[ROM] New Custom Rom ICS@BLUE v03

  • 57 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM] New Custom Rom ICS@BLUE v03 im Root / Hacking / Modding für Archos G9 Tablet im Bereich Archos G9 Tablet Forum.
onno3

onno3

Erfahrenes Mitglied
Welchen Link meinst du?
 
G

giand

Fortgeschrittenes Mitglied
der ics geht wieder.....nun geht der 407 kernel nicht.....:sad:
 
AngelOfDarkness

AngelOfDarkness

Stammgast
giand schrieb:
der ics geht wieder.....nun geht der 407 kernel nicht.....:sad:
klar, der link zu 2shared für die kernel_407.zip funktioniert.

LG AOD
 
A

AndreasT

Neues Mitglied
hi,
habe auch mal versucht custom roms zu installieren und bin kläglich gescheitert.
der grund für den versuch war von den geistereingaben und aufhängen des screens wegzukommen.
ich habe aber das 101 turbo g9 mit der 250 hd
konnte es rooten, zumindest sah es so aus und wollte dann die customs rom einspielen.
leider ging der zugriff nur über das bootmenue und da wurde mir gerade ein speicher von unter 300 mb zur verfügung gestellt, aber die images sind alle über 400 mb
hat hier jemand erfahrung
danke
andreas
 
AngelOfDarkness

AngelOfDarkness

Stammgast
Die grosse Datei muss direkt auf das Tab geschoben werden (adb push ), die beiden kleinen Kerneldateien müssen über das SDE auf die Ramdisk kopiert werden. Wie das genau geht steht alles in der Root-Anleitung. Siehe Link von onno3.

LG AOD

Gesendet von meinem GT-I9000 mit der Android-Hilfe.de App
 
F

flinthorn

Fortgeschrittenes Mitglied
Wow. Das Tempo und die Stabilität ist ja wirklich ein riesen Fortschritt im Gegensatz zum Stock-Rom.

Aber mir geht es wie Fred:

Fred_vom_Jupiter schrieb:
Moin !

Schnell, sauschnell, aber ich habe das Gefühl, das Akku schneller ausgesaugt wird. Kann dieses Gefühl von irgend einem widrlegt werden?
Der Akku leert sich sehr viel schneller als beim Stock-Rom. Nach drei Stunden mäßigen Gebrauchs ist er leer.

Wo stellt man den die Taktraten ein?
 
AngelOfDarkness

AngelOfDarkness

Stammgast
in der App No Frills CPU Control zum Beispiel.

LG AOD
 
Markus523

Markus523

Stammgast
Hallo zusammen

Wollte nachher vom original Rom zum
V3 wechseln. Kann mir da einer nur mal eben sagen wie ich den zweiten Kern aktiviere? Muss ich einfach nur diese eine Datei vom einen in den anderen Ordner verschieben? Mehr nicht?
Merkt man den Unterschied im alltäglichen Gebrauch sehr?

Danke im voraus die die Info.

Gruß Markus

Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk 2
 
onno3

onno3

Erfahrenes Mitglied
...
To activate the second core, you need the following steps :

- copy /system/S1tweak in /system/etc/init.d/ or ( > adb shell ; # cp /system/S1tweak /system/etc/init.d ; # exit )
- open No-frills CPU Control :
- choose the desired Governor ( but not hotplug ) !
- choose the desired frequency , but not overclocked ! ( when the device will boot - will open with the selected frequency , so please choose max. frequency = your max. stock frequency )
- check "Apply on boot"
- check "Applay"
- check allow if superuser asked permission
- reboot your device !
- Now , both core will be used in any selected Governor ( other than hotplug ! ).
...
das steht im Original Thread im #1 immer noch drin.

Ob man es merkt? IMHO im Normalgebrauch nicht wirklich. Und ich spiele auch nicht diese Highend Spiele auf meinem 101 ;)
 
C

catman

Fortgeschrittenes Mitglied
Mal eine andere Frage zum Archos und ICS@BLUE v03:
Ist es möglich Gameloft Spiele (NOVA 3 o.ä.) zu installieren?
apk manuell installieren geht nicht, ich hab gelesen es sollte mit dem editieren der build.prop gehen (allgemein), finde aber in der Datei den Eintrag "ro.product.model" nicht, daher hab ich die Finger davon gelassen........
 
Bärtram

Bärtram

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich finde die ROM sehr gut. Was mir persönlich am meisten gefällt, das jetzt
das Netzwerk (W-LAN) ohne Probleme arbeitet. Jetzt kann ich auch eine Remote Desktop Session öffnen, ohne das sie abbricht.
Mir scheint die ROM etwas mehr Strom zu konsumieren. Dadurch das
alles flüssiger ist, stört mich das nicht. Es macht jedenfalls wieder Spaß am Tablet zu surfen.
 
D

Dobutrex

Erfahrenes Mitglied
ich muß sagen mir gefällt es auch....allerdings habe ich jetzt nach ein paar wochen das problem das das archos recht langsam wird und auch schomal recht lange hänger hat...anfangs lief es super.. auch schnell...verändert hab ich seitdem eigentlich nichts
 
AngelOfDarkness

AngelOfDarkness

Stammgast
auch neu gebootet schon mal oder ein Wipe ausprobiert ?

LG AOD
 
G

giand

Fortgeschrittenes Mitglied
schau mal welche Apps im hintergrund alle laufen......überflüssiges abschalten.
 
D

Dobutrex

Erfahrenes Mitglied
ja alles schon getestet... es geht ein paar tage gut...dann fängt es wieder an..vielleicht machs ich nochmal koplett platt und spiels neu auf
 
onno3

onno3

Erfahrenes Mitglied
zum Apps abschalten gibt es die schicke "Advanced Task Killer" App (und auch als widget), die kann man sogar auf Automatik stellen und die killt zeitabhängig und gem. den gesetzten Haken.

So halte ich mir mein 101 sauber.
 
Markus523

Markus523

Stammgast
Hallo zusammen

Ich brauche mal eure Hilfe.
Ich habe mir heute mal dass Rom drauf gemacht. Ging auch alles soweit gut.
Wollte dann auf Werkszustand zurück setzen weil die Apps noch drauf waren von dem vorherigen Rom. Seit dem bleibt es bei dem Archos Logo stehen.
Was kann ich nun machen? Ins Developers Menü komme ich rein.
Danke im voraus für eure Hilfe.

Edit:

Problem gelöst..... :D

Gruß Markus

Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk 2
 
Zuletzt bearbeitet: