Nach Update Rootrechte für das Mi 11 behalten

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nach Update Rootrechte für das Mi 11 behalten im Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Mi 11 im Bereich Xiaomi Mi 11 Forum.
hotrats

hotrats

Stammgast
Hallo Gemeinde,
ich habe Magisk installiert, sodass ich Rootrechte habe.

Nun wird ein ROM-Update (xiaomi.eu_multi_MI11_21.12.29_v13-12-fastboot.zip)
angeboten und beim Mi 9T Pro war es bisher so, dass ich das Update über TWRP aufgespielt habe, danach neustarten und anschließend wieder über den Recovery-Modus (wieder) Magisk aufspielen.

Nun verhält es sich so, dass es kein TWRP mehr gibt; es gibt aber eine Seite ( Xiaomi Mi 11 MIUI OTA-Update – So behalten Sie Magisk-Root - DE Atsit), die beschreibt, wie man seine Rootrechte ohne das (nun komplizierte) Aufspielen von Magisk behalten kann.

Meine Frage hierzu lautet, da es nun das erste Mal sein wird, dass ich das wöchentliche Update installieren möchte, ob die Angaben zu den A/B-Partitionen auch auf mein Magisk (siehe Anhang) zutreffen, da auf der Seite A/B neben der Version zun sehen ist; bei mir allerdings nicht.

Ich möchte ungern erneut den aufwändigen Weg gehen, Magisk über den Laptop (mit cmd) zu installieren.

Ich danke euch.
 

Anhänge

hotrats

hotrats

Stammgast
..andersrum gefragt:
wer spielt das Weekly-Update auf und nutzt o.g. Möglichkeit, Root zu behalten, ohne Magisk neu aufspielen zu müssen?
Oder geht ihr alle den normalen Weg?
 
F

Firedance1961

Lexikon
Hallo Thomas, tja wenn es so einfach wäre du nutzt keine stock rom sondern die custom von xiaomi.eu du wirst die Rom im fastboot Modus installieren vom PC/Lappy aus, das Beispiel funktioniert bei Stock Roms vielleicht, Magisk Canary installierst du erstmal als apk und patcht dann das boot.img, Also Finger weg von der Anleitung. Zudem kannst du das boot.img vorher patchen in die Rom kopieren und dann installieren, was dann sicherer ist als es im nachhinein zu machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
hotrats

hotrats

Stammgast
..also wie beim ersten Root-Aufspielen auch?!.. so hab ich ja meine Rootrechte erlangt (hier die entsprechende Anleitung dazu: Rooting the Mi 11 with the latest Xiaomi.eu ROM ), was nach anfänglichen Schwierigkeiten dann auch geklappt hat.
Danke

...du hast recht: die Anleitung ist für die Stable-Version..
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Firedance1961

Lexikon
@hotrats ja die Anleitung ist ok nur etwas umständlich geschrieben. Du hast ja schon canary auf deinem Handy also entpacke die Zielrom 21.12.29 vorher und kopiere das boot.img in deinen download ordner auf dem Handy, dann patcht du dieses boot img nachdem es fertig ist musst du dein handy neu starten, dann Handy an den pc anschließen und das gepatchte boot.img in den rom ordner 21.12.29 kopieren umbenennen und danach die neue rom flashen, dann wird das neue gepatchte boot.img direkt mit installiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
hotrats

hotrats

Stammgast
..also wie gehabt.. umständlich, aber es geht.
War das bei dem Mi 9T Pro (z.B.) zu Beginn auch so? Und ist zu erwarten, dass es (wieder) einfacher wird; sprich: ich installiere die weekly direkt ota, .. achso.. ich vergaß: es gibt ja kein TWRP/Recovery-Modus mehr..
also wird es wohl so (umständlich - über Laptop) bleiben.
Herzlichen Dank
 
F

Firedance1961

Lexikon
@hotrats es gibt zwar keine recovery partition mehr aber es wird irgendwann wohl ein android 12 kompatibles twrp geben und OTA ist jedes Update Xiaomi, nennt nur das kleine Update (inkremental= einzelne Apps oder Programmteile erhalten ein update) so dieses würde sich auch nicht über twrp installieren lassen Das Recovery update ist ein installierbares update was vorhandenes komplett ersetzt kommt aber auch OTA, ich hab von Xiaomi, noch nie ein update per Post bekommen, alles geht Online (Over the Air = OTA) Ob xiaomi.eu das jemals hinbekommt einen updater so funktionieren zu lassen, wie bei stock Roms glaube ich nicht oder wenn die ersten stock Roms draußen sind mit Android 12 dann können sie kopieren. Es kommt also drauf an wann die ersten offiziellen betas für das Mi9 T pro kommen und ob ein funktionierendes TWRP für Android 12 verfügbar ist. Aktuell gibt es noch nichts offizielles xiaomi.eu verwendet mal wieder closed betas. so nennt sich die originale Rom " Xiaomi Mi 11 China latest Recovery ROM MIUI 21.12.29, Closed Beta / Nightly android 12.0 firmware of venus". Link dieser Mi 11 (venus) China Fastboot & Recovery ROM | XiaomiROM.com gibt es seit dem 26 oder 27.12 und als ein user bei xiaomi.eu fragte warum die die vom 27.12 veröffentlicht wurde kam diese Antwort MIUI 13 - 21.12.29 - MIUI 13 einfach nur lächerlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
hotrats

hotrats

Stammgast
@Firedance1961
ich beziehe mich auf deinen Post #5:
Auch auf die Gefahr hin, mich wieder als Laien hinzustellen (was ich hier auch bin)

Etwas mehr als die erste Hälfte habe ich verstanden, tue mich aber mit dem Schluß schwer:
- die mit Magisk gepatchte boot.img wieder zurück in den entpackten ROM-Ordner kopieren.
(was muss ich wie umbenennen?)
- Mi 11 in den Fastboot-Modus bringen und mittels cmd am Laptop die Datei xiaomi.eu_multi_MI11_21.12.29_v13-12-fastboot.zip flaschen.
Wenn ich den Weg mal weiß, kann ich die wöchentlich erscheinenden ROMs dann immer wieder auf dem gleichen Weg installieren.
Jetzt bin ich unsicher, ob ich danach noch Root habe?

Vielen Dank.
 
Zuletzt bearbeitet:
hotrats

hotrats

Stammgast
vielen Dank
 
hotrats

hotrats

Stammgast
- falls der Inhalt gegen die Regeln verstößt, bitte kommentarlos löschen; danke -

Ich suche einen Menschen, der mir bei Aufspielen der Weekly hilft; ich bezahle gerne dafür und möchte das ganze nachvollziehen können, damit ich das zukünftig (wie zuvor bei meinem Mi 9T Pro) auch selbst machen kann.
Gerne per pm;
Danke
 
T

tom_g

Stammgast
Was genau ist dein Problem?

Du spielst die Weekly vom Rechner mittels Fastboot auf.
Wenn's dir um Root geht, siehe hier:
Installation
 
hotrats

hotrats

Stammgast
..danke; ich will mich hier nicht noch weiter outen.
Ich kann es einfach nicht; so wie andere kein Auto reparieren können (was ich auch nicht kann..)
Ich brauche Hilfe, wie in dem anderen Abteil bereits formuliert habe.
Ich habe Root (Magisk) und ich habe die letzte (mitterlweile vorletzte) Weekly drauf. Mit Fastboot / über Laptop installieren kann ich einfach nicht und ich bin gerne bereit, dafür zu bezahlen. Anleitungen/Hilfestellungen habe ich zigfach gelesen, habe angefangen, wieder abgebrochen, weil ich da und dort es einfach nicht verstanden habe und nochmal eine vor den Latz geknallt zu bekommen.. dafür bin ich zu alt. Daher die Frage, wer is mit mir macht; ich bezahle auch dafür.
Ich will weekly und root nutzen (und wenn ich einmal gesehen habe, wie das funzt, kann ich das jeden Freitag dann selbst machen.
Danke.
 
T

tom_g

Stammgast
Lad' Mal die aktuellste Weekly runter, installier' Teamviewer und schick' mir die Einwahldaten per PN durch. Dann kann ich es dir Mal "vorführen".
 
hotrats

hotrats

Stammgast
Hallo Tom, ich habe die letzte weekly bereits da (22.1.5). Magisk hab ich auch.
Danke dir; das werde ich tun und mich bei dir in wenigen Minuten über pm melden.
 
hotrats

hotrats

Stammgast
@tom_g
Vielen Dank!!!
 
Ähnliche Themen - Nach Update Rootrechte für das Mi 11 behalten Antworten Datum
1
20