Echo, Rauschen nach LOS16 flash

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Echo, Rauschen nach LOS16 flash im Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Mi Mix 2s im Bereich Xiaomi Mi Mix 2s Forum.
K

Kroshar

Neues Mitglied
Guten Tag

Eventuell kann mir jemand hier weiter helfen LOS16 läuft jetzt auf meinem 2s ohne Probleme allerdings gibt es beim Telefonieren irgendwie leichte Probleme. Und zwar treten beim Gesprächspartner in unregelmäßigen Abständen Echos und Rauschen auf ich selber habe keine Probleme und höre alles klar und deutlich, habe sogar alles noch einmal neu gemacht FW und Vendor von der Global Beta 9.2.28 (Die Berlino im LOS16 Thema verlinkt hat) Problem bleibt leider bestehen. Laut Gesprächspartner ist es nicht extrem störend aber dennoch würde ich es gerne weg bekommen. Vermehrt tritt es anscheinend auf wenn der Gesprächspartner und ich gleichzeitig reden. Bei der Global Stabel die ich vor LOS16 hatte gab es das Problem anscheinend nicht bzw. hat mich niemand bei einem Telefonat darauf hingewiesen.

Möchte LOS gerne am Handy lassen da es mich bei meinem vorherigen Handy (OnePlus One, läuft heute noch 1a ohne ruckeln) bis heute noch nie im Stich gelassen hat und ich die LOS Funktionen vor allem die in Punkto Sicherheit nicht missen will.
 
K

Kroshar

Neues Mitglied
Danke für die Antwort

In den Netzwerkeinstellungen gibt es bei mir (LOS16) überhaupt keinen VoLTE Regler (bzw finde ich keinen) oder irgendeine anderen Regler der damit etwas zu tun haben könnte. (Erweitertes LTE z.B)

Im 4636 Menü ist Volte-Kennzeichnung ausgegraut kann ich auch nicht auf on schalten
Das komische ist aber das ganz oben bei Sprachnetzwerktyp LTE steht...

Weiters gibt es diese Einträge bei mir in der build.prop überhaupt nicht kann ich diese einfach ohne # hinzufügen und hinten wo bei dir eine 1 steht eine 0 machen ohne das irgendetwas kaputt geht? Wäre mit dieser Änderung VoLTE garantiert aus?

Vielen Dank für die Hilfe
Mfg
 
Berlino

Berlino

Lexikon
Ok, ich hatte nicht auf dem Schirm, daß offensichtlich bei LOS16 das VoLTE fehlt bzw. nicht implementiert ist. Ein weiterer Test wäre, zu schauen, ob beim Gesprächsaufbau von 4G auf 3G zuruckgeschaltet wird (dann funktioniert VoLTE nicht).

Welcher Netzwerktyp ist denn für den Mobilfunk ausgewählt/eingestellt? Evtl. das dann mal auf LTE/CDMA/UMTS auto (PRL) umstellen und schauen, ob es etwas bringt...

Ein nachinstallierter Sound-Mod kommt auch nicht als Problem infrage?
 
W

Wutzel

Neues Mitglied
Einstellungen -> Netzwerk & Internet -> Mobilfunknetzwerk -> Erweitert -> Erweiterter 4G LTE-Modus
 
K

Kroshar

Neues Mitglied
Diesen Menüpunkt gibt es bei mir nicht trotzdem Danke

@Berlino Ja habe den Netzwerktyp jetzt auf LTE/TD-SCDMA/WCDMA geändert mal schauen ob es sich bessert.
Hatte auf der allerersten Global Stable Viper4Android laufen aber da wurde jetzt sicher schon 5x darüber geflashed bzw Wipe und Factory Reset gemacht.

Würde am Wochenende ansonsten alles komplett neu machen, wie soll ich am Besten vor gehen um sicher zu sein das garantiert alles weg ist?

Factory Reset --> Wipe alles --> aktuelle Global Dev. --> Durchstarten und Speicher verschlüsseln --> TWRP neu drauf --> Wipe alles --> LOS16 + Gapps über Sideload --> Durchstarten

Fehlt da etwas oder müsste mit dieser Vorgehensweise alles weg sein und LOS16 + GApps laufen?
 
Berlino

Berlino

Lexikon
Von Viper4Android sollte eigentlich nichts mehr vorhanden sein, nachdem schon mehrmals alles gelöscht wurde...ich frage halt nur einige Dinge ab, von denen ich weiß, daß es u.a. auch mit der Gesprächsquali/Rauschen/Echo zu tun haben kann.

Soweit scheint mir die geplante Vorgehensweise ok zu sein, um völlig neu aufzusetzen mit einer aktuellen Global dev.
 
AirPain

AirPain

Erfahrenes Mitglied
Hab das gleiche mit meinem Mi Mix 3,.. Aber Original EU Rom,.. weiß nur nicht ob es an der EU Rom liegt oder ganz am Telefon.
Händer macht RMA (4-6 Wochen,.. WTF)
 
K

Kroshar

Neues Mitglied
Ich trau mich fast nicht schreiben was das Problem ausgelöst hat und verstehe eigentlich auch nicht warum es bis vor einer Woche nicht aufgetreten ist da ich das Handy schon seit November benutze.

Schuld daran war die Verfluchte Schutzhülle ich verstehe absolut nicht aus welchem Grund das Problem vorher nicht aufgetreten ist aber wenn ich sie am Handy habe entsteht irgendwie das Echo und wenn ich sie im unteren Bereich löse ist es weg... Ich bin eigentlich nur durch Zufall darauf gekommen weil ich das Handy reinigen wollte und ich da einen Anruf bekommen Habe:1f611:

Auf so eine Kuriosität muss man erst einmal kommen...

Garade bei Amazon gesehen das jemand in seiner Rezension genau das selbe Problem beschreibt.

Trotzdem vielen Dank für die Unterstützung eventuell hilft es ja jemanden der das selbe Problem hat.
 
A

a.woellert

Erfahrenes Mitglied
Das mit der Hülle dachte ich auch.
Aber die Gesprächsstörungen waren doch nie weg. Der Anrufer hatte immer ein Echo seiner eigenen Stimme.

Interessanterweise habe ich gestern ein Thread bei XDA zu diesem Problem gefunden:
Echo problem when calling (for callers)

Problem ist wohl ein Fehlendes Gummi Stück bei einigen Geräten.
Das Hardwareproblem bleibt, aber die Software-Lösung vom User "hocuspocus69" brachte den gewünschten Erfolg (nicht zu 100%, aber 1000mal besser). Echo problem when calling (for callers) - Post #16

Endlich kommen vom Gesprächspartner keine Beschwerden mehr.




Ich werde jetzt schauen, ob ich das Gummistück irgendwo kaufen kann.


Meine Freundin hat auch ein Mi Mix 2s und bei Ihr gibt es mit der selben Hülle kein Problem.
 
HW-Frischling

HW-Frischling

Experte
Hab die Einstellungen ausprobiert. Echo immer noch gleich.
 
A

a.woellert

Erfahrenes Mitglied
Noch als Hinweis. Ich hab diese Änderungen in der Datei "\vendor\etc\mixer_paths_overlay_static.xml" vorgenommen:

<!-- Dual MIC devices -->
<path name="handset-dmic-endfire">
<ctl name="DEC8 Volume" value="0" />
<ctl name="DEC7 Volume" value="92" />

<ctl name="AIF1_CAP Mixer SLIM TX7" value="1" />
<ctl name="AIF1_CAP Mixer SLIM TX8" value="1" />
<ctl name="CDC_IF TX7 MUX" value="DEC7" />
<ctl name="ADC MUX7" value="AMIC" />
<ctl name="AMIC MUX7" value="ADC3" />
<ctl name="CDC_IF TX8 MUX" value="DEC8" />
<ctl name="ADC MUX8" value="AMIC" />
<ctl name="AMIC MUX8" value="ADC1" />
<ctl name="SLIM_0_TX Channels" value="Two" />
</path>

<path name="speaker-dmic-endfire">
<ctl name="DEC8 Volume" value="84" />
<ctl name="AIF1_CAP Mixer SLIM TX7" value="1" />
<ctl name="AIF1_CAP Mixer SLIM TX8" value="1" />
<ctl name="CDC_IF TX7 MUX" value="DEC7" />
<ctl name="ADC MUX7" value="AMIC" />
<ctl name="AMIC MUX7" value="ADC3" />
<ctl name="CDC_IF TX8 MUX" value="DEC8" />
<ctl name="ADC MUX8" value="AMIC" />
<ctl name="AMIC MUX8" value="ADC1" />
<ctl name="SLIM_0_TX Channels" value="Two" />
</path>

Kleine Anleitung
1. Ins TWRP-Recovery booten
2. Vendor und System in TWRP mounten (im TWRP>Mount>dort die Häckchen setzen)
3. TWRP File Manager öffnen (im TWRP>Advanced>File Manager)
3. die Datei "mixer_paths_overlay_static.xml" von "\vendor\etc\" kopieren und auf der SD Karte einfügen (/sdcard)
4. Das Handy an dem PC anschließen, die Änderungen in der Datei vornehmen und abspeichern
5. Dann wieder die Datei im File Manager nach "\vendor\etc\" kopieren
6. Neustarten und fertig
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kroshar

Neues Mitglied
Das mit dem editieren der XML Datei habe ich schon vor längerer zeit gesehen nur bin ich mir nicht ganz sicher ob das wirklich die beste Lösung ist.
Zuerst mit OFW hatte ich keine Probleme auch mit meiner ersten Hülle nicht bzw. hat sie da niemand beschwert. Nach dem flashen von LOS trudelten dann die Beschwerden ein dann bin ich durch Zufall wie oben beschrieben auf das Problem mit der Hülle gekommen daraufhin habe ich mir eine neue Hülle gekauft das ging dann bis vor kurzem gut bis auf einmal vor 2-3 Wochen wieder Beschwerden eintrudelten. Jetzt habe ich wieder die Hülle entfernt und die Originale die beim Handy dabei ist drauf gegeben ich mag sie zwar nicht weil sie nicht über den Displayrand geht und somit das Panzerglas über die Hülle ragt aber der Hall ist wieder weg... So wirklich verstehen tue ich das ganze nicht ev. sind manch LOS Aktualisierungen fehlerhaft (Ich update so alle 2-3 Wochen auf die Aktuelle Version)
 
A

a.woellert

Erfahrenes Mitglied
Im XDA Forum habe ich noch folgenden Lösungsansatz gefunden:


Hi there! I've managed to fix the echo problem in my Mi Mix 2s. I got the solution from MIUI forums

FROM MIUI FORUMS Credits goes to Maidu Uusen
I had call quality problems all the time and it seems, those instructions are helping me:

1.- Edit /system/build.prop
2.- Find these 2 lines
ro.qc.sdk.audio.fluencetype=none
persist.audio.fluence.voicecall=true


replace those two line with this:

ro.qc.sdk.audio.fluencetype=fluence
persist.audio.fluence.mode=endfire
persist.audio.handset.mic=digital
persist.audio.voicecall.mic=0
persist.audio.voice.clarity=none
persist.audio.aanc.enable=false
persist.audio.handset_rx_type=DEFAULT
persist.audio.nsenabled=ON
persist.speaker.prot.enable=false
persist.audio.spkcall_2mic=OFF


dont forget to save the file and change permissions to 600
3.- Replace the build.prop with the new edited one (you can make a backup of the original one)
4.- Reboot the phone.

I've tried and it works, I need to click the volume just two point from the top volume and use it WITHOUT the case (My case has a little mic hole and it makes the echo more audible).

Ich probiere es mal aus.
Nachdem ich feststellen musste, dass dieses Gummiteil bei mir nicht fehlt, bin ich etwas ratlos.

Die Lösung mit der bearbeiteten XML Datei funktionierte nach wie vor, aber dafür ging ja die Rauschunterdrückung nicht mehr.


Schade eigentlich. So ein ansonsten tolles Telefon.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Erposs

Neues Mitglied
Nach Akku und Displaytausch hab ich (Original-Rom) ebenfalls das Problem mit Echo und Rauschen (beim Teilnehmer) beim telefonieren. Das besagte Gummiteilchen war nicht der Auslöser.
Wenn ich das Display während des Telefonats ausschalte, rauscht nix mehr, ausschalten über den Näherungssensor bringt keine Besserung. Mit dem Workaround kann ich erstmal leben.
 
Zuletzt bearbeitet: