Komme nicht mehr ins OrangeFOX Recovery Menü!

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Komme nicht mehr ins OrangeFOX Recovery Menü! im Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Redmi Note 5 im Bereich Xiaomi Redmi Note 5 Forum.
Rescue

Rescue

Stammgast
Hallo liebe Community,

Ich den Bootloader von meinem Note 5 heute entsperrt, habe OrangeFox geflasht, nun startet das Smartphone aber immer nur in das Mi Recovery-Menü. Also irgendwas habe ich falsch gemacht.

Bevor ich nun weiter rum fummel und flashe bis zum geht nicht mehr, frage ich lieber nach was ich tun soll beziehungsweise wo hier mein Fehler liegen könnte.

Das Flashen von OrangeFox hat wunderbar geklappt, keine Fehlermeldung ich konnte nach einem Neustart einmalig drauf zugreifen.

Ich komme jetzt nur noch rein, wenn ich erneut die Prozedur starte mit dem erneuten Flashen, was ja kein Sinn ergibt.
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Das Original ROM überschreibt dir bei jedem Boot das Custom Recovery mit dem Stock Recovery "for security reasons".
Sprich, wenn dich die Custom Recovery fragt ob /system read only bleiben soll und du das so bestätigst und auch sonst nichts geflasht wird, ist das normal.
 
Rescue

Rescue

Stammgast
:1f633: Das erklärt alles. Und was genau muss ich dann tun, damit das Custom Recovery bleibt? Bevor ich da selbst irgendwa slösche oder einstelle frag ich lieber nach.
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
- Bei der Nachfrage vom Custom Recovery /system nicht nur lesbar sondern auch schreibbar mounten (glaube dann Patch er dir das System, damit es passt).
- Mittels Magisk rooten oder
- lazyflasher no verity opt encrypt flashen: siehe hier: [RECOVERY] TWRP Touch Recovery
Angaben ohne Gewähr. :1f605:
 
Rescue

Rescue

Stammgast
@kevte89
Danke dir, Sorry, hab nicht aufgepasst!

@Andy
mh...also OrangeFox startet und ich sehe dirkt die ganzen Verzeichnisse, unter Optionen ist auch Mount system and vendor read-only nicht markiert.

Eine Nachfrage kam/kommt nicht.
 
kevte89

kevte89

Senior-Moderator
Teammitglied
@Rescue
Alles gut ist nicht schlimm.
 
Rescue

Rescue

Stammgast
Ok, also die OrangeFox Image Datei habe ich nun in den Download-Ordner auf das Smartphone kopiert, nochmals in Fastboot, nochmals geflasht und in OrangeFox dann die Image-Datei im DOwnload-Ordner ausgewählt und in die Recovery-Partition installiert, nun scheint es zu funktionieren.

Die Angst bleibt komischerweise....
EDITH sagt:

Funktioniert immer noch nicht, muss mir das mit dem lazyflasher anschauen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Mister Lon

Mister Lon

Experte
@Rescue ...hier nochmal für dich die OF Installationsanweisung für die Fastboot Installation:


Detailed instruction how flash OrangeFox Recovery via fastboot
You need a PC for this. If you do not have a PC, or access to a PC, then you are stuck!

  • Install adb, fastboot, and the relevant USB drivers onto your PC
  • Install the Mi Flash tool onto your PC
  • Download the correct OrangeFox zip file to your phone, and to your PC
  • Extract recovery.img from the OrangeFox zip file, and copy recovery.img to your PC’s adb directory
  • Reboot your phone into fastboot/bootloader mode
  • Unlock your bootloader (skip if done)
  • Open up a command line window / terminal emulator on your PC
  • Change to the adb directory on your PC
  • Flash OrangeFox Recovery use "fastboot flash recovery recovery.img" command
  • Reboot in recovery by pressing vol+ + power keys till you will see OrangeFox splash
  • After OrangeFox has booted up, check that everything is working – eg, that it has mounted the data partition successfully, and that the touchscreen works.
  • Select “Install”, then find and select the OrangeFox zip, and swipe to install it (because OrangeFox Recovery need some files from zip)
  • After installation, the phone will automatically reboot into OrangeFox
  • Enjoy!