V9 beim Updateauf 2.2 "zerschossen"

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere V9 beim Updateauf 2.2 "zerschossen" im Root / Custom-ROMs / Modding für ZTE Light / Base Tab im Bereich ZTE Light / Base Tab Forum.
N

Norbert66

Neues Mitglied
Ich wollte mein V9 von Android 2.1 auf CM7 bringen. Da dies anscheinend nur mit Gen2-Geräten geht, wollte ich vorab mein Gen1 auf Gen2 bringen.

Vorher habe ich noch mit Clockwork Recovery eine Sicherung durchgeführt.

Anschließend ein gen1togen1-image auf die SD-Karte rauf und dann Neustart. Es wird hier ein Update durchgeführt allerdings startet der V9 jetzt mit folgenden Problemen:

- ca. die Hälfte des Bildschirmes hat schmale Streifen in allen möglichen Farben

- "Build:" wird angezeigt

UNd hier bleibt er hängen !

Starten mit Clockwork Recovery und Sicherng zurückspielen funktioniert auch nicht mehr. Das Ding scheint tot zu sein :-(

Gibt es eine Möglichkeit:

- den V9 wieder zum Laufen zu bringen ? Wenn ja, wie ?
- Gen1 auf Gen2 upzudaten ? Wenn ja, wie ?

Danke für Eure Hilfe.