vielleicht sind die Treiber gar nicht im Kernel und werden nur als Modul nachgeladen, dann kannst du sie ja von der Original Firmware nehmen.
 
W

weronHD

Neues Mitglied
Könnte mir da mal jemand helfen , da es bei mir immer in ein bootloop endet . Könnte auch , falls nötig die module uploaden .
 
R

realbasstard

Neues Mitglied
Moin, Moin,

wollte mal berichten wie es war mein Breeze neuen Glanz zu verschaffen!
Ich bin dem Link aus dem Ersten Beitrag vom Englischen Forum gefolgt
und hab auch gleich mit Livesuite das FaaastJB v2.5 auf mein Breeze gezogen!
Dann habe ich das ganze noch mit den Treibern aus diesem Beitrag
[Projekt Eingestellt] PycanonRom3.0.2 Android 4.2.2 | Seite 3
verfeinert! (2-solomonsam.rar)
Und Fertig!
Läuft!
Und bis jetzt ohne Probleme!!

Weiteres werde ich berichten wenn ich zu ende gespielt habe!!

Grüße
realbasstard