Qwertz-Dock UND anderes Keyboard ausgewählt

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Qwertz-Dock UND anderes Keyboard ausgewählt im Root / Hacking / Modding für Asus Eee Pad Transformer im Bereich Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum.
HAse

HAse

Lexikon
Hi

Hab mal wieder was bei den XDA gefunden.

Mit der Anleitung kann man dieses Popup, dass man das Asus Keyboard benutzen soll wenn man angedockt hat ausschalten.

Und man kann machen, dass man nicht mehr das Keyboard wechseln muss, um an der Tastatur das Deutsche Layout zu haben. Also man kann ganz normal zum Beispiel Thumb Keyboard benutzen, tablet ins dock und muss nichts umstellen.

Benötigt wird dazu Root-Rechte.

Hier gehts zur Anleitung:

[GUIDE][DOCK][Updated] Disable popup and autoenable foreign layouts when docking - xda-developers
 
Zuletzt bearbeitet:
DroidLeo

DroidLeo

Erfahrenes Mitglied
Klappt wunderbar! Ich habe die von JD82, weiter unten im Thread beschriebene Methode verwendet, für die man das Kostenpflichtige Autostarts nicht braucht:

I found an alternative to Autostarts, fire this commands in a terminal:

Code:
adb shell
su
pm disable com.nuance.xt9.input/.DockEventReceiver

These are the "cut&paste" commands for changing the layout:
Code:
adb remount
adb shell
mv /system/usr/keychars/asusec.kcm /system/usr/keychars/asusec.kcm.old
mv /system/usr/keylayout/asusec.kl /system/usr/keylayout/asusec.kl.old

cp /system/usr/xt9/keychars/qwerty-it_IT.kcm /system/usr/keychars/asusec.kcm
cp /system/usr/xt9/keylayout/qwerty-it_IT.kl /system/usr/keylayout/asusec.kl
Allerdings brauchen wir natürlich nicht die qwerty-it_IT sondern die qwerty-de_DE Dateien :)

Die Copy Paste Befehle habe ich nicht in der Konsole sondern im Rootexplorer durchgeführt.

Tausend Dank für den Hinweis HAse! Mein Transformer wird von Tag zu Tag besser!
 
HAse

HAse

Lexikon
Seit irgendeinem Update muss man das Popup nicht mehr deaktivieren. Denn da ist jetzt ein Haken dabei wo man setzen kann. "diese Meldung nicht mehr anzeigen" oder so ähnlich
 
G

GeorgFoc

Fortgeschrittenes Mitglied
So nachdem ich endlich root habe :) Will ich mich an dieses Problem setzten.

Aber so ganz ist mir noch nicht klar was der Copy&Paste Teil macht.
Eigentlich hätte ich es gerne so, dass ich eine beliebige Tastatur nützen kann und wenn ich mein Pad ins Dock stecke, dass dann das Asus Layout automatisch gewählt wir. Und Wenn ich das Pad wieder abstecke, sollte das vorherige Layout kommen.

Noch toller wäre, wenn ich einzelnen Apps einzelne Tastaturen zuweisen könnte. Sagen wir E-Mail = Swiftkey, ConnectBot = Hackerskeyboard, Dock Modus = Asus.
 
HAse

HAse

Lexikon
GeorgFoc schrieb:
Aber so ganz ist mir noch nicht klar was der Copy&Paste Teil macht.
Eigentlich hätte ich es gerne so, dass ich eine beliebige Tastatur nützen kann und wenn ich mein Pad ins Dock stecke, dass dann das Asus Layout automatisch gewählt wir. Und Wenn ich das Pad wieder abstecke, sollte das vorherige Layout kommen.
Genauso ist es dann wenn du die Beschreibung befolgst. Sofern sich da nichts mehr geändert hat, hab ja kein TF mehr
 
G

GeorgFoc

Fortgeschrittenes Mitglied
Hat geklappt. So ist das doch schonmal besser. Nach dem ersten Versuch hatte ich allerings ein sehr merkwürdiges verhalten. Und zwar war der obere rechte Quadrant des Touchscreens nicht mehr benutzbar per Finger.
NACH dem zurückspielen des Backups und einem neuen Versuch klappt nun alles.
Nur das Swiftkey X das Dock wohl nicht als physische Tastatur ansieht und so noch die Vorschläge einblendet, aber das liegt halt an Swiftkey.
 
M

mitch_HD2

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo
ich wollte das nun auch mal versuchen aber es klappt nicht.. wie alles bei mir:D

habe das revolver rom drauf...

über explorer auf dem TF copy&paste geht nicht... zugriff verfeigert oder so...

dann über adb..
mit
mv /system/usr/keychars/asusec.kcm /system/usr/keychars/asusec.kcm.old
geht auch nicht zeigt auch fehler an

failed on '/system/usr/keychars/asusec.kcm' read-only file system

root rechte hab ich...

bin auch über su drin

weiß nicht was das soll-.-
 
Pütz

Pütz

Experte
Welchen Explorer hast du denn verwendet ? Du brauchst einen mit Rootrechten

Unter ICS soll auch diese Anleitung funktionieren:

Locate your national keychars in /system/usr/xt9/keychars
mine is qwerty-it_IT.kcm
The first 2 character after the - is the language of the keyboard, in my case Italian, the 2 characher after the _ is the country of the keyboard, Italy in my case.

copy this file in /system/usr/keychars
rename the standard one asusec.kcm in asusec.kcm.old for backup purpose.
then rename the one you copied in asusec.kcm

Locate your national layout in /system/usr/xt9/keylayout
mine is qwerty-it_IT.kl

copy this file in /system/usr/keylayout
rename the standard one asusec.kl in asusec.kl.old for backup purpose.
then rename the one you copied in asusec.kl

reboot and you are all done
 
M

mitch_HD2

Fortgeschrittenes Mitglied
ich habe es mit 3 verschiedenen explorern versucht... der fragt mich auch ob der root rechte erlauben soll....

über ADB mit usb geht nicht... sogar lakal mit dem terminal emulator gehts nicht