1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. timtom, 26.10.2010 #1
    timtom

    timtom Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich habe gerade in meiner Unwissenheit mein Liquid mit mit der Leak Acer_Liquid_froyo_4.502e.00_EMEA-GEN1_05.01.03
    geflasht, so weit war auch alles in Ordnung. Dann habe ich die malez recovery noch drauf gemacht, auch alles okay. Aber dann habe ich die
    Install-superboot.bat unter Windows gestartet, und die war wohl nicht kompatibel mit dem Rom, mein Fehler. Das Resultat: Das Liquid startet noch kurz, zeigt ein kurzes "acer", und ist dann tot - nichts mehr, keine Reaktion, wird auch nicht an usb erkannt usw. Sieht für mich ziemlich hoffnungslos aus. Oder weiß jemand Rat?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2010
  2. timtom, 26.10.2010 #2
    timtom

    timtom Threadstarter Neuer Benutzer

    Okay, ich kann Entwarnung geben, die Recovery hat mit Tastenkombi noch funktioniert - ich glaube ich bin manchmal einfach zu panisch.
     
  3. Bishop0815, 26.10.2010 #3
    Bishop0815

    Bishop0815 Fortgeschrittenes Mitglied

    Einfach den Installer nehmen, dann können Fehler durch "verklicken" o.ä. nicht auftreten ...
     
Du betrachtest das Thema "Liquid tot nach superboot-installation" im Forum "Root / Hacking / Modding für Acer Liquid",