LineageOS 18.0

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LineageOS 18.0 im Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Mi9 T Pro im Bereich Xiaomi Mi9 T Pro Forum.
beicuxhaven

beicuxhaven

Ehrenmitglied
Hat das schon mal jemand installiert und oder Erfahrung und könnte eine Anleitung schreiben?
Mich beunruhigt ein wenig was da alles laut XDA bei der Installation zu machen ist
[ROM][UNOFFICIAL][11.0][raphael] LineageOS 18.0
Die ROM soll mittlerweile sehr gut laufen und als Daily dienen können.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Was geht:

  • Boots
  • RIL (Calls, SMS, Data)
  • Fingerprint
  • Wi-Fi
  • Bluetooth
  • Camera
  • Camcorder
  • Video Playback
  • Audio
  • Sensors
  • Flash
  • LED
  • GPS
  • Volte
  • VoWifi
Was geht nicht:
WFD
 
Zuletzt bearbeitet:
XPDroid89

XPDroid89

Stammgast
@beicuxhaven

Ich hab die Rom gestern mal getestet, aber das Wlan ist nicht das gelbe vom Ei. Ich musste WPA3 in meiner Fritzbox auf nur WPA2 umstellen sonst verbindet der nicht. Und sobald man ein Magiskmodul installieren will streikt WLAN komplett und lässt sich nicht einschalten.
 
Der René

Der René

Stammgast
@XPDroid89 das Mi9T Pro unterstützt WPA3 nicht. Daher funktionierte es nicht.
Eigentlich ein Unding...
 
XPDroid89

XPDroid89

Stammgast
@Der René

Das Mi9T Pro unterstützt sehr wohl WPA3. Unter der aktuellen Xiaomi.eu läuft es tadellos. Liegt auf jeden Fall an LineageOs 18.

In den Netzwerkdetails steht bei mir unter Sicherheit WPA3-Personal.
 
Zuletzt bearbeitet:
Der René

Der René

Stammgast
Das scheint ein Bug zu sein. Mir wurde WPA3 hin und wieder auch angezeigt, aber nach einer erneuten Verbindung war nur WPA2 möglich.
In den Spezifikationen vom Mi9TPro steht auch nichts von WPA3.
Ebenso wurde die Frage im MIUI Forum gestellt, ob das das Handy WPA3 unterstützt und die Frage wurde dort mit einem "Nein" beantwortet.