Kenzo Updates funktionieren nicht mehr [LineageOS 14.1]

D

Droidjo

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Wenn ich mein Kenzo updaten will, bekomme ich im TWRP nur noch diese Fehlermeldung:

xiaomi.verify_modem() failed to read current MODEM version: -2
Updater process ended with ERROR: 7
Error installing zip file '@/cache/recovery/block.map

Mein Bootloader wurde mit der offiziellen Methode geunlocked und installiert ist die 14.1-20170426-NIGHTLY-kenzo. Das Problem tritt ungefähr seit den letzten zwei oder drei Updates auf.
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Muss hier eventuell die Firmware aktualisiert werden?
 
D

Droidjo

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Meinst du ein Fastboot-Update? Xiaomi MIUI Official Forum - Mobile
Das hatte ich bereits nach dem Kauf des Geräts (vor ca. 1 Jahr) und der Freischaltung des BL gemacht. Damals hatte ich glaube ich die China Dev installiert und darüber dann TWRP und CM bzw. Lineage OS.
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Ich hab mich mit dem Kenzo nicht beschäftigt, kann also nur vom Mi5 reden. Und da muss die Firmware aktuell gehalten werden. Dafür gibts bei xda jemanden, der die notwendigen Dateien immer schön in eine ZIP packt. -> [TOOL][FIRMWARE] Flashable Firmware TWRP -> Easy switch between different Firmwares (ACHTUNG: NUR Mi 5!!!)
Wenn bei Mi5 eine veraltete Firmware drauf ist, bricht das Update der Custom-ROM auch ab.
Ich hab mal auf die Dateigröße beim Resurrection Remix geguckt. Die ist in etwa so groß wie beim Mi5. Scheint also so zu sein, dass auch da nicht die benötigten Firmware-Files dabei sind.
Am Einfachsten wäre jetzt, eine aktuelle China Dev zu nehmen (die sind ja um die 1GB groß), die zu flashen (TWRP-Version), und danach dann deine LineAge-OS. (Vorher Backup nicht vergessen ;))

Alles aber ohne Gewähr, dass es dann funktioniert.
 
b0mb

b0mb

Erfahrenes Mitglied
Im Lineage Thread im XDA Forum ist im ersten Post der Link zur aktuellen FW zu finden. Diese musst Du flashen und danach das Gerät offiziell unlocken. ;)

Es reicht übriges nur die FW zu flashen - für das Unlocken muss nicht ein komplettes ROM geflasht werden.

Den Unlock Freigabe bekommt man neuerdings offensichtlich innerhalb von Minuten.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Droidjo

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Ok, das Problem ist gelöst. Ich habe die neueste Global Dev geflasht, sowie TWRP und LineageOS installiert und alles läuft wieder wunderbar.

Wie flasht man denn eine FW? Ich habe auf den offiziellen Seiten weder eine FW gefunden noch eine Anleitung dazu. Die Sachen von XDA will ich nur ungern verwenden.
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Die Global Dev IST die Firmware. :D
Die Dinger von xda, die ich verlinkt hatte, beinhalten nur die Bestandteile der aktuellen Firmware, die nicht durch die Custom-ROM abgedeckt werden. Deshalb ist da ab und zu ein Update notwendig.
 
b0mb

b0mb

Erfahrenes Mitglied
Droidjo schrieb:
Ok, das Problem ist gelöst. Ich habe die neueste Global Dev geflasht, sowie TWRP und LineageOS installiert und alles läuft wieder wunderbar.

Wie flasht man denn eine FW? Ich habe auf den offiziellen Seiten weder eine FW gefunden noch eine Anleitung dazu. Die Sachen von XDA will ich nur ungern verwenden.
Die Sachen von XDA wären ja der original LOS Thread gewesen mit der FW von The Strix, dem offiziellen Maintainer. Hättest dann nur eben die 50 MB flashen müssen und nicht nen ganzes ROM. ;)
 
T

tylle

Neues Mitglied
Hab leider das gleiche Problem. Kann mir jemand den Link zur Firmware in XDA sagen? Wäre echt cool :)
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ich meine ob es sowas auch fürs Kate gibt. Ansonsten die neueste Global Dev flashen und anschließend dann die aktuellste lineage richtig?
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
D Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Redmi Note 3 Pro 2
Oben Unten