Vodafone 858 nicht rootbar

  • 99 Antworten
  • Neuster Beitrag
M

Mulde

Neues Mitglied
Threadstarter
Leider habe ich das Handy mit dem derzeit aktuellen Android 2.2.2 drauf das einen Rootschutz hat. Habe alles probiert mit z4root, superoneclick mit pc, Superuser u.a. nichts geht. Hier im Forum hab ich dazu auch nichts gefunden womit es denn noch gehen würde. Das Problem scheint schon länger bekannt aber auch googlen hilft da nicht weiter. Gibt es denn nun endlich etwas wo mit man das Handy rooten kann ?
 
Claus3006

Claus3006

Experte
Rootschutz????
Nie gehört......... Ich mach mich mal schlau........ Melde mich wieder......

Gesendet von meinem Blade mit der Android-Hilfe.de App
 
S

segler11

Gast
Mulde schrieb:
Leider habe ich das Handy mit dem derzeit aktuellen Android 2.2.2 drauf das einen Rootschutz hat. Habe alles probiert mit z4root, superoneclick mit pc, Superuser u.a. nichts geht. Hier im Forum hab ich dazu auch nichts gefunden womit es denn noch gehen würde. Das Problem scheint schon länger bekannt aber auch googlen hilft da nicht weiter. Gibt es denn nun endlich etwas wo mit man das Handy rooten kann ?
Hallo,

Rootschutz, so was gibts nicht! Wo möchtest du das gelesen Haben? Würde mich interesieren. Das Tel wird seit erscheinen mit der selben Andoid 2.2 ausgeliefert. Wie hast du das Rooten über PC Probiert. Was passiert bei z4root /supeeroneclick?
 
M

Mulde

Neues Mitglied
Threadstarter
Es stimmt aber leider das es sehr schwer ist das Handy mit der Android version zu rooten. Hab es auch nun hier im Forum gefunden. Leider beschreibt aber keiner genau wie er es geschafft hat es zu rooten. Lese zB. hier

https://www.android-hilfe.de/forum/vodafone-858.336/nach-update-please-wait.157653-page-2.html

2 Leute haben es hier wohl durch zufall hinbekommen. Es ging plötzlich wie auch immer. Hab es nun auch mit Universal Androot probiert - "I can not root this Device :( bekomme ich als Antwort. z4root kehrt nach Start wieder zum Startbildschirm zurück. Danach lässt sich die app auch nicht mehr neu starten - erst nachdem das Handy aus und wieder an ist
 
Zuletzt bearbeitet:
S

segler11

Gast
Naja, es ist schon etwas Traurig das manche User nichts genaues angeben.
"plötzlich gings" ist halt nicht recht Hilfreich.

Naja ich habe hier ein Script.

Da ich keinen Windows Rechner Habe Bitte Rückmeldung.

1 Am Tel usb Debugging erlauben, Tel per usb verbinden
2 Script entpacken
3 .Bat Datei ausführen
 

Anhänge

  • One-Klick-root.zip
    3.2 MB Aufrufe: 532
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

Mulde

Neues Mitglied
Threadstarter
Leider geht es auch nicht mit dem Script. Es kommt die Meldung "Der Befehl "adp" ist falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden". Hmm mit meinem Samsung ging das alles sehr viel einfacher.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

segler11

Gast
Wann sagt das script "adp" wäre falsch geschreiben ? und heißt es nicht "adb"

Kannst dich ja nicht über andere beschweren und selber keine angaben machen?


weist du wie du über die Konsole (windows "cmd") in den one-klick-root ordner wechselst?

Hast du überhaubt die adb Treiber installiert? Du schreibst in deinem 1 Post du hast alles probiert AUCH ÜBER PC. Deswegen gehe ich davon aus du hast die Treiber und dein Tel wird im Gerätemanager erkannt!!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

Mulde

Neues Mitglied
Threadstarter
Sorry - hast recht "adb" ist richtig. Die Treiber sind installiert undes wird kein konflikt erkannt. Mit der Konsole kenne ich mich nicht aus
 
S

segler11

Gast
in dem ordner ist eine adb.exe die mal öffnen
 
S

segler11

Gast
naja, wenn man sich mit Android befasst sollte man sich schon ein wenig mit der konsole beschäftigen.

Also die angehängte datei in den ordner den du hast (one-klick-root)

dann öffnest du diese Datei.Nun sollte sich die Konsole öffnen.

Dann in der Konsole nach einander die folgenden Befehle eingeben.Reboot. Danach hast du Root.

Code:
adb root
adb remount

adb push Superuser.apk /system/app/Superuser.apk

adb push su /system/bin/su

adb push su /system/xbin/su


adb shell chown 0.0 /system/xbin/su

adb shell chmod 6775 /system/xbin/su


adb shell ln -s /system/xbin/su /system/bin/su


adb install com.joeykrim.rootcheck.apk

adb install stericson.busybox.apk
 

Anhänge

  • ADB Starten.bat.zip
    155 Bytes Aufrufe: 266
M

Mulde

Neues Mitglied
Threadstarter
geht schon nach dem ersten Befehl nicht. kommt die Meldung adbd cannot run as root in production builds.
 
S

segler11

Gast
Mulde schrieb:
geht schon nach dem ersten Befehl nicht. kommt die Meldung adbd cannot run as root in production builds.
Wann hast du das Tel gekauft? ich denke ich weiss woran es liegt.
 
M

Mulde

Neues Mitglied
Threadstarter
November 2011
 
S

segler11

Gast
ne dann kann das nicht sein, da habe ich meins auch gekauft, und das ging ohne Probleme zu rooten.

Ich kann dein Problem nicht nach vollziehen das Phone zu rooten ist eigentlich "kindergeburtstag"

Probier das mal:

Android AdvicesRoot Huawei U8160 / Vodafone SMART with One Click

Wenn das nicht klappt geht sollte es an deiner Boot.img Liegen. (das du kein root adb) bekommst.
 
M

Mulde

Neues Mitglied
Threadstarter
Mit superOneClick geht es auch nicht - schon x-mal probiert. Das rooten geht bei diesem tel eigentlich auch problemlos solange man es nicht vorher auf 2.2.2 updatet. Das wird wohl das prob sein. Das Update diente wohl nur dem Rootschutz:(
 
S

segler11

Gast
ich habe ne Lösung. ich muss immer erst zu windows umdenken!

also konsole (.bat datei) öffnen. im one-klick-root ordner.

da eingeben:

Code:
adb pull /dev/mtd/mtd2 boot.img
Dann ist eine Datei boot.img in dem Ordner. Die zips du und hier posten. Ich änder dir die und dann sage ich dir wie du sie zurück flaschen kannnst!
 
M

Mulde

Neues Mitglied
Threadstarter
segler11 schrieb:
ich habe ne Lösung. ich muss immer erst zu windows umdenken!

also konsole (.bat datei) öffnen. im one-klick-root ordner.

da eingeben:

Code:
adb pull /dev/mtd/mtd2 boot.img
Dann ist eine Datei boot.img in dem Ordner. Die zips du und hier posten. Ich änder dir die und dann sage ich dir wie du sie zurück flaschen kannnst!

Alternativ wäre doch auch möglich eine andere SW ohne Branding drauf zu flashen - müste doch ohne root gehen und dann versuchen zu rooten
 
M

Mulde

Neues Mitglied
Threadstarter
Hier die boot.img
 

Anhänge

  • boot.zip
    1.4 KB Aufrufe: 123
S

segler11

Gast
Klar geht auch ! suche halt mal nach "Huawei u8160 stock firmware". die kannst du über den "dload" ordner flaschen, also direkt von der sd Karte.
 
M

Mulde

Neues Mitglied
Threadstarter
Oben Unten