Bootloop! Wie reparieren?

Ist es zu retten?

  • Ich denke schon.

    Stimmen: 3 100.0%
  • Nein keine chance.

    Stimmen: 0 0.0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    3
C

CookieXD

Neues Mitglied
Threadstarter
Mein ZTE Blade L3 (Nicht Plus) startet nicht mehr!
Einige Systemdateien sind beschädigt und ich hab leider kein Backup.
Ich hab versucht es mit einer Update.zip Datei zu reparieren(Stock recovery), aber es scheid die falsche zu sein (Mexikanisch), da ich immer die Meldung "Installation abort." bekomme.

Ich finde aber kein Update das funktioniert.
Wäre es irgendwie möglich mein Handy über adb aus dem Recovery Menü zu reparieren?
Oder könnte jemand ein von ihm erstelltes Backup hochladen, so dass ich es zur Reparatur nutzen kann?
Sonst hab ich keine Idee mehr wie ich das Problem beheben kann.

kann mir jemand helfen?
Jan
 
Zuletzt bearbeitet:
F

fakeraol

Ambitioniertes Mitglied
Es wäre so schön, wenn jemand, der ein Problem gelöst hat, die Lösung mit anderen teilen würde. Davon lebt nicht nur jedes Forum, sondern das ganze Internet.
 
C

CookieXD

Neues Mitglied
Threadstarter
Na klar! Ganz einfache Lösung per SP-flashtool:
ZTE Blade L3 - Stock Rom 5.0.2

Allen Dank an boodoo richten!
Tatsächlich kann das USB Kabel ein Problem sein! Bei einem Kabel vom Dritthersteller brach das flashen bei ca 20% ab aber mit dem Herstellerkabel geht es ohne Probleme, mein ZTE ist am Leben und wohl auf, nutze es immer noch Täglich und bin selbst in 2018 noch zufrieden mit Hard- sowie Software.
 
Oben Unten