Probleme bei Installation/Booten von TWRP

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Probleme bei Installation/Booten von TWRP im Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Redmi Note 8 Pro im Bereich Xiaomi Redmi Note 8 Pro Forum.
CreamDrioD

CreamDrioD

Stammgast
Nabend zusammen,


Es ist wirklich verdammt lange her, dass ich hier Mal wieder um Hilfe fragen musste.

Auf jeden Fall habe ich Probleme bei der Installation von TWRP auf meinen N8Pro. Ich habe vor ein paar Tagen problemlos meinen Bootloader über Xiaomi entsperrt. Dann habe ich schon 5 verschieden Recovery Files über Fastboot geflasht und keins gebootet bekommen. Ich bin mich nicht sicher, ob es nur daran liegt, dass MIUI mein Recovery immer wieder überschreibt, bevor ich es boote (sowas habe ich auch noch nie erlebt), oder ich einfach die ganze Zeit mit den falschen Recovery Images arbeite. Habe schon nach Recovery-Flash es mit dem Fastbootbefehl fastboot oem reboot-recovery versucht, was auch leider nicht half. Außerdem sieht gefühlt jede Anleitung für das Gerät etwas anders aus. Deswegen mit ich irritiert und Frage mich, was bei mir falsch läuft.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

M--G

Gast
@CreamDrioD
Das Redmi Note 8 Pro hat einen Mediatek Prozessor und daher kommen deine Probleme. Wenn man ein Gerät Rooten und eine Rom aufspielen will würde ich nie ein Gerät mit Mediatek kaufen. Du bist nicht der erste der sich hier mit Problemen mit dem Redmi Note 8 Pro meldet.
 
CreamDrioD

CreamDrioD

Stammgast
Ich schiebe es eher auf diesen Virus namens MIUI, der sich das Recht rausnimmt mein Recovery zu überspielen.
 
Fulano

Fulano

Senior-Moderator
Teammitglied
Warum kaufst du dann ein "Virus-Phone"?
 
CreamDrioD

CreamDrioD

Stammgast
@Fulano Konnte ja keiner wissen.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

M--G

Gast
@CreamDrioD
Und warum geht alles bei den Geräten mit Snapdragon? Das ist nicht MIUI und das ist 100% sicher.
 
Fulano

Fulano

Senior-Moderator
Teammitglied
CreamDrioD schrieb:
Konnte ja keiner wissen
Nicht?
Es sind ja nicht erst seid wenigen Tagen, nicht nur hier bei A-H, Beiträge mit Problemen und Hinweisen, zu finden.


Zudem ist die Aussage:
CreamDrioD schrieb:
auf diesen Virus namens MIUI, der sich das Recht rausnimmt mein Recovery zu überspielen.
schlicht falsch. Zig andere Xiaomi Gerätevarianten lassen das problemlos zu. Lediglich das von dir gewählte Modell gibt diesbezüglich die "Diva".

@M--G hat schon geschrieben das es in der Kombi Phone und Prozessor liegt. Hier ist allerdings auch die alleinige Ursache nicht auf den Mediatek Prozessor zu schieben, selbst damit ist das auf anderen Geräten wohl überhaupt kein Problem.

Vllt. überlegst du dir, bevor du einen Designbriefbeschwerer produzierst, doch auf ein anderes Gerät für dein Vorhaben zu wechseln.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von Fulano - Grund: Rechtschreibkorrektur
CreamDrioD

CreamDrioD

Stammgast
@Fulano sorry aber was gibt's es da bitte zu informieren? Für mich ist bisher Android Telefon immer gleich Android Telefon gewesenen. Als ob du jemals dir n kompletten Flash-Guide durchgelesen hast, bevor du dir ein Gerät gekauft hast. Das ist ja völliger Quatsch, den du mir hier gerade zum Vorwurf machst. Und ob die source Codes zu dem decive veröffentlicht sind, darüber habe ich mich informieren.
Wenn du mir nicht helfen kannst oder möchtest, lass es doch bitte einfach.


@M--G weil die Devs seit Jahren Qualcom gewöhnt sind. Wie gesagt, der Source Code steht ja zur Verfügung.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

M--G

Gast
@CreamDrioD
Selbst die Devs der Xiaomi EU Rom raten von dem Gerät ab, wenn man eine Custom Rom installieren will und das nicht ohne Grund.
Du hast nur 2 Möglichkeiten. Du versuchst es weiter ohne das dein Gerät zum Briefbeschwerer wird oder du kaufst ein anderes von Xiaomi mit Snapdragon.
Kannst du noch Widerrufen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Fulano

Fulano

Senior-Moderator
Teammitglied
CreamDrioD schrieb:
Das ist ja völliger Quatsch, den du mir hier gerade zum Vorwurf machst.
Stelle klar: Weder Quatsch noch Vorwurf.
Wenn du meinen Tipp:
Fulano schrieb:
Vllt. überlegst du dir, bevor du einen Designbriefbeschwerer produzierst, doch auf ein anderes Gerät für dein Vorhaben zu wechseln.
nicht berücksichtigen möchtest - Deine Entscheidung, dein Telefon. Das du dich VOR der Anschaffung zum Telefon deiner Wahl informieren könntest ist auch eine Tatsache.

Mir also diesbezgl. Quatsch und Vorwurf zu unterstellen unterlasse zukünftig!

Damit ist für mich alles dazu gesagt.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
@CreamDrioD alleine schon das lesen dieses einen Themas hätte dir im Vorfeld schon viel erspart
Black Screen nach Flash von falschem TWRP

Da ist von überschreiben der Recovery bis hin zur Gefahr des unwiderruflichen Brick alles drin.
Dass du im Vorfeld der Meinung bist, dich nicht ausreichend informieren zu müssen, ist überhaupt kein Problem. Damit bist du nicht der Erste, der Lehrgeld zahlen muss und du wirst auch ganz sicher nicht der Letzte sein.
Dass du damit jetzt auf die Nase gefallen bist, war abzusehen. Jetzt den gut gemeinten Hinweis eines Helfer zum Anlass zu nehmen und ungerechtfertigte Vorwürfe zu verteilen bzw deinen Unmut hier abzulassen, ist relativ schwach.
 
CreamDrioD

CreamDrioD

Stammgast
M--G schrieb:
@CreamDrioD
Selbst die Devs der Xiaomi EU Rom raten von dem Gerät ab, wenn man eine Custom Rom installieren will und das nicht ohne Grund.
Du hast nur 2 Möglichkeiten. Du versuchst es weiter ohne das dein Gerät zum Briefbeschwerer wird oder du kaufst ein anderes von Xiaomi mit Snapdragon.
Kannst du noch Widerrufen?
Sag hab habt ihr noch alle Latten am Zaun? Mal nett gefragt. Ganz xda benutzt custom Roms, nur ich soll es laut eurer Meinung lassen? Sowas habe ich hier auch noch nie erlebt... Hat ja fast den flavor einer Facebook Gruppe bekommen hier. Früher war diese Forum hier genau für Fragen wie meine da.


Bitte müllt nicht meinen Threads so zu, wenn ihr mich helfen möchte oder selber einfach keinen Plan habt/nicht mutig genug seid etc. Ausdermem antworte ich auch nicht bei beitragen, wo ich keine Ahnung von habe und und gar nicht Hilfen will.
Ich bin mir sicher ich werde mein Gerät geflasht bekommen, egal wie oft ihr mir davon abratet.

Außerdem was für Briefbeschwerer?? Ich habe in 9 Jahren flashen (mein erstes Gerät war das Samsung Tab p1000) noch nie ein Gerät gehardbricket.

@sGässje. Habe mir alles durchgelesen bezüglich twrp hier. Hauptsache einfach das Gegenteil unterstellen. Außerdem bin ich erst dann auf die Nase gefallen, wenn ich hier in 3 Monaten immer noch die Stock drauf habe.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von MSDroid - Grund: Doppeltes Zitat entfernt. Gruß MSDroid
BOotnoOB

BOotnoOB

Moderator
Teammitglied
@CreamDrioD Ich kann verstehen, was du meinst. Das klingt zunächst alles völlig absurd. Sicherlich kann das Modell geflasht werden etc., möglich ist alles.
Nur dieses Modell legt dir wirklich alle Steine in den Weg, die es gibt. Es brickt extrem schnell und ohne kostenpflichtigen Support kannst du in dem Fall nichts machen. Du kannst natürlich Vorkehrungen treffen, um das zu verhindern. Aber anscheinend ist das auch nicht 100%ig sicher.

Öffne nur allein die Seite auf twrp.me zu diesem Modell. Es wird davor gewarnt, dieses Modell zu flashen. Das ist schon ziemlich selten.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Nur TWRP zu flashen reicht nicht aus. Hier die Anleitung von twrp.me:

This device uses Android Verified Boot (AVB)
This means that installing TWRP or swiping to allow system modifications will prevent you from being able to boot. To bypass AVB's boot prevention, you will have to disable it or install a custom ROM that ships with disabled AVB.

To disable AVB via fastboot, grab the vbmeta image from the ROM you are on, and flash it with the following command:

fastboot --disable-verity --disable-verification flash vbmeta vbmeta.img

AVB should be now disabled on your device.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

M--G

Gast
@CreamDrioD
Hast du noch alle Latten am Zaun? Hier die Leute so anzugehen nur weil es dir nicht passt was sie sagen?
 
MSDroid

MSDroid

Super-Moderator
Teammitglied
CreamDrioD schrieb:
Sag hab habt ihr noch alle Latten am Zaun? Mal nett gefragt.
Ich kenne Deine Definition von nett nicht, aber ich kenne unsere Forenregeln. Insbesondere den Part zum Thema respektvolles Umgehen, Toleranz von anderen Meinungen und der friedlichen Art solltest Du Dir vielleicht nochmal anschauen ;) Sowas hat hier in den Diskussionen nichts zu suchen.

CreamDrioD schrieb:
Früher war diese Forum hier genau für Fragen wie meine da.
Ist es auch heute noch. Allerdings setzt Fragen auch die Bereitschaft für eventuelle Antworten, die einem nicht immer sonderlich passen, voraus. Du berichtest von Problemen und bekommst die entsprechenden Antworten dazu. Hinzu kommt, dass ein Forum kein Chat ist und Threads hier gespeichert und auch später gefunden werden können. Eine kurze Suche hätte Dir schon weitere Informationen zu dem Thema gebracht (siehe z.B. Link in Post #11)

CreamDrioD schrieb:
Bitte müllt nicht meinen Threads so zu, wenn ihr mich helfen möchte oder selber einfach keinen Plan habt/nicht mutig genug seid etc.
Ich sehe hier keinen Müll, sondern nur sachliche Hinweise, die klar erkannbar in Verbindung mit Deinem Problem stehen. Dass das nicht unbedingt die Antworten sind, die Du hören willst, kann ich durchaus nachvollziehen. Trotzdem bleibt es Fakt, dass an allen Stellen davor gewarnt wird. Freu Dich lieber, dass diese Warnungen auch gut gemeint an Dich getragen werden.

Du kannst im Endeffekt natürlich mit Deinem Smartphone machen was Du möchtest und mit Deiner langjährigen Erfahrung wirst Du, dessen bist Du Dir ja sicher, zum Ziel kommen.

Bei weiteren Formulierungen dieser Art, halte ich mir eine Schließung des Threads, oder Löschungen von Beiträgen vor. Bitte achte zukünftig darauf!

Gruß
MSDroid
 
Ähnliche Themen - Probleme bei Installation/Booten von TWRP Antworten Datum
6
Ähnliche Themen
Probleme mit TWRP