Unroot und Stock-ROM

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Unroot und Stock-ROM im Root / Hacking / Modding für Asus Eee Pad Transformer im Bereich Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum.
C

Cysign

Stammgast
Nachdem ich das Revolution HD getestet habe, musste ich leider feststellen, dass WiFi und Bluetooth immer noch nicht 100% sauber funktionieren. Und auch die Reboot-Schleifen hab ich noch.
Von daher überlege ich grade, wieder auf Stock zu wechseln und das Tablet einzuschicken.

Gerootet hab ich mit https://www.android-hilfe.de/forum/...ck-root-nur-ics-ohne-datenverlust.252635.html

Kann mir jemand kurz sagen, wie ich nun am besten vorgehen sollte?
Und wo bekomm ich das Stock-ROM?

Ein Backup meines Stock-ROMs habe ich leider nicht gezogen :(
Ich hab auch mal gelesen, dass man die Betriebsstunden irgendwo eingeben kann, wenn man aus Garantieründen zurück zu nem Stock-ROM wechselt.

Ich weiß nicht, welches Stock-WW-Rom ich wo runterladen muss für mein TF101g.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Cysign

Stammgast
Okay, unrooten war relativ einfach.
Von der Asus-Webseite die aktuelle ROM runterladen.
Die Blob-Datei daraus entpacken und auf die interne SD-Karte legen.

Dann über die Windows-Kommandozeile in den Ordner 1 Click Transformer Root/Sources-Ordner wechseln und da "adb shell" eingeben.
Die Shell verbindet sich nun mit dem Transformer.

Nun noch frei nach Wolf's Methode 1 folgendes machen:
Wolf's ultimate flash and downgrade guide (NO ROOT NEEDED) (root opportunity for .21) - xda-developers


Meine blog-Datei war noch aus dem 9.2.2.4 ROM. Und das OTA-Update auf 9.2.2.6 hat grade fehlerfrei funktioniert ;)
Somit gehe ich davon aus, dass ich alles richtig gemacht habe...
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Unroot und Stock-ROM Antworten Datum
4