rooten wie lange

  • 13 Antworten
  • Neuster Beitrag
F

Fallat

Neues Mitglied
Threadstarter
habe mein PB das ja baugleich ist wie das acer a500gerootet nun arbeitet es zwar aber schon mehr als 15 min ist das noch normal?

ich muß mich korrigieren bin am rooten dies dauert nun schon 20 min ist das normal oder habe ich etwas falsch gemacht ich hoffe es kann mir jemand helfen
 
Zuletzt bearbeitet:
krid.of-k

krid.of-k

Fortgeschrittenes Mitglied
F

Fallat

Neues Mitglied
Threadstarter
Androidversion ist 3.0.1 und GingerBreak v1.2
habe mich auch an die anweisungen von Brutzelstube gehalten ist glaub ich die selbe nur auf deutsch
 
C

cha-cha

Lexikon
Magst du dein Gerät nicht erst mal auf 3.1 updaten bevor du rootest? Diese Reihenfolge wäre sinnvoller, mit einem Update ist root nämlich wieder weg ;)
 
F

Fallat

Neues Mitglied
Threadstarter
und wie mache ich es auf 3.1?
 
Alex.Sikes

Alex.Sikes

Experte
Es ist doch schön, wenn man alles schon mal geschrieben hat! Auch wenn meine Hilfe zu spät kommt, beim nächsten mal bis Du gerüstet!

----------
Hinweis: Bei folgenden Einstellungen, sollte grundsätzlich ein Haken gesetzt werden:
- Einstellungen/Anwendungen/Unbekannte Herkunft
- Einstellungen/Anwendungen/Entwicklung/USB-Debugging
- Einstellungen/Anwendungen/Entwicklung/Aktiv lassen
- Einstellungen/Anwendungen/Entwicklung/Falsche Standorte

----------
Root und SU installieren
ACHTUNG: iconiaroot-1.3 funktioniert nur unter Honeycomb v3.01 und v3.1.
- iconiaroot-1.3.apk runterladen
- iconiaroot-1.3.apk auf das TAB kopieren und starten
- auf den Button "root" tippen
- Root und SU wird installiert
- fertig

----------
ClockworkMod Recovery installieren
- Acer Recovery Installer vom Market installieren und starten
- ClockworkMod Recovery rev1.3.4by thor2002ro tippen
- Button Install Recovery Image tippen
- Fenster "Willst Du ein Backup von dem jetzigen Recovery Anlegen?" > Yes tippen
- Backup vom Acer Recovery wird erstellt
- ClockworkMod Recovery wird installiert
- Fenster "Das Recovery wurd erfolgreich installiert" > OK tippen
- Mit dem Zurückbutton die App beenden
- Fertig

Tipp: Um das ClockworkMod Recovery vor den Überschreiben durch das Standard Recovery zu schützen, sollte man nach der Installation des ClockworkMod Recovery und vor dem ersten Booten des TAB, folgendes durchführen:
- gehe zum Ordner /system/etc
- nenne die Datei install-recovery.sh in install-recovery.sh.old um​
Mit dieser Maßnahme wird das ClockworkMod Recovery nicht mehr überschrieben.

----------
Gruß
Alex.S
 
F

Fallat

Neues Mitglied
Threadstarter
ganz lieben dank hat geklappt
 
C

cha-cha

Lexikon
Fallat schrieb:
und wie mache ich es auf 3.1?
Einstellungen - über das Tablet - System Update, eigentlich sollte er bei dir dann was finden.
 
Alex.Sikes

Alex.Sikes

Experte
Der Aufwand lohnt sich eigentlich nicht. Ich würde gleich ein Custom-ROM mit HC3.2 Einspielen.

Gruß
Alex.S
 
F

Fallat

Neues Mitglied
Threadstarter
so habe alles gerootet und mache gerade ein backup und wo finde ich nun das oben beschriebene Custom-ROM mit HC3.2?
 
Alex.Sikes

Alex.Sikes

Experte
Hallo Dirk

Danke für die Blumen! :D

Mal ein wenig OT: Habe ja zur Zeit "Taboonay v2.1" auf meinen A500 installiert. Deinen " Battery Circular Mod" habe ich allerdings weggelassen, da ja nur für die v2.0 eine Modifikation zum download bereit steht. Vermisse die wunderschöne Anzeige aber schon!

Gruß
Alex.S
 
krid.of-k

krid.of-k

Fortgeschrittenes Mitglied
@Alex: Dein Wunsch ist mir Befehl :D
Ist Online:eek:
 
B

Bladefs

Erfahrenes Mitglied
Hi zusammen,

gibt es einen Unterschied zwischen iconiaroot.apk und der gingerbreak variante? Geht eine der beiden unter HC3.2?

Und für was brauch ich den ClockworkMod.

Verhindert eine der Komponenten ein zukünftiges OTA Update?

Danke.
 
Oben Unten