A500 gebrickt, Recovery geht nicht mehr

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere A500 gebrickt, Recovery geht nicht mehr im Root / Hacking / Modding für Acer Iconia A500 im Bereich Acer Iconia A500/A501 Forum.
H

hammermaessig

Neues Mitglied
Hi Leute,

ich habe mein A500 zerschossen.
Angefangen hat es dass das Custom-Rom nicht mehr gebootet hat und das Tab in einer BOotschleife war.
Ich wollte dann das ROM löschen und alles nochmal neu machen. Nachdem auch das nicht klappte, kam ich nach einigen Versuchen drauf, dass der Bereich /data nicht gelöscht werden konnte.
Also nach einigen Tuts versucht den das Recovery-Dingens upzudaten. Das ist mir wohl irgendwie mißlungen. Ich komme nun nicht mehr ins Recovery (VOldown+Power). Ich komme nur noch mit Vol-Up+Power zum Bootloader (Skrilax CZ' bootloader V8).
Von dort komme ich auch nicht mehr ins Recovery.

Was sollte ich jetzt am besten tun? Ich habe schon einige Tuts ausprobiert. Ich weiß auch nicht mehr, was genau vorher installiert war als ROM.

Was ich noch habe ist ein Clockworkmod Backupauf der SD-Karte. Kann ich dort meine CPUID und die SBK auslesen?

Thx, schonmal!
 
krutojmax

krutojmax

Fortgeschrittenes Mitglied
Hast du deine CPUID nicht am PC gespeichert?
AfterOta hat da eine schöne Funktion ^^ ...

Sonst fällt mir nur der APX Modus ein, damit du dein Recovery wieder neu einspielen kannst... aber dafür brauchst du halt deine CPUID / SBK ...

Lg,
Max