11.0 Android 4.4.2 by Quallenauge

D

Dr.Proton

Ambitioniertes Mitglied
Moin,

woltle meinen 32Gb USB Stick am Tablet betreiben. Allerdings weiss ich ncicht wie ich ihn "aktivieren" soll, nachdem ich ihn eingesteckt habe. Mus sich irgend ein Menüpunkt aktivieren? Unter "Storage" wird er nicht aufgelistet. Er ist FAT32 formatiert.

Danke
 
S

sage89

Neues Mitglied
hallo,

habe auch dieses Rom aufgespielt. Kurz Frage, wie kann man die Schrift unter den icons auf dem "Querformat-Desktop" ändern, sodass die Schrift der Apps sichtbar wird?

MFG
 
N

natter_deluxe

Ambitioniertes Mitglied
Hi,

hatte dasselbe Problem. Da mir in den Settings der Eintrag zum Homescreen fehlte, musste ich erst einen zweiten vom Playstore installieren (hab Launcher3 probiert, der allerdings auch schön abstürzte...). Danach hatte ich den Eintrag und konnte unter Startseite-> Trebuchet -> Einstellungen (rechts oben im Eck) -> General -> Larger Icons (untick)

Den zweiten Launcher hab ich mittlerweile deinstalliert und der Eintrag ist immer noch da.

Gruß
 
L

Laurin

Neues Mitglied
Hat jemand mal bei sich das Ladeverhalten überprüft? Bei mir lädt er nur im eingeschalteten Zustand und auch dann nur im USB Mode, also relativ langsam. Im ausgeschalteten Zustand lädt er nicht. Ist das CM spezifisch? Der USB Port für den UMTS Stcik scheint auch "tot" zu sein, oder muss der explizit aktiviert werden wie in der Stock Rom? Ich hatte ausser meinem Huawei 173 (ging nicht) auch mal testweise eine optische Maus angeschlossen und die hat auch nicht geleuchtet. Also USB Port tot?

Weiterhin schaffe ich es nicht, mit OSMand auf die externe SD zuzugreifen. Auch der versuch die interne, also /emulated/0 als rw zu mounten schlug fehl, obwohl ich root Rechte an beinen root Browser per superuser vergeben hatte. Hat da jemand nen Tipp zur Sache?

Danke

Laurin
 
H

Heiko123

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Mit dem Laden habe ich auch schon festgestellt, dachte wäre nur bei mir so.
Das nicht laden bei aus ist nochmal, geht nur wenn eingeschaltet.

Dem UMTS USB port musst du erst aktivieren, ist in der App Archos Control Panel.
 
D

Dr.Proton

Ambitioniertes Mitglied
Die app "Archos Control Panel" habe ich gefunden und den Port aktiviert. Jezt hat der Stick auch Spannung und seine LED leuchtet. Allerdings wird er immer noch nicht unter "Storage" angezeigt. Eventuell muss ich auch ein Update warten... ;(
 
L

Laurin

Neues Mitglied
Das "Archos Control Panel" gibts aber nur in der Stock ROM, oder? (Hab das Tablet jetzt grad nicht vor mir)
 
H

Heiko123

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hab auch gerade mal getestet.

Sd-card wird erkannt.
Usb-stick wird nicht erkannt.
 
L

Laurin

Neues Mitglied
ja, die SD KArte erkennt er bei mir auch, nur irgendwie kann eben nicht jede App drauf zugreifen. Zum Beispiel die "Galerie" nicht, auch der OSMand kann seine eigenen Offline-Maps dort nicht mehr finden, weil er die Karte nicht erkennt. Hat scheinbar was mit der neuen Rechteverwaltung ab 4.4 zu tun, wenn ich das richtig lese. Meine Dateimanager komme auch dahin, und ich kann dann von dort auch Bilder öffnen, nur eben nicht aus der Galerie-App. Hoffentlich gibts da bald einen fix....


Das Problem hier klingt ziemlich ähnlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dr.Proton

Ambitioniertes Mitglied
Heiko123 schrieb:
Hab auch gerade mal getestet.

Sd-card wird erkannt.
Usb-stick wird nicht erkannt.
Hast du den USB Stick an USB-Typ A oder Micro-USB getestet?
 
H

Heiko123

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Typ-A hinten, wo der UMTS-Stick hingehört.
 
H

Heiko123

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Danke.
Hast du ne Kurzanleitung was man da einstellen kann, werde nicht ganz schlau
Regler oben
Und die 1, 2 und 3
 
N

natter_deluxe

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Heiko,

ja, ich habe einfach den Schieber auf max. oder den 3er Preset gewählt und auf "set" gedrückt. Im ursprünglichen Thread steht, dass die Einstellung nach einem Systemneustart verloren geht, kann ich aber im Moment nichts zu sagen. Zumindest der Regler war nach einem Neustart noch auf max. gestanden (weiß aber nicht, ob die Einstellung auch aktiv ist oder ob nochmals "set" gedrückt werden muss)

an alle:
Kämpfe noch mit den KK Mountpoints und den Zugriff auf die (interne) SD. Keine meiner Apps kann hier auf das Laufwerk zugreifen, was ziemlich nervig ist (keine Dropbox downloads, keine Gallerie, keine Kamerafotos...)

Weiß jemand, wie die interne SD entsprechend einzubinden ist, damit die Apps Zugriff darauf haben?

Danke und Gruß!
 
H

Hellbringer

Neues Mitglied
Aloa,

ich wollte mal meine positive Rückmeldung zu dieser ROM hier geben. Einzig die Installation war das einzige Grauen!

Ich hatte arge Probleme, obwohl ich der Anleitung gefolgt bin. Ständig bin ich an dem Punkt hängengeblieben, an dem ich den Ordner "local" erstellen sollte, um dann die entsprechende Datei einfügen zu können. Ich konnte den Ordner nicht erstellen. Die Fehlermeldung habe ich vergessen, machte aber klar, dass mir die Rechte fehlen würden.Meine Versuche schlugen fehlt mit Windows 7 und Windows XP. Jedesmal durfte ich keinen Ordner erstellen. Mit dem Programm zum Schreiben auf LinuxPartitionen hatte ich auch verschiedenste Kombinationen durchprobiert.
Also ein kompletten Reset mit Full Wipe (nach Aleitung aus dem Forum) und alles von vorne. Immer das gleiche Resultat.
Schließlich hab ich es mit Linux hinbekommen. Also wenn ihr euch ein wenig mit Lunix auskennt, dann bei den gleichen Problemen nicht lange rumwirtschaften, gleich Linux nutzen und gut is.

Zur ROM als solches. Sie fühlt sich trotz etlicher Apps runder an, als meine bisherigen Installationen. Trebuchet stürzt aber teilweise im Sekundentakt ab. Dies hatte aber bisher keinerlei Auswirkungen, ausser der Meldung, dass es eben abgestürtzt sei.

Viel Spass damit noch

Hellbringer
 
H

Heiko123

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Neue Version ist da, vom 11.02.

Aber, man sollte noch warten, da ein Akkulade-Bug drin ist!!!!

Quallenauge schrieb:
Thanks for your feedback. The ROM might a little bit sluggish, because of the countless
Code:
I/batteryd(  615): /system/bin/batteryd: cannot read battery voltage/current
calls. Do you using the zImage which is linked seperate? Yesterday I had some trouble with integrating the stock battery driver.... (as hotfix :cyclops:). So the kernel mustn't used from the 11_02_2014-23_03_07 release file.
 
H

Hellbringer

Neues Mitglied
Söderle,

nach einigen Test wollte ich weitere Eindrücke los werden. Einige Spiele gehen mit dieser Version bei mir nicht mehr. Das lässt sich für mich aber gut verschmerzen. Allerdings hab ich den Eindruck, dass die WLan Leistung schlechter ist. An meinem Lieblingsplatz in der Wohnung hatte ich schon immer einen schlechten Empfang. Mit meiner vorherigen Installation (ICS Blue) konnte ich aber ohne größere Probleme surfen und Updates saugen. Nun aber kommt es zu häufigeren Aussetzern. Die Verbindung ist laut Symbol noch da, aber beispielsweise bei GooglePlay kommt öfter die Aufforderung, dass ich es noch mal versuchen soll. Dies passiert auch bei einem besseren Empfang laut Symbol. Das Problem mit Trebuchet hab ich gelöst, indem ich einfach den Apex Launcher istalliert habe. Seit dem keine Meldungen mehr hierzu.

mfG

Hellbringer
 
H

Heiko123

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Eine neue Version ist da, ABER HIGH experimentelle.
 
Oben Unten