ZTE Blade L3: Aktivierung des Root-Accounts

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere ZTE Blade L3: Aktivierung des Root-Accounts im Root / Custom-ROMs / Modding für ZTE Blade L3/L3 Plus im Bereich ZTE Blade L3/L3 Plus Forum.
E

Eol

Neues Mitglied
Aaaaaalso:

Ich habs nun geschafft.
KingRoot hat funktioniert :thumbup:

Man sollte danach nur KingMaster deinstallieren.
Das Tool ist mir etwas suspekt - auch weil es noch keine Englische UI hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

joergfrde

Erfahrenes Mitglied
Mein PC (WIN7) findet keinen MTP-Treiber. Wie hast du das gemacht?
 
J

joergfrde

Erfahrenes Mitglied
Da es kein Forum für das L3 gibt, schreibe ich mal hier. Ich habe mein ZTE mit Kingroot gerootet, mit der Absicht meine Apps auf die SDG -Karte zu verschieben. Doch leider funktioniert es nicht. Wenn ich es mit a2sd oder link2sd machen will, kommt die Fehlermeldung im Anhang. Was hat das zu bedeuten? Welche Möglichkeit habe ich die Apps zu verschieben? Ich habe Android 5.0 Lollipop.
Ich habe gerade versucht, den Screenshot einzufügen. Leider stürzt Tapatalk dabei immer ab.
 
J

joergfrde

Erfahrenes Mitglied
Die Fehlermeldung lautet :
App2SD wird von deinem Gerät nicht unterstützt, da sein primärer Speicher vom internen Speicher emuliert wird. Du kannst die Anwendung auf deine Speicherkarte verlinken, um Ihre Daten dorthin zu verschieben.
 
E

Eol

Neues Mitglied
joergfrde schrieb:
Mein PC (WIN7) findet keinen MTP-Treiber. Wie hast du das gemacht?
Ich habs nicht mit der PC-Version von KingRoot gemacht sondern mit der APP-Version!

Nach dem erfolgreichen rooten am besten nur die App "Kinguser" instelliert lassen.
Alles andere wird nicht mehr gebraucht.
 
R

Rincee

Ambitioniertes Mitglied
Hmm, wie hastn das mit Kingroot hinbekommen, bei mir hauts nicht hin. welches L3 hastn du, plus oder nicht-plus, und welche lollipop revision war drauf? meine 5.0.2 scheint zu hart zum kingrooten, klappt zumindest nicht.